• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

hilfe bei monitorsuche

gloriav

PC-Selbstbauer(in)
Hallöle, da ich endlich an eine 3080 gelangen konnte will ich jetzt meinen Full Hd Monitor austauschen.

Weiß aber nicht ob 1440p oder 2160p.

Was mir wichtig ist, sind mindestens 100hz-144hz wenn 1440p maximal 28 Zoll bei UHD auch gerne größer und HDR. G Sync, ich weiß das Freesync mittlerweile auch funktioniert auf Nvidia Karten aber es ist ja nicht garantiert soviel ich weiß.

Der kleine Oled Tv ist mir leider zu teuer, sonst wäre es der geworden aber da überbrücke ich einfach 2 Jahre mit diesem bis da der Preis sinkt.

Habe aber auch gesehen das 144hz mit UHD fast ähnlich viel kostet kenn mich aber am Monitormarkt überhaupt nicht aus. Gucke auch viele Filme damit und Netflix da hat mein Va Panel gute Arbeit verrichtet.

Also gibt es da was bis 600-700€ mit meinen Anforderungen?:-)
 
TE
gloriav

gloriav

PC-Selbstbauer(in)
Lustig der erste ist gleich der denn ich oben eingefügt habe ja aber manche hier haben eventuell echte Erfahrung mit dem Monitor und kann was zur Bildqualität sagen =) wurschte mich seit Stunden durch Monitore. :P

Samsung Odyssey G7 C27G73T​


Der ist ja auch Geil aber kostet mehr merkt man 144hz zu 240hz überhaupt?

Schwierig, schwierig....
 

shivatar

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Welcher Monitor passt ist sehr subjektiv und von den restlichen Faktoren wie Sitzabstand, Hardware, Budget, Nutzungsprofil abhängig.
Wenn du zum Beispiel nur Shooter spielst und sonst nichts, macht ein TN-Panel oft am meisten Sinn, weil sie in der Regel technisch einfacher auf geringe Latenzen zu trimmen sind. Allerdings gibt es heutzutage auch ordentliche IPS Panel die sehr schnell sind. Die Grenzen verwischen da immer mehr, es gibt einige Vor- und Nachteile und bestimmte technische Tendenzen verschiedener Bauarten und Features, könnte man so sagen. ^^ Am Ende kommt es auf das Gesamtprodukt an, wofür es bei guten Geräten zum Glück immer irgendwo Tests gibt.

Der Unterschied ist marginal, laut den meisten Nutzern, aber bleibt meines Empfindens weiterhin subjektiv. Theoretisch dürfte man technisch wohl auch von 60 Hz auf 144 Hz keinen Unterschied merken, ich bilde mir dennoch einen ein. Die Frage ist dann eher, kann die Hardware 240 Hz mit den gewünschten Einstellungen wiedergeben?

Schau dir da doch mal die ganzen Tests an:

Ganz unten auf der Seite.
Er soll wohl ein ziemlich geiler Allrounder sein.
Ich würde nicht mehr ausgeben als nötig und dort zuschlagen.
Zurückschicken geht im schlimmsten Fall immer.

Zitat prad.de:

HDR​


Laut LG verfügt der LG 27GL850-B über HDR10. Das hat aber nichts mit dem Standard zu tun, den das VESA-Konsortium ins Leben gerufen hat. HDR10 bedeutet lediglich, dass das Display 10 Bit Farbtiefe unterstützen muss. Bestimmte Hürden wie etwa eine minimale Leuchtdichte oder ein besonders tiefer Schwarzwert sind hier nicht relevant. Hier leistet der Proband auch keine überragenden Werte, was sich letztendlich bemerkbar macht, wenn man den Unterschied zwischen „SDR“ und „HDR“ in Filmen oder Spielen vergleicht. Im unten stehenden Vergleich ist nahezu keine Veränderung zu sehen. Einzig das Bild wird im HDR-Modus etwas heller.

Mit HDR ist es immer so eine Sache, wenn dir das Feature wirklich wichtig ist, musste wahrscheinlich andere Abstriche machen und/oder ordentlich Schotter ausgeben.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
gloriav

gloriav

PC-Selbstbauer(in)

LG UltraGear 27GL83A-B vs SAMSUNG Gaming Monitor Odyssey G7​


Das hier ist die Frage.

Zwischen 60 und 144 hz ist ein Welten unterschied das hat nicht mehr mit subjektiv zu tun sondern ist objektiver Fakt mMn merkt man sofort, sonst wäre ich jetzt auf UHD 60 Hz gegangen aber habe dann auf 60 Hz umgestellt und selbst das Surfen im inet ist ein Graus damit vom spielen ganz zu schweigen.

60 hz ruckeln einfach nur auch mit 142 FPS wie ich vorher getestet habe in einem Shooter da gibt es kein zurück mehr.:D

Zwischen 144hz und 240hz weiß ich nicht da nie probiert. Da steht es jetzt 430€ zu 580€.


Ich spiele alles, aber viel Shooter auf jeden Fall aber auch viele RPGs selten auch mal Strategie Games und Park Builder.
 
TE
gloriav

gloriav

PC-Selbstbauer(in)
Hab den Samsung mal bestellt für 580€ da Va einfach besser für Filme ist und auch in dunklen Games. Die 240 hz werde ich noch nicht ausfahren können da die Karte dafür niemals reicht in neueren Spielen und hohen Settings und auch die Cpu reicht da nicht immer. aber was man hat das hat man =) :D
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Probiere es aus, HDR kannst du eh vergessen.
Die Monitore die das einigermaßen darstellen können, sind weit über deinem Budget.
 
TE
gloriav

gloriav

PC-Selbstbauer(in)
Hui wurde schon versendet:-X
Screenshot_2021-01-18 Meine Käufe.png
 
TE
gloriav

gloriav

PC-Selbstbauer(in)
So Monitor ist angekommen, lobe mir Samsungs kleine Verpackung =). Man ist das Teil eiskalt. So was sollte man einstellen oder einfach nach Lust und Laune? Oder gibt es was zu beachten was wichtig wäre und standardmäßig nicht aktiv ist?
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Naja wenn der eiskalt ist, erstmal nicht anschließen und akklimatisieren lassen.
Stell ihn einfach so ein wie es dir gefällt.
 
TE
gloriav

gloriav

PC-Selbstbauer(in)
Okay danke wird schnell gehen bei 28 Grad. :D Muss ich die Firmware updaten oder sind bei den neueren auch schon die neusten Firmwares drauf?
 
TE
gloriav

gloriav

PC-Selbstbauer(in)
Firmware: 1009.3 ist drauf scheint mir der neue zu sein.

Man die Bildqualität ist schon ganz anders als bei meinem alten Monitor solche Farben fiel gleich auf dem Desktop auf extrem knallig Standardmäßig :D. Habe 10 Bit Farbe aktiviert in den Nvidia Einstellungen. 240hz waren automatisch an und Gsync meldetet mir Windows gleich, dass es Kompatibel ist. 240 hz all glatt. So Bild muss ich noch einstellen. Aber...

Einstellungen gibt es die sagen mir leider gar nichts.

Lokales dimming, dynamische Helligkeit, VRR-control an oder aus?

Bräuchte da ein bisschen Hilfe:-o
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Lokales Dimming musst du ausprobieren, ist halt für HDR gedacht, genau wie die 10bit.
VRR Control sollte an sein um Gsync aktivieren zu können.
Dynamische Helligkeit aus.
 
TE
gloriav

gloriav

PC-Selbstbauer(in)
HDR sieht kacke aus. Wen ich das in Windows anstelle wird das Bild so milchig und dunkel und HDR YouTube Videos sehen aus als hätte man einen hässliche filter drüber gelegt :pissed:.

Ingame auch nicht besser habe aber nur Valhalla was HDR hat denke ich zumindest, angestellt ja man sieht was es machen soll aber Farben werden komisch und bei den HDR Settings ingame hatte ich keine Ahnung. Einfach alles max die Sonne hat mir fast die Netzhaut weggebrannt, mag es generell nicht wenn dann die Helligkeit auf 100 steht gleich auf 60 runter. Weiß nicht kann nichts. Habe mich aber auch nicht mehr damit beschäftigt.

Adaptive Sync dachte ich ist Gsync? Das war von Anfang an eingeschaltet. VRR macht keinen Unterschied bei mir läuft on,off komplett gleich. In den spielen wo ich über 200 fps erreiche, merke ich nicht mal den Unterschied ob gsync an oder aus ist das ist halt schon so smooth das die Bilder in Bewegung fast genauso scharf bleiben wie im stand schwer zu erklären :D.

Das geile ist, es schmiert nichts mehr mein alter Monitor hat schwarze Sachen gerne mal so mitgezogen schwer zu beschreiben.


Gut Rest so gemacht danke für die Hilfe.=)
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Weil dein jetziger VA nicht mehr so ne lahne Ente ist.
Helligkeit 60 wären in Spielen ok, auf dem Desktop wäre mir das viel zu hell.
Mit HDR hast du halt mehr Farben und wirkt alles lebensechter.
 
TE
gloriav

gloriav

PC-Selbstbauer(in)
Vielleicht ist die Implementierung in Assassins Creed Valhalla nicht so gut. Der Unterschied ist minimal bis auf das Lichtquellen einfach heller sind. Farben wirken besser ohne Hdr.



Youtube video in hdr, das sieht einfach ********************* grell aus, auch ein bug wenn ich die maus während des videos bewege springt es auf sdr zurück lasse ich los wieder hdr. :D hdr und windoof 10 die kombo will noch nicht.

Screenshot (236).png
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
War nur schnell aus Internet gesucht.
Aber wenn es nicht richtig funktioniert, dann lass es erstmal aus.
 
TE
gloriav

gloriav

PC-Selbstbauer(in)
Mache ich das Spiel sieht definitiv besser aus ohne lebendiger farbiger. also genau so wie es MIT hdr sein soll. Komisch aber was solls alles andere funktionierte ja auf Anhieb.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Bei mir sehen bei allen Spielen die Farben mit HDR besser und intensiver aus.
Mehr kann das HDR am Monitor aber auch nicht.:ugly:
Valhalla habe ich leider nicht zum testen.
 
TE
gloriav

gloriav

PC-Selbstbauer(in)
Welchen monitor hast du?

Finde die Farben schon echt knallig SDR wenn der Black Equalizer auf 13 steht mal auf 11 gestellt. Was da noch intensiver werden soll keine Vorstellung darunter. :-)

Aber HDR unter Windows aktiviert ist ein Graus.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Dell S3220DGF.
Black Equalizer hellt dunkle Stellen auf.
Ist damit du du in zB CSGO die Leute in den dunklen Ecken besser siehst.
 

sakulthefirst

Komplett-PC-Käufer(in)
Gerade ist der DELL aw2721d in Aktion - mit zuseatzlichen 10% Studentenrabatt kommst du auf fast humane 680 EUR. Hab den gerade bei mir stehen bin begeistert. Hab vorher viele verschiedene Monitore durchprobiert - hatten alle entweder Pixel oder Ausleuchtungsfehler. Beim Dell hat auf Anhieb alles gepasst.
 
TE
gloriav

gloriav

PC-Selbstbauer(in)
hmm komme mit den 27 zoll nicht klar beim Filme schauen :pissed: wird an meinem Cousin gehen der ist eh kompetitive shooter zocker und der hat eine 3070,hatte vorher 32 zoller aber wollte hohe ppi.

Somit fängt es erneut an. Der Oled Cx 48 wäre der Traum. Schade das der Monitor Markt so im Anus ist. Es gibt einfach nichts mit 4k 144hz was nicht mehr kostet als der LG oder sonstige Kompromisse bereithält.
 
TE
gloriav

gloriav

PC-Selbstbauer(in)
Bei 32" hat man aber wieder ca. eine Pixeldichte wie HD bei 24", ich würde mit WQHD unter 30" bleiben, da merkt man das Upgrade dann deutlich.
GENAU das ist das Problem deswegen sagte ich ja, das der Monitor Markt komplett im Anus ist, wenn man nicht gerade das 5-fache bezahlen will. 4k 32 zoll gibts es eine menge aber nur mit 60 hz, und 60 hz nach 144hz sind der abturner, nachdem ich 240 hz gesehen habe :lol:sind 60 hz für mich gestorben. First World Problems:-_-:

Denke ich werde warten bis der CX 48 LG auf 999 runter ist oder so. Momentan 1300€.
 

Rorschach123

PC-Selbstbauer(in)
GENAU das ist das Problem deswegen sagte ich ja, das der Monitor Markt komplett im Anus ist, wenn man nicht gerade das 5-fache bezahlen will. 4k 32 zoll gibts es eine menge aber nur mit 60 hz, und 60 hz nach 144hz sind der abturner, nachdem ich 240 hz gesehen habe :lol:sind 60 hz für mich gestorben. First World Problems:-_-:

Denke ich werde warten bis der CX 48 LG auf 999 runter ist oder so. Momentan 1300€.
4k ist auch von der Leistung der HW gerade noch so eine Sache, deshalb bleibt aus meiner Sicht der Sweetspot: WQHD 27" 144hz G-Sync/FreeSync und anständige Reaktionszeiten.
 
TE
gloriav

gloriav

PC-Selbstbauer(in)
Kommt aufs Spiel darauf an die 3080 fetzt schon gut weg konnte auch oft die 240 fps erreichen in 1440p. Bf 1 zocke ich mit 1440p Ultra 150% Renderscale 120-170 fps. Das wäre auch in 4k locker 100fps wenn nicht sogar mehr. da machte die Cpu vorher die grätsche.

AAA Spiele reichen mir auch 80fps. Multiplayer Shooter sind nicht gerade fordernd da bekommst die 144hz in 4k auch locker hin gerade mit angepassten Settings. Unter einer 3080 könnte es aber eng werden denke ich.
 
TE
gloriav

gloriav

PC-Selbstbauer(in)
Noch eine Idee einfach einen 4k 60 Hz Monitor für Singleplayer AAA verwenden und Filme und wo ich unbedingt 144hz brauche einfach der andere Monitor?

Wahrscheinlich ziemlich umständlich immer umstellen? Welcher würde sich da anbieten gibt es ja einige?
 
Oben Unten