• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Hardware auf Höchstleistung?!

winkla

Schraubenverwechsler(in)
Hardware auf Höchstleistung?!

Moin Freunde,

ich hoffe ich mache nichts falsch indem ich mal so direkt bin und nach meinem "Problem" frage.
Der Rechner ist so gut wie neu und wurde vor 3 Wochen erst zusammen gebaut: Hier die Hardware Daten:

CPU AMD Ryzen 5 1600 6x 3.20GHz So. AM4
Mainboard MSI B350 PCMATE AMD So. AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail
RAM DDR4 16GB (2x 8192 MB) Crucial DDR4-2666 DIMM CL19 Dual Kit
Netzteil PSU 500 Watt Be Quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+
Grafikkarte Gigabyte GeForce GTX 1070 TI Windforce PCI 3.0 x16
Tower NTXT Source 340

Dann hab ich noch einen Thermalright Macho 120, ist aber derzeit noch verpackt. Für die CPU Kühlung habe ich den Boxed genommen.
Die CPU ist derzeit im Bios "automatisch" auf 3,40GHz OC. Bei MSI Afterburner habe ich den Regler "Power Limit" auf 113 hochgeschraubt (Maximum ist 120).

Mein Gefühl sagt mir dass der PC nicht auf vollen Leistungen läuft. Wenn ich z.B. das Spiel Fortnite starte und auf meinem 2. Bildschirm einen Stream laufen lasse, dann fängt der Stream an zu stottern. Auch ohne Game lässt es sich teilweise nicht ganz so flüssig laufen. Zudem wenn in den Grakaeinstellungen bin und etwas rumprobieren möchte, reagiert das Menü erst immer eine Sekunde später.

Treiber sind alle installiert. Ich weiß aber nicht mehr weiter. Mit welchem Programm könnte ich die komplette Hardwareleistung testen?

Danke schonmal

Gruß
 

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
AW: Hardware auf Höchstleistung?!

Welche Festplatte nutzt du? Lade dort mal Tools wie msi afterburner runter und lass dir im Game die Auslastung per osd anzeigen/einblenden dann siehste genau wo es hackt.
 

Joselman

Software-Overclocker(in)
AW: Hardware auf Höchstleistung?!

Du könntest mal einen Benchmark laufen lassen, z.B. 3DMARK und dann das Ergebnis vergleichen.

Läuft der RAM auch auf 2666 Mhz? das könntest du mal mit CPU-Z auslesen. Wie verhält sich die Grafikkarte? Das kannst du z.B. über MSI Afterburner gut überprüfen. Wie sind allgemein die Temperaturen?
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Hardware auf Höchstleistung?!

Nicht das der Stream anfängt zu stottern, weil Deine beiden Bildschirme unterschiedliche Frequenzen fahren.
Und ... zockst Du dann Müll zusammen oder bekommst Du nix vom Stream mit bei der Gleichzeitigkeit? *g*

Und Du könntest BEOBACHTEN (Link in meiner Signatur)
 
TE
W

winkla

Schraubenverwechsler(in)
AW: Hardware auf Höchstleistung?!

Also ich habe eine Samsung SSD 850 EVO 120GB als Festplatte laufen. Zusätzlich noch 2 andere HDD.
Der Ram wird mir bei CPU-Z mit 1332.5 MHZ angezeigt.
Die Temperatur der Grafikkarte bleibt fast konstant auf 60 Grad
 

Torben456

BIOS-Overclocker(in)
AW: Hardware auf Höchstleistung?!

Physische/logische Prozessoren 1 / 12, das macht mich ein wenig stutzig. :ugly:

Installier mal CPU-Z und mach nen Screenshot vom Reiter CPU.
 
TE
W

winkla

Schraubenverwechsler(in)
AW: Hardware auf Höchstleistung?!

Okay die Vermutung, das nur 1 Kern aktiv ist damit schon mal ausgeschlossen. Takte die CPU mal auf 3,8GHZ sollte mit dem Boxed Lüfter kein Problem sein und teste nochmal dein Szenario.

Die CPU hat doch Max Takt von 3,6 GHz oder nicht?

Läuft der RAM denn mit 1332.5 Mhz optimal? Weil Kollege Joselmann gefragt hat ob mein RAM auch auf 2666 Mhz läuft
 

bastian123f

BIOS-Overclocker(in)
AW: Hardware auf Höchstleistung?!

Die CPU hat doch Max Takt von 3,6 GHz oder nicht?

Läuft der RAM denn mit 1332.5 Mhz optimal? Weil Kollege Joselmann gefragt hat ob mein RAM auch auf 2666 Mhz läuft

Wenn er im Dual Channel läuft, dann wird das verdoppelt. Somit 1332,5*2 = 2665, also 2666 Das passt so.

Am besten liest du dir das BEOBACHTE von HisN durch. Das ist gut erklärt und daran kann man meistens schnell erkennen, wo es hackt.
 

Torben456

BIOS-Overclocker(in)
AW: Hardware auf Höchstleistung?!

Dein RAM heißt DDR RAM richtig? ;)
Weißt du was DDR bedeutet? Nein? Ich sag's dir Double Data Rate, also musst du die Frequqenz von 1332.5 MHZ einfach verdoppeln, dann kommst auf das Ergebnis.

Und der CPU Takt geht bis 3,8-3,9GHz :P
 
TE
W

winkla

Schraubenverwechsler(in)
AW: Hardware auf Höchstleistung?!

Dein RAM heißt DDR RAM richtig? ;)
Weißt du was DDR bedeutet? Nein? Ich sag's dir Double Data Rate, also musst du die Frequqenz von 1332.5 MHZ einfach verdoppeln, dann kommst auf das Ergebnis.

Und der CPU Takt geht bis 3,8-3,9GHz :P

Mein Gott :D so einfach ^^
Danke erstmal bis hier hin. Ich werde die Tage mal den Thermalright raufmachen (Alleine schon weil der boxed zu laut ist) und dann mal sehen was noch so geht
 
TE
W

winkla

Schraubenverwechsler(in)
AW: Hardware auf Höchstleistung?!

So da bin ich wieder :D Der Thermalright 120 Macho ist nun eingebaut ... endich. Die Lautstärke vom boxed ging mir ziemlich aufn Keks.
Allerdings hatte ich grad vor OC mit dem AMD Ryzen Master vor. Unter Profil 1 habe ich erstmal auf 3,750 hochgeschraubt. Der PC wurde dann neugestartet. Nachdem ich das Tool wieder aufgemacht habe, sehe ich unter "aktuell" das alle Kerne weiter auf 3,4 laufen. Komischerweise wechselt Kern 1 immer von 3,4 GHz auf 3,7 GHz. Quasi immer im abwechselnden Sekundentakt.
Im Bios hatte ich das automatische OC von 3,2GHz auf 3,4 GHz auf off gestellt. Hatte erst gedacht dass es damit zusammenhängen könnte. Tut es aber nicht.
Weiß jemand von euch weiter?
 
Oben Unten