• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GTX 1080 hat "Aussetzer"

Neonstar21

Kabelverknoter(in)
Hallo allerseits!
Ich habe eine Frage bezüglich meiner Grafikkarte. Ich spiele seit gestern mit meiner neuen 3d inno 1080 iChill x3 und hab Mal nebenbei den msi afterburner laufen lassen, weil ich in black ops 3 Alle 10-15 Sekunden einen FPS Drops habe. Im afterburner wird angezeigt, dass die Taktrate von konstant 2000 MHz auf ca. 1800 droppt. Die FPS sinken auf ca.80 statt 120 aber es sind sichtbare ruckler zu erkennen. Ich spiele auf ultra mit normalen 100% Renderauflösung. Mein Verdacht ist, dass meine CPU die ruckler verursacht.
Momentan benutze ich den Intel Standard kühler aber heute wird mein be quiet dark rock 3 kühler ankommen und ich werde auch ein neues Netzteil mit 550 W einbauen. Ich werde die CPU übertakten weil ich denke sie bremst ein wenig. Könnt ihr mir sagen was eurer Meinung nach das Problem ist?
Rig:
Intel core i7-4770k @3,5 GHz
ASRock Z87 Extreme 4
16 GB DDR3 RAM g.skill Sniper
Inno 3d GTX 1080 iChill x3
Be quiet pure Power 430W
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Lass Dir vom AB auch den CPU-Takt anzeigen und die Auslastung der Graka.
Ist die Graka nicht zu 95% oder mehr ausgelastet bist Du sowieso im CPU-Limit.
Geht der CPU-Takt gleichzeitig mit dem FPS-Drop runter, dann hast Du tatsächlich den Schuldigen gefunden.
Eventuell dann über die Temperatur der CPU schauen, ob das eventuell ein termisches Problem ist.
Kann man sich auch im AB anzeigen lassen.
Nebenbei zeigt der auch noch die Füllung vom VRAM und vom RAM an. Also nur falls die Drops mit leuchtender HDD-LED (zu wenig RAM) oder einem VRAM-Füllungs-Drop einhergehen (zu wenig VRAM/Garbage-Collection).
 
TE
N

Neonstar21

Kabelverknoter(in)
Lass Dir vom AB auch den CPU-Takt anzeigen und die Auslastung der Graka.
Ist die Graka nicht zu 95% oder mehr ausgelastet bist Du sowieso im CPU-Limit.
Geht der CPU-Takt gleichzeitig mit dem FPS-Drop runter, dann hast Du tatsächlich den Schuldigen gefunden.
Eventuell dann über die Temperatur der CPU schauen, ob das eventuell ein termisches Problem ist.
Kann man sich auch im AB anzeigen lassen.
Nebenbei zeigt der auch noch die Füllung vom VRAM und vom RAM an. Also nur falls die Drops mit leuchtender HDD-LED (zu wenig RAM) oder einem VRAM-Füllungs-Drop einhergehen (zu wenig VRAM/Garbage-Collection).

Zur Auslastung kann ich gleich sagen dass die nur zwischen 50 und 60% liegt ... Dann wird die CPU wohl schuld sein, ich schraub jetzt gleich Mal meinen neuen Kühler drauf und Check danach die Temperatur. Und wie meinst du das mit zu wenig VRAM? Ich hab ja 8GB wie andere 1080er auch, da dürfte so ein Problem ja nicht auftreten...
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Und gerade die lustige Activision-Reihe genehmigt sich einiges davon.
Hier mal als Beispiel eine (alte) 12GB-VRAM-Karte.

call_of_dutylbkmf.jpg
 
TE
N

Neonstar21

Kabelverknoter(in)
Okay danke für die Tipps, habe jetzt wieder mal The Crew gespielt und mal einen Screenshot gemacht von den Aussetzern im Afterburner gemacht, habe meine CPU schon auf 4GHz übertaktet und habe jetzt aber weniger FPS als davor und die Aussetzer sind immernoch da. Die CPU Temperatur war zwischen 50 und 60
 

Anhänge

  • Grafikkarte Aussetzer.png
    Grafikkarte Aussetzer.png
    382,5 KB · Aufrufe: 151

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Der Prozessortakt im AB ist ein "Übersetzungsfehler". Das ist der Takt der Grafikkarte (falls es Dir anhand des Taktes nicht sofort aufgefallen ist^^)
Die CPU steht als "CPU-Clock" im Afterburner.

Aber man sieht sehr schön die "Aussetzer" der Graka.
 

Anhänge

  • cpu-clock_afterburneruuuq9.jpg
    cpu-clock_afterburneruuuq9.jpg
    177,9 KB · Aufrufe: 133
TE
N

Neonstar21

Kabelverknoter(in)
Der Prozessortakt im AB ist ein "Übersetzungsfehler". Das ist der Takt der Grafikkarte (falls es Dir anhand des Taktes nicht sofort aufgefallen ist^^)
Die CPU steht als "CPU-Clock" im Afterburner.

Aber man sieht sehr schön die "Aussetzer" der Graka.

Das ist mir schon klar ;) Ich wollte nur die Aussetzer zeigen, damit ihr bescheid wisst :)
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Das ist mir schon klar ;) Ich wollte nur die Aussetzer zeigen, damit ihr bescheid wisst :)

Und uns war nicht so klar, ob Du jetzt die Ursache, die wir mit vermutet haben (CPU-Takt) zeigen wolltest^^

Aber ganz ehrlich. Wenn ich die Aussetzer sehe. Die sind so dermaßen regelmäßig. Das kann nur eine im Hintergrund laufende Software sein.
Kein Hardware-Problem verursacht "regelmäßige" Hänger.
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Also für mich sieht das nach einem instabilen Takt aus der einbricht oder eine Komponente hat Aussetzer, CPU oder Ram.
Dreh doch mal den Coretakt etwas runter zum testen.
 
TE
N

Neonstar21

Kabelverknoter(in)
Habe gerade festgestellt, dass die Aussetzer auch im Leerlauf vorkommen, also ohne aktive Belastung .... hab auch alle charts durchgeschaut und die Aussetzer waren nur bei der Grafikkarte zu finden, woran kann das liegen? Wenn sie kaputt wär würde sie ja gar nicht mehr funktionieren oder? Kann das wie vorhin schon erwähnt ein Programm sein? Ich habe vor knapp einer Woche mein Windows zurückgesetzt und kein Antiviren Programm bis jetzt installiert ....
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
N

Neonstar21

Kabelverknoter(in)
Also für mich sieht das nach einem instabilen Takt aus der einbricht oder eine Komponente hat Aussetzer, CPU oder Ram.
Dreh doch mal den Coretakt etwas runter zum testen.
GPU läuft bisher ohne irgendwelches OC und CPU habe ich auf Standard zurückgestellt. Aussetzer wie im ersten Bild immernoch da ...
 
TE
N

Neonstar21

Kabelverknoter(in)
Korrigiere die GPU Clock trotzdem mal nach unten.
Habe jedoch gestern die Charts von allen Hardware Komponenten (CPU,GPU,RAM) angeschaut und die Aussetzer treten wirklich nur bei der Grafikkarte auf. Kann es doch ein Hardware Fehler sein?
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Starte ein Live-Linux.
Wenn es dort auch ist, dann hast Du ein Hardware-Problem.
Wenn es dort nicht ist, dann ist es ein Software-Problem.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Ich denke es ist auch im Idle?
Das war jetzt mein Grundgedanke. Ohne Installation von irgendwas sehen ob es da ist oder nicht.


Es gibt Überwachung (z.b. GKRELLM) GKrellM › Wiki › ubuntuusers.de fragt sich nur ob man den bei einer Live-Distribution ohne weiteres nachinstallieren kann.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Hehe, wenn Du das möchtest.
Ich schlage halt den Weg ohne Installation von einem Live-Medium vor, damit Du nicht so viel Stress hast^^
 
TE
N

Neonstar21

Kabelverknoter(in)
Hehe, wenn Du das möchtest.
Ich schlage halt den Weg ohne Installation von einem Live-Medium vor, damit Du nicht so viel Stress hast^^

Hab ich gestern versucht :) aber entweder ist mein USB Stick zu langsam oder irgendwas anderes Funktioniert nicht ... War zwar in Ubuntu aber es hat des Todes gehangen und ich konnte nichtmal den vorinstallierten Browser öffnen, hat dann einfach irgendwann nicht mehr reagiert, der Stick ist 8GB groß
 
Oben Unten