• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[gelöst] MSI Optix MAG271CQR - Freesync mit RTX2070 funktioniert nicht

Delacroix

PC-Selbstbauer(in)
[gelöst] MSI Optix MAG271CQR - Freesync mit RTX2070 funktioniert nicht

Hi,

ich habe den MSI Optix MAG271CQR und eine RTX2070, bin aber offenbar zu blöd beides miteinander in Einklang zu bringen. So habe ich z.B. in "A Plague Tale: Innocence" Tearing.

  • G-Sync Settings sollten passen (siehe Screenshot)
  • V-Sync im Spiel ist OFF
  • FPS im Spiel: 80 - 100
  • Grafiktreiber aktuell
  • Monitor-Treiber extra installiert und aktuell
  • Freesync in Monitor-Settings ON
  • Edit: über DP angeschlossen

Unbenannt.PNG

Übersehe ich irgendwas?

Danke für eure Zeit und LG
Stephan
 
Zuletzt bearbeitet:

M1lchschnitte

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: MSI Optix MAG271CQR - Freesync mit RTX2070 funktioniert nicht

Wie ist der angestöpselt? Das funktioniert nur über DP.
 

M1lchschnitte

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: MSI Optix MAG271CQR - Freesync mit RTX2070 funktioniert nicht

Ist leider schon über DP angesteckt. :(

Schade. :D
Zeigt der Monitor die aktuelle Hz-Zahl im OSD an? Dann könntest du mal checken, ob Freesync überhaupt bei irgendeiner Spanne anspringt. Die Pendulum-Demo von nvidia ist super dafür.

Edit: Was mir noch einfällt, weiß aber nicht, ob das auf deinen auch zutrifft:

Mein Monitor hat zwei Freesync-Stufen. Von 48-144 & von 120-144. Bei 80-100 FPS würde in der zweiten natürlich nix passieren.
Außerdem schaltet sich Freesync ab, sobald man an der Response Time dreht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Turo1984

PC-Selbstbauer(in)
AW: MSI Optix MAG271CQR - Freesync mit RTX2070 funktioniert nicht

Und Du bist sicher, dass Du Tearing meinst? Nicht irgendwie Ghosting oder anderes?
 
TE
Delacroix

Delacroix

PC-Selbstbauer(in)
AW: MSI Optix MAG271CQR - Freesync mit RTX2070 funktioniert nicht

Schade. :D
Zeigt der Monitor die aktuelle Hz-Zahl im OSD an? Dann könntest du mal checken, ob Freesync überhaupt bei irgendeiner Spanne anspringt. Die Pendulum-Demo von nvidia ist super dafür.

Edit: Was mir noch einfällt, weiß aber nicht, ob das auf deinen auch zutrifft:

Mein Monitor hat zwei Freesync-Stufen. Von 48-144 & von 120-144. Bei 80-100 FPS würde in der zweiten natürlich nix passieren.
Außerdem schaltet sich Freesync ab, sobald man an der Response Time dreht.
Das OSD kann die Hz-Zahl anzeigen. Habe es sowohl im Spiel als auch in der Pendulum-Demo (was deutlich bequemer ist, danke für den Tipp!) getestet und es ist wirklich so, dass der Monitor bei 60Hz klebt, egal wieviele FPS ich habe. In der Pendulum-Demo waren es so 35-45 FPS, Wiederholrate wie gesagt konstant 60Hz (außer kurze Drops beim Laden auf 40-50Hz). Verschiedene Freesync-Stufen sehe ich in den Settings nicht, habe alles durchgeschaut.


Vsync im Treiber an?
Im Treiber stand es auf 3D-Anwendung, habe es aber sowohl global als auch für das Spiel selbst auf "aus" gestellt. Leider ohne Effekt.


Und Du bist sicher, dass Du Tearing meinst? Nicht irgendwie Ghosting oder anderes?
Es ist definitiv Tearing.
 
TE
Delacroix

Delacroix

PC-Selbstbauer(in)
AW: MSI Optix MAG271CQR - Freesync mit RTX2070 funktioniert nicht

Ok, auch wenn es ein wenig peinlich ist: das Problem ist gelöst. Ich hatte die Wiederholungsrate nicht in den Windows-Settings umgestellt. Wohl auch in der Annahme, dass Windows 10 inzwischen "schlau" genug ist das selbst zu erkennen.

Danke für eure Hilfe und das Troubleshooting - und vor allem für eure Zeit! :)

solved.PNG
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
AW: [gelöst] MSI Optix MAG271CQR - Freesync mit RTX2070 funktioniert nicht

Fürs nächste Mal:
Nvidia Systemsteuerung->Auflösung, da kannst du das Relevante einstellen.
 
Oben Unten