• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Günstige 1150 CPU zum Surfen und für Office Anwendungen

sleipDE

Freizeitschrauber(in)
Günstige 1150 CPU zum Surfen und für Office Anwendungen

Ich suche eine günstige 1150 CPU für meine Mutter, preislich so günstig wie möglich, das Budget max. 50€. Benötigt wird die CPU zum Surfen im Internet und hin und wieder mal ein Youtube Video schauen und zum verwenden des MS Office Pakets haupsächlich Word, Excel und Outlook.

Nun hab ich bei MF den Intel Celeron G1840 für ~32€ gefunden, ich denke doch der würde diese Aufgaben oben schaffen können, oder gibt es bessere günstigere Alternativen gerne auch als Gebrauchtware?
Intel Celeron G1840, 2x 2.80GHz, boxed Preisvergleich | Geizhals Deutschland
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Günstige 1150 CPU zum Surfen und für Office Anwendungen

Dafür sollte der Celeron reichen.
Wird die IGP genutzt oder hat der Rechner eine extra Grafikkarte?
 
TE
sleipDE

sleipDE

Freizeitschrauber(in)
AW: Günstige 1150 CPU zum Surfen und für Office Anwendungen

Ne, keine zusätzliche Graka, das würde das Netzteil wohl auch nicht schaffen, ist so ein Billig OEM Netzteil, muss also über die iGPU laufen.

Gerade mal bei Intel nachgesehen, der hat eine iGPU Names Intel Graphics, vom Takt her fast die Hälfte meiner HD 4000 des i7 3770, wie viel schwächer ist die denn ca.? Mit der HD4000 geht surfen und Video gucken ohne Probleme, da laufen ja sogar einige ältere Spiele in niedriger Auflösung mit.
http://ark.intel.com/de/compare/80800,65719
 

Zocker_Boy

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Günstige 1150 CPU zum Surfen und für Office Anwendungen

Da würde ich noch ein bisschen draufzahlen und den Pentium G3240 nehmen:
Intel Pentium G3240, 2x 3.10GHz, boxed Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Hat mehr L3 Cache, höheren Takt bis 3.1 GHz und eine etwas bessere iGPU.
Ich glaube mit einer leistungsmäßig ziemlich knapp bemessenen CPU wie dem Celeron wirst du bzw. deine Mutter langfristig keine Freude haben, wenn es z.B. Laderuckler bei den Videos gibt.
 
TE
sleipDE

sleipDE

Freizeitschrauber(in)
AW: Günstige 1150 CPU zum Surfen und für Office Anwendungen

Da würde ich noch ein bisschen draufzahlen und den Pentium G3240 nehmen:
Intel Pentium G3240, 2x 3.10GHz, boxed Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Hat mehr L3 Cache, höheren Takt bis 3.1 GHz und eine etwas bessere iGPU.
Ich glaube mit einer leistungsmäßig ziemlich knapp bemessenen CPU wie dem Celeron wirst du bzw. deine Mutter langfristig keine Freude haben, wenn es z.B. Laderuckler bei den Videos gibt.

Hab den G3240 jetzt neu für 40€ bei eBay bekommen, denke das ist dann die beste Option in dieser Preisklasse, danke dir.
 
R

Rotkaeppchen

Guest
AW: Günstige 1150 CPU zum Surfen und für Office Anwendungen

Gerade mal bei Intel nachgesehen, der hat eine iGPU Names Intel Graphics, vom Takt her fast die Hälfte meiner HD 4000 des i7 3770,
Die ipg von jeder Sockel 1150 CPU ist schneller als jede vom alten Sockel 1155, keine Sorgen. Die hat viel mehr Recheneinheiten.

Ein Celeron reicht problemlos. Hast du das Mainboard schon?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DaXXes

Freizeitschrauber(in)
AW: Günstige 1150 CPU zum Surfen und für Office Anwendungen

Trotrzdem ist der G3240 für 40 Taler kein schlechter Fang.
Zugegeben, ich kenne die Celeron nur von Notebooks, aber dort reißen die keine Bäume aus; die haben kaum Reserven. Da brauchen nur der Virenscanner und Windows gleichzeitig ein Update zu ziehen und du noch ein Video anzuschauen und dann brechen die Dinger ein.
 
TE
sleipDE

sleipDE

Freizeitschrauber(in)
AW: Günstige 1150 CPU zum Surfen und für Office Anwendungen

Die ipg von jeder Sockel 1150 CPU ist schneller als jede vom alten Sockel 1155, keine Sorgen. Die hat viel mehr Recheneinheiten.

Ein Celeron reicht problemlos. Hast du das Mainboard schon?

Siehe oben, der PC ist das nur halt ohne CPU. Wäre nice wenn die iGPU noch flotter ist, denn mit meiner kann man schon in HD CSGO zocken, hab gerade mal paar Videos auf YT gefunden wo damit auch jemand BO2 zockt in 1280x720 mit ca. 20-30 Frames xD
COD Back Ops 2 - Intel G3240 3.1Ghz - Intel Hd graphics - YouTube

Trotrzdem ist der G3240 für 40 Taler kein schlechter Fang.
Zugegeben, ich kenne die Celeron nur von Notebooks, aber dort reißen die keine Bäume aus; die haben kaum Reserven. Da brauchen nur der Virenscanner und Windows gleichzeitig ein Update zu ziehen und du noch ein Video anzuschauen und dann brechen die Dinger ein.

Dann denke ich doch auch das der Pentium hier jetzt ausreichen sollte, meistens gab es da Probleme mit dem alten Athlon bei FHD Videos auf YT.
 
TE
sleipDE

sleipDE

Freizeitschrauber(in)
AW: Günstige 1150 CPU zum Surfen und für Office Anwendungen

Hatte leider noch ein paar Probleme beim Einbau der neuen CPU gehabt , dass BIOS des Boards war von 2013 und der G3240 ist ja erst Q2 2014 auf den Markt gekommen, der eingebaute i5 4570 war früher da. Demnach startete der PC überhaupt nicht, da die CPU halt vom BIOS nicht unterstützt wurde. Hatte aber Glück konnte leihweise einen i5 4570 auftreiben neues BIOS von 2016 flashen und jetzt läuft das Ding wie eine 1, stelle keinen Unterschied in der Arbeitsgeschwindigkeit zwischen dem Pentium und dem i5 fest, ideale CPU für Office und zum Surfen.
 
Oben Unten