Grafikkarte zu laut? Sapphire Pulse RX 6700 XT

felixmurr

Schraubenverwechsler(in)
Hallo liebe Community,

aufgrund der diversen Hilfreichen Foreneinträge die ich bei euch schon rund um Hardware bekommen habe, habe ich mich dazu entschieden wegen eines aktuellen Problems meinerseits jetzt selber einen Beitrag zu erstellen.

Meine im März erworbene Sapphire Pulse rx 6700XT ist unter last meiner Meinung nach unverhältnismäßig laut, weshalb ich sie bei Mindfactory reklamiert und eingeschickt habe. Nun kam die Karte von Mindfactory zurück und in einem kurzen Schreiben wurde mir mitgeteilt, das alles in bester Ordnung sei mit der Karte. Jetzt wollte ich mal hier nach Rat fragen, wie ich am besten vorgehen soll. Ich habe eine Videodatei mit geschlossenen und offenen Deckel beigefügt. Grundsätzlich stellt sich mir die Frage, ob die Lautstärke eventuell doch normal ist und falls nicht, wie ich weitervorgehen kann/soll.

Ich freue mich auf eure Hinweise und Kommentare.

Videos sind von AC Valhalla GPU Auslastung zw. 95-100%
mit Sichtfenster
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
ohne Sichtfenster
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Nathenhale

BIOS-Overclocker(in)
Würde ich auch mal sagen , was sagen den die Temperaturen und die Lüfter Geschwindigkeit unter last? Und mach bitte mal ein Foto deines Gehäuses und dessen Lüfter.
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Meine im März erworbene Sapphire Pulse rx 6700XT ist unter last meiner Meinung nach unverhältnismäßig laut, weshalb ich sie bei Mindfactory reklamiert und eingeschickt habe. Nun kam die Karte von Mindfactory zurück und in einem kurzen Schreiben wurde mir mitgeteilt, das alles in bester Ordnung sei mit der Karte.
Meine ist auch laut, aber nur zwischen 2.300 und 2.600U/min.
In einem anderen Drehzahlbereich höre ich sie nicht.

Am Treiber ab ich nichts rumgestellt.
Die Karte läuft mit der Voreinstellung am ruhigsten.

Bei Shadow of the Tomraider hört man sie schon nach ein paar Minuten.
Da ich aber ein gedämmtes Riesengehäuse habe, fällt das nicht so auf.

Da keine anderen Lüfter dafür in Sicht sind, werden wir damit leben müssen.
 

Optiki

Software-Overclocker(in)
Hast du schon mal einen PC mit einer anderen Karte gehabt? Finde die Karte im Video jetzt nicht sehr laut, da ist meine RX480 lauter.
 
TE
TE
F

felixmurr

Schraubenverwechsler(in)
Danke für die Antworten. Also die Lautstärke find ich auch in Ordnung nur dieses Rattern im Hintergrund ist ein so unangenehmes Geräusch, welches mich extrem stört.

Anbei die Bilder des Gehäuses, es handelt sich um ein Bequiet Pure Base DX 500. Habe noch einen zusätzlichen 140mm Lüfter verbaut.

Der Screenshot erfogte nach ca 15 min in AC Valhalla. Alle Grafikeinstellungen auf höchster Stufe und habe einen 27" wqhd monitor.

Mein restliches Setup:
MB: MSI B550 Gaming PLUS
CPU: AMD ryzen 5600x
Graka: wie erwähnt
CPU Kühler: Artic Freezer 36
Netzteil: 600W be quiet
RAM: DDR4 3000 von ballistix

IMG_2451.jpg

Hast du schon mal einen PC mit einer anderen Karte gehabt? Finde die Karte im Video jetzt nicht sehr laut, da ist meine RX480 lauter.
Ja hatte vorher die rtx 3070 twin edge von Zotac. Die war deutlich leiser. Habe es auch grade nochmal geschrieben die Grundlautstärke finde ich in Ordnung aber diese mechanische Rattern im Hintergrund stört mich echt extrem.
 

Anhänge

  • IMG_2452.jpg
    IMG_2452.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 24
  • IMG_2453.jpg
    IMG_2453.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 20
  • IMG_2454.jpg
    IMG_2454.jpg
    2,3 MB · Aufrufe: 20
  • Screenshot 2021-07-26 160040.png
    Screenshot 2021-07-26 160040.png
    326,5 KB · Aufrufe: 27

Optiki

Software-Overclocker(in)
Ich glaube zu hören was du meinst, hörst du das auch stark oben am Schreibtisch? Hast du die Karte mal an der rechten Ecke festgehalten/hochgehalten, ist es dann weniger geworden?

Warum hast du die Karte getauscht, wegen der Speichermenge?
 
TE
TE
F

felixmurr

Schraubenverwechsler(in)
Ja ich höre das Geräusch auch stark am Schreibtisch. Heben oder senken bringt leider nichts.

Hatte die 3070 einigermaßen günstig bekommen, dann aber wenig gespielt und dann wieder verkauft. Aber als dann die 6700xt rauskam und einigermaßen gut verfügbar waren, wollte ich doch wieder eine. Ich glaub ich brauch nicht dazu sagen, dass ich es jetzt bereue.
Habe jetzt nochmal ein Video hochgeladen. Bitte genau auf den hochfrequenten Sound im Hintergrund achten! Dieser ist der störende. Leider hört man es im Video nicht so gut.
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

TomatenKenny

BIOS-Overclocker(in)
ich hab zwar keine Erfahrung mit sowas aber schreib doch den Support einfach an, ob sie sowas umtauschen.

Mehr kann man da glaube nicht machen, außer mal testen, obs mit nem Framelimiter weg geht oder zumindest erträglicher wird.
 

Downsampler

BIOS-Overclocker(in)
Das mit den Spulengeräuschen kann auch mit der Zeit von selbst weggehen.

Ich hatte mal ein Radeon 5870 die hatte das. Nach 3 bis 6 Monaten im Betrieb war es irgendwann weg.

Manche Spulen müssen sich erst einrasseln bevor sie Ruhe geben. :)

Aber mal ehrlich, in dem ersten Video mit Deckel drauf hört man ja so gut wie garnix davon...
 

GamingX

Freizeitschrauber(in)
leise ist es nicht gerade, also mich würde es auch stören, da war ich von Sapphire früher anderes gewohnt,

z.B. die 5850 Vapor-X, fast unhörbar
 
TE
TE
F

felixmurr

Schraubenverwechsler(in)
Das mit den Spulengeräuschen kann auch mit der Zeit von selbst weggehen.

Ich hatte mal ein Radeon 5870 die hatte das. Nach 3 bis 6 Monaten im Betrieb war es irgendwann weg.

Manche Spulen müssen sich erst einrasseln bevor sie Ruhe geben. :)

Aber mal ehrlich, in dem ersten Video mit Deckel drauf hört man ja so gut wie garnix davon...
Wie gesagt im Video kommt es leider nicht so gut rüber, jeder der das live gehört hat meint das der Ton laut und unangenehm ist.
Und aufjedenfall vielen Dank für die ganzen hilfreichen Beiträge!
 

Blackout27

Volt-Modder(in)
Ich habe im Video eigentlich nur das doch sehr ausgeprägte Spulenfiepen wahrgenommen. Da hilft Untervolten eine Menge. Bei AMD funktioniert das ja super im Treiber.

Am besten mal im RDNA2 Thread um Hilfe bitten. Mit etwas Geduld kannst du sicher das Spulenfiepen minimieren / beheben und gleichzeitig die Leistung steigern oder die Leistungsaufnahme reduzieren wodurch die Lüfter weniger aufdrehen.

Im Stock hat meine GTX1080TI auch Spulenfiepen, dank UV ist das Problem gelöst und die Founders Edition angenehm "leise".
 
TE
TE
F

felixmurr

Schraubenverwechsler(in)
Alles klar. Danke. Würde ein Umtausch dann überhaupt was bringen oder ist das Spulenfiepen bei jeder 6700XT von Sapphire gleich?
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Alles klar. Danke. Würde ein Umtausch dann überhaupt was bringen oder ist das Spulenfiepen bei jeder 6700XT von Sapphire gleich?
Ich denke mal, daß es nicht gleich ist.

Spulen sind alle ein klein wenig unterschiedlich in der Herstellungsgeometrie.
Und da werden sie auch unterschiedlich schwingen.
Da die Herstller zu faul sind Abschirmungen anzubringen und die Spulen zu vergießen, wird man die Schwingungen hören.

Ich sicher nicht mehr.
 
Oben Unten