• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

geht da was kaputt ???

hempels_sofa

Komplett-PC-Aufrüster(in)
in der firma hat jemand ein kleines problem. er hat nen A64 3200+ auf nem ASUS Board. das prob ist das ich nicht weiß was kaputt ist: Prozz oder Board?

jetzt will ich rausfinden was kaputt ist, indem ich mein prozz (A64 3500+) auf das ASUS Board baue bzw.den prozz auf mein Board.

nun meine frage:
geht der prozz oder das board hopps wenn ich den 3200+ bzw das ASUS austeste ???
 

moddingfreaX

Software-Overclocker(in)
Keine Sorge müsste eigtnlich ohne Komplikationen klappen!
So mach ich das auch immer und bisher ist noch nichts kaputtgegangen!
 

Fifadoc

BIOS-Overclocker(in)
also ich würds auch riskieren. eine geringe chance ist da, dass evtl dass MB so defekt ist, dass es auch die andere CPU grillt, aber das is echt zu vernachlässigen.

eine andere möglichkeit sowas "mal eben" zu testen kenne ich nicht.
 

ForgottenRealm

Software-Overclocker(in)
Hi :)

Du könntest testen, was der PC sagt wenn du ihn ohne CPU startest.

Wenn dann nen Piepton wegen fehlender CPU kommt, siehe Handbuch, wird das Board wohl noch iO. sein.
 

Bumblebee

F@H-Team-Member & F@H-Moderator
Ein (kleines) Restrisiko ist vorhanden
Aber wie Fifadoc geschrieben hat - andere (einfache) Möglichkeit gibt es nicht
 

smaXer

PC-Selbstbauer(in)
Was soll da passieren ?

Das sind solche Risikofälle , wie wenn man immer hört "mein Board ist durchgebrannt".

Wenn das Board kaputt ist dann wird es einfach nicht angehen .
CPUs gehen nie kaputt zumindest mit standart Spannung.

Ich tippe da eher auf den RAM , der verabschiedet sich dann doch schon eher und viele Mainboards starten dann auch nicht ;-)
 
TE
hempels_sofa

hempels_sofa

Komplett-PC-Aufrüster(in)
so hab alles durchgetestet:
1.Bild: der "problem PC"// ASUS Board, 3200+, 2 GB RAM
2.Bild: mein funktionierender Rechner// Biostar Board, 3500+, 1,5 GB RAM
3.Bild: die Testprobanten: 3200+, 3500+, 3700+
4.Bild: Aufbau für Boardtest
5.Bild: Aufbau für Prozztest
6.Bild: 3200+ und 3700+ funzen

Hinweis: habe nach jedem Hardwaretausch ein BIOS Reset durchgeführt

RAM konnte als Fehlerquelle ausgeschlossen werden, da alle Bausteine einzeln auf meinem Biostar Board und dem 3500+ ohne probleme starteten.

Boardtest: Lüfter laufen nur kurz an. alle AMD´s und RAM Bausteine durchprobiert ohne eine verbesserung festzustellen. Merke: Board eventuell defekt

Prozztest: 3200+ startet ohne probleme, 3500+ startet ohne probleme, 3700+ startet ohne probleme

Ergebnis: der Prozz darf weiter leben und wird in Rente geschickt. Das Board ist einfach nur im A**** und wird als Wanduhr enden !!!

Danke für Ihre Aufmerksamkeit :D
 
Oben Unten