• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Größenkauderwelsch

Morytox

Freizeitschrauber(in)
Größenkauderwelsch

Kann mir ma jemand genau die bedeutungen der Schlauchgrößen erklären ? ich verstehe kein wort .... ob nun 1/4 oder 1/8
 

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Größenkauderwelsch

G1/4" bzw G1/8" Zoll sind die Größen der Gewinde, 11/8 bei Schläuchen bedeutet 11mm Außendurchmesser und 8mm Innendurchmesser.
Der Einfachheit halber, solltest du dich für eine der Gewindegrößen entscheiden und schauen, ob die von dir ausgewählten Kühler alle ein solches besitzen.

MfG
GoZoU
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Größenkauderwelsch

anm.:
neben ??/? (außendurchmesser/innendurchmesser) wird für schläuche gelegentlich auch die schreibweise ??x? (innendurchmesser x wandstärke) verwendet, 8x1 schlauch ist somit das gleiche wie 10/8.

und neben 1/4" und 1/8" gewinden (genauer: G 1/4 zoll bzw. 1/8, "whitworth" rohrgewinde - nur für den fall, dass du mal nen gewindeschneider kaufen willst ;) ) gibt es bei watercools micro-baureihe auch noch afaik m5.
 
TE
Morytox

Morytox

Freizeitschrauber(in)
AW: Größenkauderwelsch

macht high flow n sehr großen unterschied ? und auf welchen preis würden sich sone anschlüsse insgesamt belaufen ?
 

jign

PC-Selbstbauer(in)
AW: Größenkauderwelsch

Ist high-flow nicht der Kühler ?

Und Anschlüsse kosten nie über 3/stk kannst also hochrechnen was dich das kostet. Dazu wage ich mich jetzt einfach mal zu behaupten das 10/8 die Standardgröße ist und 11/8 schon die Sondergröße von Tygon (Dem besten Schlauch der Welt) ist ähnlich dem 9,5/10,5 von Tt
 
TE
Morytox

Morytox

Freizeitschrauber(in)
AW: Größenkauderwelsch

ok und gibt es die auch in allen größen oder nur als high flow variante ?
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Größenkauderwelsch

high flow ist nicht nur anschluss oder kühler, sondern ein ganzes konzept, dass zusätzlich auch noch eine passende pumpe, schlauchführung und idealerweise radiator erfordert, wenn es überhaupt irgendwas bringen soll.

tygon gibt es in ziemlich vielen verschiedenen größen - aber nicht in 8/11 :( edit: 10/8!!

was ich bislang auf den bildern an verlegeeigenschaften gesehen habe, scheint mir aber nicht nenneswert über dickwandigem pvc (z.b. 7/10) zu liegen, allerdings soll er im gegensatz zu pvc mit der zeit nicht milchig werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Morytox

Morytox

Freizeitschrauber(in)
AW: Größenkauderwelsch

also dann jetzt standartisierte 8/11 oder gleich high flow ? und bei den anschlusstüllen sind da die 1/4 oder 1/8 besser ?
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Größenkauderwelsch

G1/4" gewinde ist DER standard (in europa)
ob du ein high flow system aufbauen willst, musst du selbst wissen, der aufwand ist imho den nutzen nicht wert. und wenn ich an deine anderen aussagen hier denke (cuplex, überwachung per aquacomputer sensoren,...), dann wird da definitiv kein high-flow system draus, also kannst du dir die kosten & den aufwand mit entsprechenden schläuchen und anschlüssen auch sparen.
 
TE
Morytox

Morytox

Freizeitschrauber(in)
AW: Größenkauderwelsch

ah ein verständnis ^^ naja kann ja nichw issen an was man alles denken muss und was hier möglich is überhaupt thx ... also muss ich mich dan an den 11/8 standart halten ?
 

S1lencer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Größenkauderwelsch

nö ganz einfach du kannst auch gardena stecksystem verwenden wenn du möchtest;)

aber mal scherz beiseite ich würde sogen die beste möglichkeit ist einfach 11/8 meiner meinung und dann einfach mit tygon verwenden
 

jign

PC-Selbstbauer(in)
AW: Größenkauderwelsch

Schlechter als der Tygon :D geht so eigentlich finde ich den von ino auch besser aber der knickt zu schnell das ist bei dem Pur eher kein Problem würde im also 7 von 10 geben, nur zum Vergleich Tygon 10 von 10 und ino 6 von 10
 
TE
Morytox

Morytox

Freizeitschrauber(in)
AW: Größenkauderwelsch

naja also is ok soweit ^^ vllt is ja meine 2. verschlauchung dann eine tygon ^^
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Größenkauderwelsch

pur schneidet bei mir ganz schlecht ab - rohre verlege ich für abwasser, nicht für ne wakü.
und pur ist einfach so steif, dass man für die radien, die man mit ordentlichem pvc gut hinbekommt, mit erwärmen, etc. arbeiten muss.
dazu kostet er meist noch mehr.

wenn man nicht auf plug&cool anschlüsse besteht, hat pur imho keine daseinsberechtigung.
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
AW: Größenkauderwelsch

Wenn du eh schon 11/8 verbaust kannst du fuers erste auch einafch PVC-Schlauch aus dem Baumarkt nehmen. Der wird zwar schnell milchig, das ist aber der Funktion der Kuehlung nicht abtraeglich.Dafuer ist er unschlagbar billig und laesst sich dank 1,5mm Wanddicke auch gut verlegen.
 

S1lencer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Größenkauderwelsch

nicht am falschen ende sparen wenn mann schon 150-300 für ne wakü aus gibt hat man auch noch 12 für 3m schlauch über
 
TE
Morytox

Morytox

Freizeitschrauber(in)
AW: Größenkauderwelsch

genau ... wobei sich die gesamtkosten bei mir mit gh auf ca. 500 belaufen werden
 

Oliver

Inaktiver Account
AW: Größenkauderwelsch

Ich bin total begeistert von PUR. Zugegebenermaßen die Verschlauchung dauert etwas länger, aber dafür hält PUR ewig. Ich habe in der Vergangenheit einen Teil meiner Schläuche getauscht. Der PUR hat sich auch nach über einem Jahr kaum verfärbt und kein bischen verformt. Der PVC-Schlauch, den ich noch keine 2 Monate drin habe, hat sich im Querschnitt aufgrund des "Gewichts" des Wassers im Schlauch und der Schwerkraft zusammengedrückt, was den Durchfluss erheblich verschlechtert. Deshalb werde ich komplett auf PUR umbauen. Jedem das Seine, aber ich mag PUR. Überträgt zwar Vibrationen, aber wenn die Pumpe entkoppelt ist, wirkt sich das nicht weiter aus. Und Tygon ist mir viel zu teuer, so viel geb ich nicht für Schlauch aus, in dem "nur" destiliertes Wasser zirkuliert.
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Größenkauderwelsch

verfärben kann ich bei fabiger füllung bestätigen, sonst halt trübung.
aber verformen?
was für querschnitte hast du verwendet? (von 10/8 pvc wurde ja abgeraten, etwas dickere wändere sind pflicht und machen nen riesen unterschied)
 

S1lencer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Größenkauderwelsch

naja olli jedem das seine;)

aber falls du noch anschlüsse für plug'n'cool haben möchtest ich hätte noch welche und ach ja glaube ich hab noch 2,5m pur schlauch sag bescheid brauch das zeug net mehr gegen eine kleine entschädigung gehören sie dir ;)
 
Oben Unten