• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Geforce RTX 2080 Ti: Topmodelle MSI Lightning Z und Zotac Arctic Storm abgelichtet

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Geforce RTX 2080 Ti: Topmodelle MSI Lightning Z und Zotac Arctic Storm abgelichtet

MSI plant offensichtlich erneut eine Lightning-Version der Geforce RTX 2080 Ti, die das hauseigene Portfolio nach oben hin abrundet. Bilder des PCBs gab es zwischenzeitlich auf Hwbot. Es wächst weiter an, nutzt zwei zusätzliche VRM-Phasen für die GPU und drei 8-Pin-Stromanschlüsse. Zotac möchte seine Geforce RTX 2080 Ti Arctic Storm mit Wasserkühler indes zur CES 2019 vorstellen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Geforce RTX 2080 Ti: Topmodelle MSI Lightning Z und Zotac Arctic Storm abgelichtet
 

Snowhack

BIOS-Overclocker(in)
Und ich sitze hier mit meiner bereits 4ten RTX 2080 Ti

Und hab ständig Angst die geht auch noch kaputt.
 

LaCain1337

PC-Selbstbauer(in)
Und ich sitze hier mit meiner bereits 4ten RTX 2080 Ti

Und hab ständig Angst die geht auch noch kaputt.

Warum kaufst auch die karte so oft? O.o\
Naja einer muss ja die Marktwirtschaft ankurbeln :D

Hoffe nur das die Gigabyte Waterforce karte fehlerfrei laufen....
Wenn nicht dann fail generation..next please :D
Hoffe es werden im laufe des jahres die Nächste generation angekündigt..
denn mit den Karten werden die nicht großes geld machen wenn jede 2. karte RMA fall wird/ist !

Alleine schon Wakü karten rausbringen und dann nicht komplett Abgedeckt wasserkühlen..da streuben sich meine Nackenhaare ...sehr gruselig
 

Tschochi

Kabelverknoter(in)
So geht es mir auch hab die amp extreme Version und sie läuft ohne Probleme.
Hat anscheinend was bewirkt Speicher von Samsung zu nehmen.
 

MTMnet

Software-Overclocker(in)
bringt nur was wenn man über 400 Watt aus den Netzteil saugen könnte..... per Bios.

Meine RTX 2080 Ti Gaming X Trio hat auch 2x 8 Pin + 1x 6 Pin Strom Anschlüsse und ein Custom Design PCB.
Läuft auch alles echt super... ist aber bei richtiger Last immer im erweitertem OC -Power Limit-. (wir auch immer per MSI Afterburner OSD angezeigt)
Die Karte würde gerne noch viel mehr Watt ziehen dürfen und in etwas "Mehrleistung" umwandeln.... Ist aber per Bios limitiert... auf ca. 350-360 Watt max.
Die Temperatur ist dabei nie ein Problem, selbst mit vollem OC... Die Lüfter laufen dabei auch richtig leise. Das Power Limit ist das Problem der RTX Serie.

Fragt sich also wieso sollte man die Karte mit ner Wasserkühlung kühlen, wenn die Karte ca. 400€ mehr kostet und trotzdem nicht mehr Leistung zu erreichen ist als mit der bereits übertaktete Gaming X Trio oder einer Asus Strix oder EVGA.
sieht nur nett aus... / Der einziger Vorteil wäre, das die Karte wohl nur ~2 Slots "belegt" und man bei SLI Betrieb mit "mehreren" Karten etwas bessere Temperaturen hätte weil keine Lüfter verdeckt werden..


Ich bin mal gespannt auf die Tests.
 
Zuletzt bearbeitet:

Snowhack

BIOS-Overclocker(in)
Meine RTX 2080 Ti Gaming X Trio hat auch 2x 8 Pin + 1x 6 Pin Strom Anschlüsse und ein Custom Design PCB.
Läuft auch alles echt super... ist aber bei richtiger Last immer im erweitertem OC -Power Limit-. (wir auch immer per MSI Afterburner OSD angezeigt)
Die Karte würde gerne noch viel mehr Watt ziehen dürfen und in etwas "Mehrleistung" umwandeln.... Ist aber per Bios limitiert... auf ca. 350-360 Watt max.
Die Temperatur ist dabei nie ein Problem, selbst mit vollem OC... Die Lüfter laufen dabei auch richtig leise. Das Power Limit ist das Problem der RTX Serie.

Eine KFA2 mit 380 Watt ist trotzdem im Powerlimit
 
Oben Unten