• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GraKa bis ca. 200€ gesucht.

Shida

Schraubenverwechsler(in)
Hallo.

Ich wende mich an euch, da ich leider nicht genau weiß welche (und ob etc.) GraKa in dem Preisbereich für mich sinnvoll ist.
Mir ist meine alte Radeon R9 290 (4Gb) abgeraucht und ich benötige eine neue GraKa. Im besten Fall eine etwas bessere.
Mein System ist defintiv nicht mehr das neuste, daher bin ich mir nicht sicher, was überhaupt geht und was Sinn macht, bei der aktuellen Preislage.
Ich brauche keine GraKa um aktuelle spiele in Ultra spielen zu können, nur eine solide, um Games wie POE, Overwatch, Assassines Creed etc. "normal" zocken zu können.
Ich hab zwar schon einige Tage gegoogelt, aber bin leider auch alles andere als "Experte" und will nichts falsches kaufen.
Ich wäre daher sehr dankbar, wenn mir jemanden helfen würde.

Eckdaten:

CPU: AMD FX 8350 Octa-Core Prozessor (16 RAM)

Motherboard: Gigabyte 970a-ds3p fx

Netzteil: BeQuit Pure Power L7 530W

Gehäuse: Sharkoon (Sieht aus wie das T3-W aber mit der USB-Leiste oben am Gehäuse.)

GraKa: "Radeon R9 290 (4Gb)" (als Referenz)

Preis sollte bei um und bei 200 -230€ liegen.

Dankeschön!

Edit: Ich hatte bisher die RX 570 8GB im Auge, auch wenn die leicht über meiner Preisgrenze liegt. Macht die Sinn oder gibt es eine "günstigere" Alternative in dem Bereich?
 
Zuletzt bearbeitet:

Finallin

Software-Overclocker(in)
Du kannst höchstens schauen bei Kleinanzeigen evtl. mit ein bisschen Glück etwas gebrauchtes zu finden.
Ansonsten kannst Du es Dir mit dem Budget leider abschminken, es gibt momentan einfach nichts in dem Preisbereich.
 

theoturtle

Freizeitschrauber(in)
Der Markt ist im Augenblick beschissen.
Schau, dass du etwas gebrauchtes bekommst. Neu kann man auch nichts sinnvolles in dem Preisbereich finden.
Wenn du wirklihc schaffst eine RX570 für knapp 200 zu bekommen wäre das aktuell echt gut.

 
TE
S

Shida

Schraubenverwechsler(in)
Danke euch beiden, habs leider schon befürchtet. War leider der "beste "Moment, dass meine den Geist aufgibt. :ugly:

Bei Kleinanzeigen sind einige, wenige gebrauchte 570/8GBer um die 200 € eingestellt, dann werde ich da gucken, ob was/jemand seriöses dabei ist. Weiter warten, bringt ja wahscheinlich wenig, wenn man sich den Preisanstieg so anschaut. :-(
 

HenneHuhn

Volt-Modder(in)
Tja, da hat sich deine R9 den schlechtesten denkbaren Moment der Grafikkartengeschichte ausgesucht, um den Abgang zu machen. Als Neu- oder B-Wäre kriegst du nix auch nur gleichwertiges für um die 200€. Als Beispiel: im Outlet eines großen Händlers wurden vor kurzem zwei Exemplare eines Billigmodells der RX 580 für 349€ angeboten. Und anscheinend auch verkauft.

Ich schätze, deine R9 entspricht von der Leistung her einer RX 470/480. Du könntest auf dem Gebrauchtmarkt entsprechend schauen, was du findest. Also ab der RX 480 aufwärts, bei NVidia entsprechend ab der 1060 (6GB) aufwärts. Aber so gut wird es auch da nicht ausschauen :-/
 
TE
S

Shida

Schraubenverwechsler(in)
Tja, da hat sich deine R9 den schlechtesten denkbaren Moment der Grafikkartengeschichte ausgesucht, um den Abgang zu machen. Als Neu- oder B-Wäre kriegst du nix auch nur gleichwertiges für um die 200€. Als Beispiel: im Outlet eines großen Händlers wurden vor kurzem zwei Exemplare eines Billigmodells der RX 580 für 349€ angeboten. Und anscheinend auch verkauft.

Ich schätze, deine R9 entspricht von der Leistung her einer RX 470/480. Du könntest auf dem Gebrauchtmarkt entsprechend schauen, was du findest. Also ab der RX 480 aufwärts, bei NVidia entsprechend ab der 1060 (6GB) aufwärts. Aber so gut wird es auch da nicht ausschauen :-/
Ja, leider. :/
Ich schau mich jetzt auf dem "Gebrauchtmarkt" um, vllt habe ich ja Glück. (Für 130€ hat einer die 570 im Angebot, da gehe ich aber mal stark von einem Scam aus...)
Ansonsten gäbe es noch die Option, 1 Monat zu warten und dann könnte ich 300-350€ investerien, gäbe es in dem Bereich etwas? Dann muss ich zwar +1Monat mit meiner alten Ersatzkarte rumkrebsen, aber was solls.
 

Finallin

Software-Overclocker(in)
Ansonsten gäbe es noch die Option, 1 Monat zu warten und dann könnte ich 300-350€ investerien, gäbe es in dem Bereich etwas?

In dem Bereich liegen momentan so 1660 Super oder 5600XT (glaube ich zumindest), aber realistisch betrachtet ist das für die gebotene Leistung halt maßlos überteuert, ich persönlich würde zur Zeit in dem Preisbereich keine neue Karte kaufen. Versuch noch ein bisschen sparen, check die Gebrauchtmärkte und hoffe da was zu finden.

Ich weiß, blöder "Rat" aber viel mehr Optionen gibt es leider zur Zeit nicht... =/
 
TE
S

Shida

Schraubenverwechsler(in)
In dem Bereich liegen momentan so 1660 Super oder 5600XT (glaube ich zumindest), aber realistisch betrachtet ist das für die gebotene Leistung halt maßlos überteuert, ich persönlich würde zur Zeit in dem Preisbereich keine neue Karte kaufen. Versuch noch ein bisschen sparen, check die Gebrauchtmärkte und hoffe da was zu finden.

Ich weiß, blöder "Rat" aber viel mehr Optionen gibt es leider zur Zeit nicht... =/
Liegst richtig und die lagen vor kurzem noch bei um die 200€, absoluter Wahnsinn, was da gerade abgeht. :/
Wollte vor 3 Monaten schon aufrüsten und habs dann verschoben, weil ja alles noch lief, hätte ich mal. :(

Ich werde wohl in den sauren Apfel beißen müssen und erstmal mit der Ersatzkarte (GTX 770 - als echt hart an der Grenze zum "spiebaren", selbst bei meinen Games. ^^) leben und nebenbei den Gebrauchtmarkt abchecken. Aber die Preise dort sind tlw. auch absurd... und dann ohne Garantie, dass die Karte nachher auch läuft.

Edit: Ich hab gerade jemanden bei Ebay-Kl. gefunden, der seine 13 Monate alte 570/8GB für 160€ verkaufen würde... Wenn er Paypal akzeptiert, gehe ich das Risko ein. Drückt mal Daumen. :X
 
Zuletzt bearbeitet:

Finallin

Software-Overclocker(in)
Klar ist die GTX 770 kein Leistungswunder mehr, aber besser als nichts, oder mit der iGPU spielen zu müssen. :lol:
In welcher Auflösung spielst Du?

Aber gerade und PEO und Overwatch müssten doch mit reduzierten Einstellungen noch bei 60 FPS laufen, oder täusche ich mich?

EDIT:

Edit: Ich hab gerade jemanden bei Ebay-Kl. gefunden, der seine 13 Monate alte 570/8GB für 160€ verkaufen würde... Wenn er Paypal akzeptiert, gehe ich das Risko ein. Drückt mal Daumen. :X

Für das Geld, schlag zu.

Klar kann auch Hardware mal kaputt gehen, aber für gewöhnlich passiert das selten.
Vielleicht habe ich auch nur Glück, aber mir ist in über 20 Jahren noch nie eine Grafikkarte kaputt gegangen, obwohl ich sie immer am absolut technisch machbaren bewege mit OC.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
S

Shida

Schraubenverwechsler(in)
Klar ist die GTX 770 kein Leistungswunder mehr, aber besser als nichts, oder mit der iGPU spielen zu müssen. :lol:
In welcher Auflösung spielst Du?

Aber gerade und PEO und Overwatch müssten doch mit reduzierten Einstellungen noch bei 60 FPS laufen, oder täusche ich mich?

EDIT:



Für das Geld, schlag zu.

Klar kann auch Hardware mal kaputt gehen, aber für gewöhnlich passiert das selten.
Vielleicht habe ich auch nur Glück, aber mir ist in über 20 Jahren noch nie eine Grafikkarte kaputt gegangen, obwohl ich sie immer am absolut technisch machbaren bewege mit OC.
Haha, ja das stimmt schon. :-P
In 1920x1080 Auflösung.
Overwatch läuft gut, auf Minimum (hab aber auch vorher, dass meiste ausgestellt gehabt, weils es nur unnötig "stört".)
POE hingegen ist ein GRAUEN, mit der Karte - die meiste Zeit ist alles Blurry, quasi wie mit -10 Dioptrin. :haha:

Der Verkäufer besteht leider auf Überweisung und das Risiko gehe ich nicht ein.

Hab aber einen weiteren gefunden und zahle jetzt 180€, versichert per Paypal für die RX 570 8GB Sapphire Puls.
Er möchte nur morgen vorher ein Video machen, dass die GraKa funktioniert, falls beim Transport was passiert. Schätze das ist ok, bin dann ja (meine ich) trotzdem abgesichert mit PP und DHL-versichert?! Sind zwar 20€ mehr aber denke, günstiger und sicherer, komme ich wohl an keine. :)
 

Finallin

Software-Overclocker(in)
Ne per Überweisung würde ich das auch nicht machen.
Wenn er schon von sich aus sagt der er erst ein Video machen will, ist das schon mal kein schlechtes Zeichen.

Am besten wäre es wenn er ein Zeitraffer machen könnte, bspw. 1 Stunde Furmark und nebenbei GPU-Z mit dem Sensor- Tab offen, wenn das dann soweit passt, brauchst Dir eigentlich keine Gedanken machen.
20€ hin oder her bei der aktuellen Marktlage sollten durchaus zu verschmerzen sein.
 
TE
S

Shida

Schraubenverwechsler(in)
Ne per Überweisung würde ich das auch nicht machen.
Wenn er schon von sich aus sagt der er erst ein Video machen will, ist das schon mal kein schlechtes Zeichen.

Am besten wäre es wenn er ein Zeitraffer machen könnte, bspw. 1 Stunde Furmark und nebenbei GPU-Z mit dem Sensor- Tab offen, wenn das dann soweit passt, brauchst Dir eigentlich keine Gedanken machen.
20€ hin oder her bei der aktuellen Marktlage sollten durchaus zu verschmerzen sein.
Danke, ich schick ihm die "Info" zu Funmark ( muss ich ehrlicherweise gleich Googeln, wahrscheinlich ein Stresstest?) und GPU-Z (kenne ich - sterb also nicht ganz blöd :haha:) gleich noch. Und dann gehe ich beten, dass das alles was wird.

Die 20€ zahle ich da gerne mehr, nachdem ich jetzt weiß, dass das noch völlig ok ist vom Preis (und unter meiner Grenze). :D
Bin mittlerweile nur minimal Paranoid, dass das am Ende so eine gefakte China-Karte ist, die nur anzeigt, dass sie ne GTX [...] ist. *Aluhut* :lol:
 

Finallin

Software-Overclocker(in)
Lass dir das Video bzw. die Bilder schicken, und selbst Du Dir dann nicht sicher sein solltest, hau sie hier ins Forum, wir können dir sagen ob es sich um eine "richtige" Karte handelt, das kann man durchaus erkennen, wenn man weiß worauf man schauen muss. :daumen:

Furmark ist ein Stresstest, richtig.
 
TE
S

Shida

Schraubenverwechsler(in)
Werde ich machen, Danke Dir! :-)
Ich weiß zwar grob, worauf man achte sollte, aber bei einer eventuellen Fake Karte, hab ich dann doch zu wenig Ahnung und setz mich am Ende in die (teuren) Nesseln. ^^

PS: Ich werde Euch (also das Forum) definitiv weiter empfehlen! Ich bin in einigen unterwegs gewesen und ich habe, mit Abstand, keines gefunden was so hilfreich und nett ist wie hier, wenn man etwas planlos daher kommt. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Ion_Tichy

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Oberste Regel bei Kleinanzeigen, keine Geschäfte (Versand, PayPal Freunde) mit Verkäufern die erst einige Wochen oder Tage dabei sind. Ist der Verkäufer schon länger dabei und hat sehr gute Bewertungen und akzeptiert PayPal kann man das Risiko eingehen.
Verkäufer die auf Paypal Freunde bestehen, angeblich um Gebühren zu sparen, Finger weg.
 
TE
S

Shida

Schraubenverwechsler(in)
Oberste Regel bei Kleinanzeigen, keine Geschäfte (Versand, PayPal Freunde) mit Verkäufern die erst einige Wochen oder Tage dabei sind. Ist der Verkäufer schon länger dabei und hat sehr gute Bewertungen und akzeptiert PayPal kann man das Risiko eingehen.
Verkäufer die auf Paypal Freunde bestehen, angeblich um Gebühren zu sparen, Finger weg.
Moin!
Danke, wir haben uns auf PP (normal) geeinigt, ich übernehme die Gebühren. Bezahlt ist bisher aber noch nichts.
Der Verkäufer hat, soweit ich sehen kann, keine negativen Bewertungen und auch keine weiteren GrKa im Angebot, sondern 1x Kinderspielzeug und einen Monitor.

(Ich komme drauf, weil der erste Verkäufer den ich hatte (Preis:160€) kein PP wollte und seine "angeblich" wegen Neuanschaffung verkauft. Der hat allerdings noch 4 weitere GraKa im Angebot, ebenfalls "wegen Neuanschaffung"... klar... )
 
Zuletzt bearbeitet:

theoturtle

Freizeitschrauber(in)
Danke, wir haben uns auf PP (normal) geeinigt, ich übernehme die Gebühren. Bezahlt ist bisher aber noch nichts.
Der Verkäufer hat, soweit ich sehen kann, keine negativen Bewertungen und auch keine weiteren GrKa im Angebot, sondern 1x Kinderspielzeug und einen Monitor.
Sowas ist in meinen Augen dann eher normal - Privatmensch mit üblichem Kram den man hin und wieder verkauft. Da würde ich behaupten kann man sich trauen zu kaufen.
Daumen Drück.
 

Shinna

Software-Overclocker(in)
Sollte das warum auch immer nichts werden schau nach einer 4gb RX570. Die sind deutlich günstiger als die 8gb. Die Nachfrage ist da halt deutlich geringer. Für POE in 1080 reicht die locker wenn Du Vulkan als API nimmst statt DX12.. ;)
 

cx19

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich habs bereits in mehrere Threads geschrieben: GTX1070 gebraucht bei ebay ersteigern.

Habe selber bis vor kurzem eine GTX960 2G gehabt. Aufgrund der Lage kam für mich nur eine gebrauchte in Frage und für 240€ eine GTX1070 (MSI Gaming X) in gutem Zustand mit OVP etc. pp ergattern können.
 
Oben Unten