• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Grafikkarte gesucht ca 450€

Oxrade

Kabelverknoter(in)
Grafikkarte gesucht ca 450€

Hi

Leute ich suche eine Grafikkarte fürs Zocken. Ich habe 450€ zu verfügung.
Ich habe einen 23,6 Zoll bildschirm (Auflösung 1920*1080) auf dem ich Spielen werde.
Welche könntet ihr mir empfehlen.
 

Knäcke

PC-Selbstbauer(in)
AW: Grafikkarte gesucht ca 450€

Was spielst du denn?

Hast Du Präferenzen (Nvidia/AMD)? Mit 450,-€ krazt Du an ner nagelneuen HD 7950. Allerdings sind die (glaube ich gelesen zu haben) unter Last recht laut.

In der aktuellen PCGH sind die getestet. Vielleicht lohnt sich ein Blick ins Heft.

Edit: zu spät;-)
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Grafikkarte gesucht ca 450€

Wenn du dein Budget ausreizen willst, würde ich ebenfalls zu einer 7950 raten. Colonia hat ja schon empfehlenswerte Modelle genannt:daumen: Natürlich kommt es auch auf deine Ansprüche an die Bildquali an... Meist reicht auch eine GTX560Ti 448, die ist fast so schnell wie eine GTX570/AMD6970:

kostet aber teils deutlich weniger:) PS: welches NT hast du denn verbaut und wie schaut dein restliches Sys aus?

Gruß
 
TE
Oxrade

Oxrade

Kabelverknoter(in)
AW: Grafikkarte gesucht ca 450€

also netzteil von be quiet pure power 480 W 80+Gold
i5 2500k
8 gb ram 1,5 V

Und ich will alle Spiele (wirklich alle Spiele) auf höchster Grafik in Full HD spielen.
amd oder nvdia ist mir egal welches davon hauptsache die graka ist gut.:daumen:
 

EDDIE2Fast

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Grafikkarte gesucht ca 450€

HD7970 <-- an dieser Karte kommt im Moment nichts vorbei!
oder
GTX580 <-- nicht viel schlechter als die HD7970 kostet aber etwas weniger.
Was hast du den noch für Hardware im Rechner, denn für eine so Starke GPU brauchst du auch eine starke CPU!
Grüße EDDIE

Edit: Dein I5 reicht aus, bei deinem NT könnte es kanpp werden! Bei einer starken Karte sollte auch das NT Power haben.
Min 600W sollten es schon sein.
 

ScyX

Freizeitschrauber(in)
AW: Grafikkarte gesucht ca 450€

Da dein Netzteil ja nicht das Stärkste ist empfehl ich dir auf jeden fall ne Amd graka die verbrauchen weniger strom bei mehr leistung ;)
 

Colonia

Software-Overclocker(in)
AW: Grafikkarte gesucht ca 450€

Die 480 Watt reichen für das System, solange er nicht Prime und Furmark zusammenlaufen lässt :D.
 

Knäcke

PC-Selbstbauer(in)
AW: Grafikkarte gesucht ca 450€

Und ich will alle Spiele (wirklich alle Spiele) auf höchster Grafik in Full HD spielen.
amd oder nvdia ist mir egal welches davon hauptsache die graka ist gut.:daumen:

Also dann würde ich, wie schon mehrfach geäußert, entweder ne gtx580 oder hd 7950 in die engere Wahl nehmen.
Vorteil Nvidia: Schon länger auf dem Markt = viele Custom Designs (Kühlung/Lautstärke)
Vorteil AMD: Neueste Graka-Architektur = schnell, aber leider noch wenige Custom-designs (der Preis könnte noch fallen wenn die Karten in größeren Stückzahlen erhältlich sind)

Wirklich etwas falsch machen kannst du eigentlich nicht.
 

Katamaranoid

Software-Overclocker(in)
AW: Grafikkarte gesucht ca 450€

Die 480 Watt reichen für das System, solange er nicht Prime und Furmark zusammenlaufen lässt :D.

Ich bezweifle, dass sein System unter vollast die 430W überschreitet. Ob das jetzt gut für das Netzteil ist auf 100% zu laufen oder nicht, will ich nicht anfangen drüber zu diskutieren :D
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Grafikkarte gesucht ca 450€

Eben, hier nochmal Verbrauchswerte mit aktuellen Grakas:

und die 7950 ist auch unter Last sehr effizient:daumen: Da reicht das verbaute BeQuiet E9 480W dicke... Ich würde eher mit fordernden Games (BF3, Crysis 1-2, Metro2033) die Stabi testen. Wenn es dort zu keinen Bluescreens/Abstürzen kommt, kann man davon ausgehen, ein relativ stabiles Sys zu besitzen. Und Furmark ist eh für mich absolut unnötig:daumen2:

Gruß
 

BlackPanter85

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Grafikkarte gesucht ca 450€

Ich selbst habe noch keine hd7900 Karte. Aber sind diese denn im PCIe auch abwärtskompatibel? Denn die sind ja für PCIe 3.0 ausgelegt.
Ansonsten kann ich auch zur GTX580/570 oder einer guten HD6970 raten. Habe selber 2x die MSI R6970 Lihgtning :D.
 

EDDIE2Fast

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Grafikkarte gesucht ca 450€

Ich selbst habe noch keine hd7900 Karte. Aber sind diese denn im PCIe auch abwärtskompatibel? Denn die sind ja für PCIe 3.0 ausgelegt.
Ansonsten kann ich auch zur GTX580/570 oder einer guten HD6970 raten. Habe selber 2x die MSI R6970 Lihgtning :D.

PCIe ist immer abwärtskompatibel! Bei Grakas IMMER!
Also egal ob du PCIe1.0/2.0/2,1 oder was auch immer am Bord hast, du kannst es nutzen.
 

BlackPanter85

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Grafikkarte gesucht ca 450€

Das ist eine gute Nachricht. Dann muss ich mir nicht erst ein neues Board zulegen wenn ich dann auf eine 7970 umsteigen sollte ;-)
 

EDDIE2Fast

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Grafikkarte gesucht ca 450€

Nein musst du nicht, brauchst du auch nicht.
Dann wünsch ich dir viel Spaß mit der HD7970^^*

Grüße EDDIE :banane:
 

45thFuchs

BIOS-Overclocker(in)
AW: Grafikkarte gesucht ca 450€

Ich würd auf so 500-600W setzen.einfach sorgen das der PC NON-OC oder OC je nach wunsch mitplanen ,unter spielelast +-50% auslastung erreicht.Leiser und Effizienter ist das ganz nebenbei auch.
Dann hat man auch noch weitere reserven für Priperrie .Braucht nicht viel zu sein ,aber 20w für laden des Telefons sind sinnvoll ,aber auch kein problem bei der Grössenordnung.
Und für stresssituationen wie Rendern ist dann auch noch genug über,da bei solchen anwendungen alle teile des PC gleichzeitig ans limit getrieben werden.
 

EDDIE2Fast

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Grafikkarte gesucht ca 450€

Ganz dem Moto Sicher ist Sicher würde ich auch in Richtung 500-600W NT gehen.
Einem Freund von mir ist auch erst vor kurzem sein 600W No Name NT abgeraucht.
Er hatte ne neue Karte gekauft, genauer war es eine HD6950 seine alte war eine HD5770.
Das NT hat grade mal eine Woche die neue Karte mitgemacht, dann war ende im Gelände!
War halt No Name Ware. Da lagen sicher nur reale 480W oder so, troz der 600W NT Bezeichnung.
Sicher ist immernoch Sicher.
 

Katamaranoid

Software-Overclocker(in)
AW: Grafikkarte gesucht ca 450€

Der TE hat aber kein NO-Name Netzteil sondern eins von BeQuiet mit Gold Zertifikat. Das ding reicht. 600W halte ich dann allerdings wirklich für übertrieben. wenn man großzügig ist, würde ich ein 550W Markennetzteil nehmen. Das sollte dann aber wirklich dicke reichen.

Ich bin trotzdem immer noch der Meinung dass er das 480W teil behalten kann.
Wenn er wirklich effizient sein NT nutzen möchte 550 W. Bei maximallast schätze ich sein Sys auf 400 oder 440W. Dann hätte er bei 550 ne Auslastung von 70 oder 80% bei Maximallast. Alles andere halte ich für überdimensioniert.

Edit: Mir wird in dem Calculator zu 700W geraten :ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:

EDDIE2Fast

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Grafikkarte gesucht ca 450€

Keine Sorge das kann nicht sein.
Mit einem 500W bzw. 550W NT solltest du gut über die Runden kommen. Aber nun mal Butter bei die Fische, belass es einfach bei dem aktuellen NT und kauf dir eine Graka. Lass sie einfach eine Weile laufen und sollte es zu keiner Störung kommen ist alles im Grünen Bereich.
 
Oben Unten