• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gigabyte H97M-D3H - Uhrzeit lässt sich nicht korrigieren

cysez

Komplett-PC-Käufer(in)
Gigabyte H97M-D3H - Uhrzeit lässt sich nicht korrigieren

Hallo,

habe seit gut einem halben Jahr ein Gigabyte H97M-D3H. Vor einiger Zeit ist mir aufgefallen, dass sowohl unter Linux als auch Win7 die Systemzeit nicht korrekt ist. In einer Session kann ich sie zwar über Internetabgleich korrigieren, aber nach dem nächsten Boot ist sie wieder falsch. Habe dann im Bios nachgesehen: Dort war sie auch falsch (geht exakt zwei Stunden nach). Im Bios habe ich sie dann auch korrigiert. Ergebnis: Nach dem Boot wieder die Zweistundendifferenz.

Hat jemand dafür eine Erklärung? Falls eine defekte Batterie der Grund wäre: Müsste man das reparieren oder könnte ich auch einfach damit "leben"?

Besten Dank!
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Gigabyte H97M-D3H - Uhrzeit lässt sich nicht korrigieren

Geh in den Mediamarkt oder sonstwas, nimm die Knopfbatterie ausm Board mit und kauf ne neue.
 

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Gigabyte H97M-D3H - Uhrzeit lässt sich nicht korrigieren

Das ist das Linux, das setzt die Bios-Zeit auf GMT/UTC 0.
Die Zeitzone an sich wird dann von dem jeweiligen Benutzer selbst festgelegt.

Windows unterscheidet das nicht und nimmt die Uhrzeit immer 1:1 (bzw. vom Timeserver)

Da gibts zig Anleitungen dazu, ich weiß jetzt nur nicht welche dir mehr hilft.
https://www.ibr.cs.tu-bs.de/users/thuerman/time/quick.html
Systemzeit ? Wiki ? ubuntuusers.de
 

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Gigabyte H97M-D3H - Uhrzeit lässt sich nicht korrigieren

Beim nächsten Linux-Start wird die Bios-Zeit wieder verstellt, da hilft kein Update da es kein Fehler ist.
 
G

Gast20180430

Guest
AW: Gigabyte H97M-D3H - Uhrzeit lässt sich nicht korrigieren

Beim nächsten Linux-Start wird die Bios-Zeit wieder verstellt, da hilft kein Update da es kein Fehler ist.
es gibt Custom-Biose die auf speziell für Zeitsynchronisationen spezialisiert sind (für OSX und Linux)
 
TE
C

cysez

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gigabyte H97M-D3H - Uhrzeit lässt sich nicht korrigieren

Das ist das Linux, das setzt die Bios-Zeit auf GMT/UTC 0.
Die Zeitzone an sich wird dann von dem jeweiligen Benutzer selbst festgelegt.

Windows unterscheidet das nicht und nimmt die Uhrzeit immer 1:1 (bzw. vom Timeserver)

Da gibts zig Anleitungen dazu, ich weiß jetzt nur nicht welche dir mehr hilft.
https://www.ibr.cs.tu-bs.de/users/thuerman/time/quick.html
Systemzeit ? Wiki ? ubuntuusers.de

Danke! Für solche Antworten liebe ich dieses Forum. War genau so!!!
 
Oben Unten