• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Gehäuse] Gehäuseliste für Wasserkühlungen

Ace

BIOS-Overclocker(in)
[Gehäuse] Gehäuseliste für Wasserkühlungen

So hier ein paar der besten Case ,in die man eine Wasserkühlung einbauen kann ,und die den meisten Platz dazu bieten.Natürlich könnt ihr eure eigene Erfahrungen mit dazu tun und die Liste verbessern und erweitern:wink:
Wer Bildmaterial braucht um es sich anzuschauen ,im Umgebauten Zustand habe ich einige zu Verfügung nicht zu jedem Case aber einige die ich per PM zusenden kann bitte Gehäuse dazu schreiben!Für Original Bilder einfach auf den Namen"klicken"

Silverstone Temjin TJ07
max Radiator: 360
Einbaumöglichkeiten:

* 360er im Boden
* 240er im Boden eventuell 2 Stück?



Antec P180
max Radiator: 360
Einbaumöglichkeiten:

* 360er Slim im Deckel (aufpassen wegen Mainboard)

* 120er in der Front

* 120er hinten



Aplus Black Pearl Luxury Edition
max Radiator: 480
Einbaumöglichkeiten:

* 120er in der Front (1 HDD-Tray muss ausgebaut werden)

* 360er im Deckel mit Aquatube (1 - 2 5 1/4" Schächte und PCI(x) Slots entfallen)

* 360er im Boden (HDD-Tray und NT müssen ausgebaut/versetzt werden)
* 480er im boden (Hdd-Tray und NT müssen ausgebaut/versetzt werden )



Chieftec LCX-04
max Radiator: 360
Einbaumöglichkeiten:

* 360er Slim im Deckel (NT versetzen und 1 5 1/4" Schacht entfällt)



Chieftec CA-01B-B-SL-OP Mesh Big
max Radiator: 360
Einbaumöglichkeiten:

* 360er im Deckel (1-2 5 1/4" Schacht entfällt)



Coolermaster Stacker STC-T01
max Radiator: 360
Einbaumöglichkeiten:

* 360er im Deckel (1 - 2 5 1/4" Schächte entfallen)

* 360er im Boden




Enermax Blue Viper
max Radiator: 360
Einbaumöglichkeiten:

* 120er in der Front

* 120er hinten

* 240er Slim im Deckel (NT versetzen und der 3 1/2" Schacht für Festplatten muss entfernt werden)

* 360er Slim im Deckel (NT versetzen und 1 5 1/4" Schacht entfällt, zudem muss der 3 1/2" Schacht für Festplatten entfernt werden)




Gigabyte 3d Aurora
max Radiator: 240
Einbaumöglichkeiten:

* 240er hinten

* 120er in der Front (Festplattenkäfig muss entfernt werden)




Lian LI PC-60
max Radiator: 360
Einbaumöglichkeiten:

* 360er im Deckel (Wenn man das Netzteil an die stelle des HDD-Tray setzt, 1 - 2 5 1/4" Schächte entfallen)

* 240er Im Deckel (1 - 2 5 1/4" Schächte entfallen)

* 120er in der Front (evtl den HDD-Tray ausbauen)



Lian Li PC-7
max Radiator: 240
Einbaumöglichkeiten:

* 120er hinten

* 160er in der Front

* 240er in der Deckel (1 - 2 5 1/4" Schächte entfallen)



Lian Li PC-70 / Lian Li PC-G70
max Radiator: 480
Einbaumöglichkeiten:

* 120er in der Front

* 120er hinten

* 240er in der Front (1 5 1/4" Schacht entfällt und HDD Tray muss versetzt werden)

* 360er im Deckel mit Aquatube (1 - 2 5 1/4" Schächte entfallen)

* 480er im Deckel (1 - 2 5 1/4" Schächte entfallen)

* 480er im Boden (HDD-Tray und NT müssen entfernt/versetzt werden)



Lian Li PC-S80
max Radiator: 360
Einbaumöglichkeiten:

* 240er in der Front (anstatt der Lüfter oder HDD-Tray muss bearbeitet werden)

* 360er im Deckel (1 - 2 5 1/4" Schächte entfallen)




Silverstone TJ06
max Radiator: 360
Einbaumöglichkeiten:

* 120er in der Front

* 120er hinten

* 240er Slim im Deckel (NT versetzen und der 3 1/2" Schacht für Festplatten muss entfernt werden)

* 360er Slim im Deckel (NT versetzen und 1 5 1/4" Schacht entfällt, zudem muss der 3 1/2" Schacht für Festplatten entfernt werden)




Sharkoon Rebel 9
max Radiator: 360
Einbaumöglichkeiten:

* 360er im Deckel nach Mod (3 5,25" Schächte belegt)
* 240er im Deckel etwas einfacher
* 240er in der Front




Thermaltake Armor VA 8003
max Radiator: 360
Einbaumöglichkeiten:

* 240er in der Front vor den abnehmbaren Lüftergitter

* 360er in der Front (nurnoch 2 5 1/4" Schächte nutzbar und HDD-Tray muss versetzt werden)


Ready 2Go: sind Gehäuse die schon eine Wasserkühlung enthalten oder Vorgefertigt sind .Wer also keine Lust hat zum selber machen, oder ihn 2 linke Hände strafen, der kann diese Lösung bevorzugen.
Vorteil:
Fix und Fertig und sofort einsatzbereit!

Nachteil:
Es werden leider nicht "immer" die besten Komponenten für diese Wasserkühlung bevorzugt!(CPU Kühler ,Radiator,Pumpe usw.)


zu bekommen bei z.b:Aquatuning und diverse andere Hersteller

Aquatuning - Der Wasserk
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten