• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GTX260 tot, welche neue?

SkandaloeS

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Servus,

da meine GTX260-192 jetzt entgültig den Geist aufgegeben hat, muss ich mich wohl oder übel nach was neuem umsehen.
Liebäugel zwar mit der 58x0er Serie von ATI, aber die Verfügbarkeit und die Preise sind ja jenseits von gut und böse.

Daher stellt sich jetzt die Frage, welche Alternativen habe ich?
Preislich sollte sich das ganze bei etwa 170€ bewegen, wäre zwar auch bereit mehr auszugeben, muss aber nicht sein.

Die Karte soll eine Auflösung von 1680x1050 darstellen, das wird sich so schnell auch nicht ändern.
Restliches System sieht folgendermaßen aus:

C2D E8400@stock
8GB Mushkin DDR2 800
GA P35-DS3R
CoolerMaster RP520
Win 7 x64

Spielemäßig läuft bei mir überwiegend Left 4 Dead 1&2, CoD MW2, Herr der Ringe Online u.Ä.

In die engere Wahl habe ich bereits die Sapphire 4890 VaporX genommen, was ist von der Karte zu halten?
Aber vllt. habt ihr ja noch andere Alternativen.
Die 58x0 Serie kommt erstmal nicht in Frage, da das Geld zu knapp ist.

Skandaloes...
 

kress

Volt-Modder(in)
Die Vapor-X ist ok, etwas stärkeres würd ich dir auch nicht empfehlen da dann der e8400 limitiert. denke die kombi von den beiden geht in ordnung.
 

roga01

Freizeitschrauber(in)
Ich würde die HD5770 nehmen, sie ist auf dem Niveau Der HD4870/GTX260 und verbrauch weniger Strom. Dazu hast du natürlich auch noch DirectX11.
 

ATi-Maniac93

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Also ich würde keine 5770 nehmen, für 5 € mehr bekommst du die 4890.

z.B:
ALTERNATE - HARDWARE - Grafikkarten - PCIe-Karten ATI - Radeon HD4000 - XFX HD4890

Die hat mehr Leistung als die 5770 , wenns dich Dx 11 nicht interessiert/du kein Win7 hast solltest du mal nach einer 4890 schauen;)

Servus,

In die engere Wahl habe ich bereits die Sapphire 4890 VaporX genommen, was ist von der Karte zu halten?

Skandaloes...

Von der ist viel zu halten , Ist kühl und leise!
Ocen kannst du nicht so gut aber das kann man sowieso nicht gut mit der 4890.
 

PSP-Hacker

BIOS-Overclocker(in)
würde dir auch die HD5770empfehlen hat wiegesat gleiche leistung und brauch weniger strom freut sich der geldbeutel für die Stromrechnung:D

Gruß PSP-Hacker:daumen:
 

ATi-Maniac93

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
würde dir auch die HD5770empfehlen hat wiegesat gleiche leistung und brauch weniger strom freut sich der geldbeutel für die Stromrechnung:D

Gruß PSP-Hacker:daumen:

Die 5770 hat nicht die gleiche Leistung wie die 4890!
Sie ist ihr klar unterlegen , die 5770 hat wenns hochkommt soviel Leistung wie eine GTX260!
Die 4890 ist mit aktuellen Treibern sogar schneller wie eine GTX 280.

 
Zuletzt bearbeitet:
B

boss3D

Guest
Die 4890 ist mit aktuellen Treibern sogar schneller wie eine GTX 280.
Nur, dass die HD5770, was Treiber betrifft, noch am Anfang steht, während man aus der HD4890 schon mehr, oder weniger das Maximum rausgeholt hat. Die HD5770 wird bestimmt noch zulegen und im Übrigen sollte einen in der heutigen Zeit sowieso mehr interessieren, als nur die bloße Leistung einer Grafikkarte ...

MfG, boss3D
 
TE
SkandaloeS

SkandaloeS

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Vielen dank für eure Antworten.

Zunächst einmal sollte ich noch erwähnen, das meine GTX260 nur 192 Shader Einheiten.

Zu der 5770, ansich eine interessante Karte, was Stromverbrauch angeht,
DX11 sollte bei dieser aber wohl kein kaufkriterium sein, da es zur Zeit kaum DX11 Spiele gibt und die Karte bei den kommenden wohl auch nicht mehr genug Leistung zu Verfügung stellen werden kann.
Da würde ich dann eher zur 5850 o. 5870 greifen, aber da kann ich mir in Zukunft noch gedanken drüber machen.

Skandaloes...
 

ATi-Maniac93

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Vielen dank für eure Antworten.

Da würde ich dann eher zur 5850 o. 5870 greifen, aber da kann ich mir in Zukunft noch gedanken drüber machen.

Ja was denn nun^^
4890,5770 oder willst du warten und dann ne 5870/5850?

Oder du greifst die Idee von Shi auf, der Backofen bewirkt manchmal Wunder....
Wurde auch mal ein Thread hier eröffnet über die Backofen Heilkur.
 
TE
SkandaloeS

SkandaloeS

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Warten geht nicht, ich brauche eine Karte um meine Spiele spielen zu können,
da verpflichtungen in Sippe und Clan.
Deshalb muss eine neue her.

Wie gesagt, die 5770 ist durchaus eine interessante Karte, spricht mich Leistungstechnisch aber nicht wirklich an.
Da ich mir gedacht habe, wenn eine neue, dann einen Schritt nach vorn, wenn auch nur ein kleiner.

Skandaloes...
 

Dr. Cox

PCGH-Community-Veteran(in)
Servus,

da meine GTX260-192 jetzt entgültig den Geist aufgegeben hat, muss ich mich wohl oder übel nach was neuem umsehen.
Liebäugel zwar mit der 58x0er Serie von ATI, aber die Verfügbarkeit und die Preise sind ja jenseits von gut und böse.

Daher stellt sich jetzt die Frage, welche Alternativen habe ich?
Preislich sollte sich das ganze bei etwa 170€ bewegen, wäre zwar auch bereit mehr auszugeben, muss aber nicht sein.

Die Karte soll eine Auflösung von 1680x1050 darstellen, das wird sich so schnell auch nicht ändern.
Restliches System sieht folgendermaßen aus:

C2D E8400@stock
8GB Mushkin DDR2 800
GA P35-DS3R
CoolerMaster RP520
Win 7 x64

Spielemäßig läuft bei mir überwiegend Left 4 Dead 1&2, CoD MW2, Herr der Ringe Online u.Ä.

In die engere Wahl habe ich bereits die Sapphire 4890 VaporX genommen, was ist von der Karte zu halten?
Aber vllt. habt ihr ja noch andere Alternativen.
Die 58x0 Serie kommt erstmal nicht in Frage, da das Geld zu knapp ist.

Skandaloes...

Hast du keine Garantie mehr auf die Grafikkarte, oder hast du sie durch OC abgefackelt?


Die 4890 ist mit aktuellen Treibern sogar schneller wie eine GTX 280.

Dafür hat die HD 4890 die deutlich schlechtere Grafik. Die nicht einmal 1% die die HD 4890 vielleicht in Benchmarks schneller als eine GTX 280 ist wird dadurch erkämpft, dass der Kunde vom Texturgeflimmer Augenkrebs bekommt...

Ich würde daher klar zur HD 5770 greifen ;)


Die HD5770 wird bestimmt noch zulegen und im Übrigen sollte einen in der heutigen Zeit sowieso mehr interessieren, als nur die bloße Leistung einer Grafikkarte ...

Absolut richtig :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
SkandaloeS

SkandaloeS

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Doch, auf der Karte ist noch Garantie, aber wie oben bereits erwähnt, brauche ich schnell eine neue.
Die GTX260 wird dann erst in RMA gehen.
 

Dr. Cox

PCGH-Community-Veteran(in)
Ist die einfach so abgeraucht, oder hast du doch etwas OCed? Eigentlich sind die GTX 2X0-Karten ziemlich robust ;)

Von welchem Hersteller ist sie denn? Bei EVGA kannst du sie z.B: gleich so einschicken, das geht dann schneller als über den Händler ;)
 
TE
SkandaloeS

SkandaloeS

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich habe ehrlich gesagt keinen Schimmer was passiert ist.
Die Karte wurde nie übertaktet, lediglich undervoltet.
Das Original Bios wurde auch bereits zurück gespielt, bringt allerdings keine Besserung.
Fehler sehen folgender maßen aus.
Anhang anzeigen 173138

Sieht für mich stark nach DRam aus.

Die Karte ist von PNY, daher müsste diese nach Frankreich.
Die RMA würde ca. 3-4 Wochen dauern.

Skandaloes...
 

Dr. Cox

PCGH-Community-Veteran(in)
Oha, das ist echt heftig...

Sieht tatsächlich nach defektem Speicher aus, diese hübschen Bildfehler hat meine 9800 Pro damals auch leider gemacht. Aber schon merkwürdig das Ganze, denn eigentlich müsste die Lebensdauer durchs Undervolting ja steigen. Na hoffentlich passiert das meiner GTX 280 nicht auch noch, denn aktuell bekommt man in dieser Leistungsklasse keine Grafikkarten mehr die lieferbar wären :(

PS: Knast du dir denn nicht von einem Kumpel eine Grafikkarte leihen, bis die GTX 260 wieder da ist?
 
TE
SkandaloeS

SkandaloeS

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Der Witz dabei ist, das die Fehler nur sehr selten auftauchen.
Temp probleme kann ich aber ausschließen, die Karte wird unter Last max. 64° warm.
Habe auch oft, das der Treiber aussetzt, und Windows ihn zurücksetzt.

Karte leihen ist schlecht, da alle aus meinem Freundeskreis keine Karte mit ähnlicher Leistung über haben.
 

Dr. Cox

PCGH-Community-Veteran(in)
Wenn der Fehler nicht oft eintritt am besten Bilder machen und die dann mitschicken. Es macht jedoch wenig Sinn jetzt eine neue Karte zu kaufen, vor allem da in ein paar Wochen - zumindest hoffe ich das - die GTX 3X0-Karten von Nvidia kommen sollen ;)
 
TE
SkandaloeS

SkandaloeS

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Naja, das dass keinen Sinn macht, jetzt eine Karte zu kaufen ist klar, aber leider bin ich mehr oder weniger darauf angewiesen, Sippe und Clan.
Hinzu kommt, das mir für eine GTX3x0 oder HD 58x0 zur Zeit einfach die Kohle fehlt, daher wollte ich mir die Sapphire 4890 Vapor-X zulegen.
 

Dr. Cox

PCGH-Community-Veteran(in)
Würde ich ehrlich gesagt eher nicht machen, du wirst dich hinterher nur ärgern, gerade wenn du mal hin und wieder ältere Spiele spielst, wirst du mit der Karte keine Freude haben. Dazu kommt dann noch das extrem Texturflimmern, was mich dazu bewogen hat meine alte HD 4870 gegen eine GTX 280 einzutauschen ;)
 
TE
SkandaloeS

SkandaloeS

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Würde aber eigtl. gerne von Nvidia weg.
Hatte vor der GTX eine Palit 4870 Dual Sonic, und war eigtl. sehr zufrieden.

Hättest Du eine bessere idee?
Was mir wichtig wäre, ist ein alternativ Kühler, vorallem bei der GTX Serie, da sich der Stockkühler eher schlecht reinigen lässt.
 

Dr. Cox

PCGH-Community-Veteran(in)
Warum möchtest du denn von Nvidia weg?

Eigentlich kann man alle Grafikkarten nur schwer von Staub befreien, am besten du lässt erst gar kein Staub in dein Case, indem du Staubfilter verwendest ;)
 
TE
SkandaloeS

SkandaloeS

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Habe in der Vergangenheit einfach bessere Erfahrungen mit ATI gemacht.
Natürlich gehen die Meinungen da stark auseinander, und ich würde auch wieder Nvidia nehmen, allerdings bin ich da etwas schwerer zu überzeugen.

Ausserdem würde ich Leistungstechnisch auch gerne einen Schritt nach vorn machen, und ich denke da ist die 4890 die mehr oder weniger einzige Möglichkeit im Preisbereich von 170€.
Die GTX275-280 liegt da weit über meinem Budget.
Und die GTX260-216 ist auch nicht wirklich lieferbar, zumindest habe ich nichts gefunden was mich angesprochen hätte.
 

Dr. Cox

PCGH-Community-Veteran(in)
Ist im Moment echt eine schlechte Situation für dich.....

Um ehrlich zu sein, geht man mit beiden Grafikkartenherstellern meistens Kompromisse ein ;)
 
TE
SkandaloeS

SkandaloeS

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Der Zeitpunkt ist mehr als schlecht, ich könnt auch echt ko****n.

Und wie du schon sagst, beide Hersteller haben Vor- und Nachteile.
Habe aber eben über die Vapor-X viel gutes gelesen, mal abgesehen vom höheren Stromverbrauch.
 
TE
SkandaloeS

SkandaloeS

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Sorry für den Push,

aber kann der oben gepostete Fehler auch durch ein defektes Mainboard kommen?
Ich hatte eben nämlich das Problem, das weder meine Maus noch die Tastatur funktioniert hat.

Das MB, kommt aus einer RMA von Gigabyte, wurde wegen eines defekts komplett ausgetauscht.
 

Spider-Man

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hast du keinen bei dem du mal deine Graka in den Rechner bauen kannst zum testen? Oder umgekehrt bei dir eine andere Graka rein? Dann weißt du auf jeden Fall was los ist.
 
Oben Unten