• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Grafikkarte wird nicht angezeigt

Raghem2k

Schraubenverwechsler(in)
Hallo

Ich habe mir vor wenigen Tagen eine neue Grafikkarte, die MSI RTX 2070 SUPER Gaming X Trio bestellt. Nachdem ich die Grafikkarte eingebaut habe, dachte ich das alles funktioniert. Die Grafikkarte leuchtete und die Lüfter liefen auf Höchstleistung, jedoch wurde mir die Grafikkarte nicht im Geräte-Manager angezeigt. Der PC lief nur mit der integrierten Grafikeinheit. Dachte zuerst das Problem liegt daran, dass die Karte 2x8-Pin Stecker benötigte, jedoch hatte ich nur 1x8 Pin. Somit habe ich mir einen Adapter bestellt, der den 1x8-Pin mit einem 2x8-Pin Stecker verbindet. Als ich dies probierte, ging der PC gar nicht erst an.
Ich habe auch die Vermutung, das es an meinem Netzteil liegen könnte, da es nur 500 Watt liefert, obwohl für die Graka 650 Watt empfohlen wird.
Kann mir da jemand helfen?

Specs
Alte Graka: NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB
CPU: Intel Core i7-7700 CPU 3,6 GHz
Main: Gigabyte H110M-H-CF
 

Acandri

PC-Selbstbauer(in)
Willkommen im Forum.

Ein gutes Netzteil der 500W-Klasse kann diese Config betreiben.

Was Du jedoch beschreibst klingt nach einer Überlastung des 12v-Stranges des Netzteiles.

Welches Netzteil ist denn verbaut? (Komplette Bezeichnung)
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
R

Raghem2k

Schraubenverwechsler(in)
Habe mir das Netzteil von Seasonic bestellt. Werde mich zurückmelden wenn es angekommen und eingebaut ist. Vielen Dank!
 
Oben Unten