• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Half-Life Alyx: Preload gestartet, Vorsicht vor Spoilern

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Half-Life Alyx: Preload gestartet, Vorsicht vor Spoilern

Valve hat den Preload zu Half-Life: Alyx gestartet, sodass Vorbesteller das VR-Spiel nun herunterladen können. Dazu ist bis Montag Zeit, dann wird das Spiel veröffentlicht und Spieler können anfangen, Half-Life: Alyx durchzuspielen. Wer genau das vorhat sollte aber aufpassen, denn schon jetzt kursieren Spoiler im Netz.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Half-Life Alyx: Preload gestartet, Vorsicht vor Spoilern
 

B00ya

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wenn Valve klug is machen sie irgendeine Zeitschleifen Story in der Freeman im Bahnhof bei Teil 2 Anfangs stirbt ... ganze HL³ aus dem Weg geräumt

( ͡° ͜ʖ ͡°)
 

Insider

Freizeitschrauber(in)
Noch besser wäre es, wenn eine normale PC-Version ohne VR veröffentlich werden würde dieses Jahr.
 

tiga05

PC-Selbstbauer(in)
@Insider Wie soll das funktionieren? Das Spielkonzept ist einfach ein anderes.


Man kann halt das nachladen und "rumfummeln" an einem Gerät, während die Zombies immer näher kommen, nicht mit Maus und Tastatur spannend machen. Wobei... Kann man machen. Aber dann isses nicht mehr bahnbrechend, sondern einfach nur durchschnittlich.
 
Oben Unten