• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

HD4890 Kühlplatte

Darth_Maul

Komplett-PC-Aufrüster(in)
HD4890 Kühlplatte

Tach allersits ;)
Da Raff wohl zu beschäftigt war oder so frag ich euch doch mal:
Ich will meine HD4890 mit einem EKL Alpenföhn Heidi bestücken.
Dabei stellt sich mir die Frage, ob ich die rote Grund-Kühler-Platte abnehmem sollte oder nicht. Normalerweise nimmt man ja die mitgelieferten VRM Kühler, jedoch steht in einer PCGH dass die Karte abstürtzt wenn man die Platte entfernt. (Dabei weiß ich allerdings nicht ob der versuch mit oder ohne andere VRM-Kühler gemacht wurde)
Also die direkte Frage:
Soll ich für die Kühlermontage die rote Kühlerplatte der HD4890 abnehmen und die mitgelieferten VRM Kühler draufsetzen oder so, oder soll ich die Platte drauf lassen und nur den GPU-Kühöer draufmontieren?

danke schon mal im Voraus ;)

mfg darth_maul
 

PCGH_Marc

Lötkolbengott/-göttin
AW: HD4890 Kühlplatte

Heidi plus Platte geht nicht. Ohne Grundplatte würde ich die Karte aber nicht laufen lassen - die SpaWas überhitzen sonst nur zu gerne. Nimm doch einen Musashi oder S1 - die passen auch mit Platte :)
 

Xion4

BIOS-Overclocker(in)
AW: HD4890 Kühlplatte

auf der hd4870 brauchte ich die platte für den accelero nicht, und hatte super temps, hatte 2 120mm fans drauf, und kam nie in bedrängnis... selbst bei OC 850/1200 nicht im Bench.
 

Dr@gon18

PC-Selbstbauer(in)
AW: HD4890 Kühlplatte

Heidi plus Platte geht nicht. Ohne Grundplatte würde ich die Karte aber nicht laufen lassen - die SpaWas überhitzen sonst nur zu gerne. Nimm doch einen Musashi oder S1 - die passen auch mit Platte :)


Also ich hab die HD 4890 Superclocked Edition von Club 3D mit 950/1050 MHz. da ist keine kühlplatte drauf! furmark in 1280x1024 kein AA läuft ne stunde ohne probleme.. dann hab ich abgebrochen. und auch zocken is kein problem. 5 stunden gothic 3, keine abstürze, bildfehler oder sonstiges! läuft alles wunderbar.

Allerdings wenn ihr euch mal ein bild von der karte anguckt, ist die platine irgendwie anders bestückt wie die standard karten. diese reihe von grauen klötzen direkt hinter dem Kupferkühler der spannungswandler! was sind das für graue teile? haben die auch was mit der spannungsversorgung zu tun?

hier ein link zu nem bild der karte wo man das erkennen kann:

http://www.club3d.nl/images/product_images/image_5/CGAX-48924SO.jpg


und hier ein bild gan ohne kühler:

http://img9.abload.de/img/4890typ28s7r.jpg
 

PCGH_Marc

Lötkolbengott/-göttin
AW: HD4890 Kühlplatte

Die Club3D hat nicht das digitale RefDesgin, sondern das analoge - und das hat selbst im Furmark keine Probleme (und die kannst die SpaWa-Temp iirc nicht auslesen). Die grauen "Teile" sind die Drosseln, nicht aber die Wandler. Und ja, die haben was mit der Spannungsversorgung zu tun :D
 

Genghis99

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: HD4890 Kühlplatte

Noch genauer - gekapselte Drosselspulen. Das hilft gegen das üble, bekannte "Spulenfiepen".:daumen:
 
Oben Unten