• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Grafikkarten Hilfe für Anfänger

pegge

Schraubenverwechsler(in)
Grafikkarten Hilfe für Anfänger

Hallo,

ich hoffe Ihr könnt mir, einem Anfänger, helfen.
Ich spiele normalerweise nur auf der PS4 Singleplayer Games und möchte nun auch gerne am PC spielen. Z.b. würde ich gerne Fallout 4 spielen - mit Mods um einfach ein schöneres Grafikerlebnis zu haben. Denn auf der PS4 finde ich das Spiel nicht besonders schön. Kurzum,ich möchte meinen PC mit einer Grafikkarte ausrüsten um ein grafisch besseres Erlebnis als auf der PS4 haben zu können. Eventuell in naher Zukunft auch mal VR.
Allerdings blicke ich nicht ganz durch, die Karten benötigen mehr als 1 Slot und ich weiß überhaupt nicht was ich in meinen PC überhaupt einbauen kann bzw. ob das überhaupt Sinn macht.
Ich bin für jede Hilfe dankbar.
Anbei mein aktueller PC:

Intel® Core™ i5-9600KF 6x 3.7 GHz
Alpenföhn Ben Nevis Advanced Black RGB
16 GB DDR4 Crucial 2400 MHz (1x 16 GB)
2 GB NVIDIA® GeForce® GT 710 Palit
MSI B360-A PRO (Chipsatz: B360 / ATX)
1TB M.2 2280 PCIe x4 Intel 660p NVMe SSD
600 Watt be quiet! PURE POWER 11 80+ Gold
be quiet! Pure Base 600 schwarz, schallgedämmt (ATX)
 

JaxT

Gesperrt
AW: Grafikkarten Hilfe für Anfänger

Brauchst mindestens ne 2070 super MINDESTENS aber am besten 2080 ti wenn 4k. Je nachdem wie viele fps du willst. Ram hast auch nur Single und nicht dual. Da müsstest ein wenig was machen.
 

davidwigald11

Volt-Modder(in)
AW: Grafikkarten Hilfe für Anfänger

4k wird dir mit gar keiner Grafikkarte Spaß machen außer mit einer 2080Ti.
Gute und konstante Frameraten auf hohen Einstellungen wirst du aber selbst mit der 2080Ti nicht erreichen.
 
TE
P

pegge

Schraubenverwechsler(in)
AW: Grafikkarten Hilfe für Anfänger

Ok, erstmal danke. Das scheint mir dann doch zu teuer zu werden.
Mal anders gefragt, was wäre denn mit meinem aktuellen PC möglich?
 

davidwigald11

Volt-Modder(in)
AW: Grafikkarten Hilfe für Anfänger

Mit der GT710 wäre so ziemlich gar nichts möglich. Die ist nicht zum Spielen geeignet.
Hat dein Monitor ne 4k Auflösung? Dann könntest du bspw. mit einer 5700 non XT oder noch günstiger mit einer 1660 super in FHD zocken.
 
TE
P

pegge

Schraubenverwechsler(in)
AW: Grafikkarten Hilfe für Anfänger

Mit der GT710 wäre so ziemlich gar nichts möglich. Die ist nicht zum Spielen geeignet.
Hat dein Monitor ne 4k Auflösung? Dann könntest du bspw. mit einer 5700 non XT oder noch günstiger mit einer 1660 super in FHD zocken.

Das die GT710 nichts taugt weiß ich ja, deshalb will ich sie ja austauschen :)
Habe mal nach der 1660 gesucht und diese gefunden: GIGABYTE GeForce GTX 1660 OC 6G, Grafikkarte HDMI, 3x DisplayPort
Budget passt, ich würde auch noch ein bisschen mehr investieren wenn nötig.
Aber, dort steht sie benötigt 2 Slots PCIx16 3.0 - mein Mainboard hat zwar 2 x16 Steckplätze (Version keine Ahnung) aber in einer steckt ja bereits die Festplatte. Wenn ich es richtig verstehe könnte ich die Grafikkarte also gar nicht bei mir einbauen, oder?
 

davidwigald11

Volt-Modder(in)
AW: Grafikkarten Hilfe für Anfänger

Das verstehst du falsch. Die Phrase 2 Slots bezieht sich auf die Slotblenden hinten am Gehäuse. Das ist quasi die Angabe wie hoch bzw. "dick" die Grafikkarte ist.
aber in einer steckt ja bereits die Festplatte
Das ist auch falsch. Die Festplatte steckt definitiv nicht in einem x16 PCI Slot, sondern in dem M2 Slot ;)! Das ist ein ganz anderer. Ein x16 Slot ist also auch bei dir frei. Und der wird auch frei bleiben. Die Graka kommt in den oberen x16 Slot.
Ich meinte eigentlich diese hier: Gigabyte GeForce GTX 1660 SUPER OC 6G ab €'*'254,89 (2020) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
Das "super" bezog sich nicht auf "super zocken" sondern tatsächlich auf die Graka :D
Wenn du noch mehr Budget hast dann nimm die hier: PowerColor Radeon RX 5700 Red Dragon ab €'*'346,00 (2020) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
Die ist nochmal deutlich schneller. Damit könntest du sogar in WQHD zocken, da weiß ich aber nicht wie gut das aussieht auf einem 4k Monitor, weil WQHD kein gerader Teiler von 4k ist.
 

EyRaptor

BIOS-Overclocker(in)
AW: Grafikkarten Hilfe für Anfänger

Die Angabe 1/2/2,5/3 Slots bezieht sich auf die Dicke der Grafikkarte. 1 Slot = eine Slotblende hinten am Gehäuse.
Diese "Slots" sind passend zu den PCIe Slots auf dem Mainboard.
Du hast einen PCIe 3.0 x16 Slot auf dem Mainboard, der für jede aktuelle Grafikkarte passt.
 
TE
P

pegge

Schraubenverwechsler(in)
AW: Grafikkarten Hilfe für Anfänger

Das verstehst du falsch. Die Phrase 2 Slots bezieht sich auf die Slotblenden hinten am Gehäuse. Das ist quasi die Angabe wie hoch bzw. "dick" die Grafikkarte ist.

Das ist auch falsch. Die Festplatte steckt definitiv nicht in einem x16 PCI Slot, sondern in dem M2 Slot ;)! Das ist ein ganz anderer. Ein x16 Slot ist also auch bei dir frei. Und der wird auch frei bleiben. Die Graka kommt in den oberen x16 Slot.

Ich meinte eigentlich diese hier: Gigabyte GeForce GTX 1660 SUPER OC 6G ab €'*'254,89 (2020) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
Das "super" bezog sich nicht auf "super zocken" sondern tatsächlich auf die Graka :D
Wenn du noch mehr Budget hast dann nimm die hier: PowerColor Radeon RX 5700 Red Dragon ab €'*'346,00 (2020) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
Die ist nochmal deutlich schneller. Damit könntest du sogar in WQHD zocken, da weiß ich aber nicht wie gut das aussieht auf einem 4k Monitor, weil WQHD kein gerader Teiler von 4k ist.

Ah ok cool, da bin ich schon schlauer. Das hatte ich total falsch verstanden. Passt denn der Rest von meinem PC oder sind Mainboard, Speicher, CPU zu schwach?
 

cordonbleu

Software-Overclocker(in)
AW: Grafikkarten Hilfe für Anfänger

Ah ok cool, da bin ich schon schlauer. Das hatte ich total falsch verstanden. Passt denn der Rest von meinem PC oder sind Mainboard, Speicher, CPU zu schwach?

Ne, bis auf die Grafikkarte passt das System gut zusammen. Ich würde dir auch zu einer Rx 5700 (XT) raten. Damit hast du dann ne ganze Weile Ruhe. 4k wird damit aber trotzdem nicht spaßig.

Was hast du eigentlich für ein Gehäuse?

Wahrscheinlich das Pure Base 600, wie in Post 1 steht.
 

xlOrDsNaKex

Freizeitschrauber(in)
AW: Grafikkarten Hilfe für Anfänger

Eine Sache ist dennoch unstimmig. Arbeitsspeicher sollten immer im Doppel arbeiten. Also noch 1 x 16 GB zusätzlich. RAM Preise sind aktuell auch nicht so hoch. Kauf dir aber die gleiche Sorte. Mit einer Red Dragon 5700 für QHD machst Du nichts verkehrt.
 
H

hks1981

Guest
AW: Grafikkarten Hilfe für Anfänger

Es wäre noch wichtig, was für einen Monitor hast du und dessen Auflösung, dann kann man dir eine passende Karte sagen.

4K ist so eine Sache also wenn es nur um Fallout 4 mal geht ist keine 2080TI notwendig dies ist falsch. Wenn du alle Games in 4K zocken willst wird es schon sehr schwer. Wenn du 4K meinst wie auf den Konsolen mit den Settings würde es am PC aber auch klappen ab 2070/5700xt.
 
TE
P

pegge

Schraubenverwechsler(in)
AW: Grafikkarten Hilfe für Anfänger

Hallo,

ich danke euch vielmals. Jetzt weiß ich besser Bescheid und kann das Thema vernünftig angehen !
 

JaxT

Gesperrt
AW: Grafikkarten Hilfe für Anfänger

das 4k auf den konsolen schafft ne 1070 sogar noch 10% drüber.
 
Oben Unten