• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

GamingPC - Zusammenstellung ok?

jonasXDD

Kabelverknoter(in)
Hallo,
Ich habe mir schon alle Komponenten ausgewählt und wollte noch mal ein paar Leute fragen, die sich besser auskennen als ich.

Alle Komponenten habe ich bei Geizhals auf eine Wunschliste gemacht:
http://geizhals.de/eu/?cat=WL-319375

Habe ich alle Komponenten sinnvoll ausgewählt oder gibts da noch was ich besser machen sollte?

Ist die CPU(i5 3570k) für die nächsten Jahre und die Grafikkarte(7970 Ghz Edition) ausreichend oder sollte es doch lieber ein i7 3770k sein?

Achso die Gehäuselüfter habe ich jetzt nicht da mit reingepackt, welche würdet ihr empfehlen?

Achja der PC soll zum zocken sein und soll auch mehrere Jahre duchhalten ohne ein größeres Upgrade.

MfG Jonas
 
Zuletzt bearbeitet:
Ist die CPU(i5 3570k) für die nächsten Jahre und die Grafikkarte(7970 Ghz Edition) ausreichend oder sollte es doch lieber ein i7 3770k sein?

Ausreichend für was? Zum Zocken oder arbeitest du hardwareintensiv? Der i5 hat natürlich das bessere Preis/Leistungsverhältniss, wenn du allerdings nicht aufs Geld schauen musst, hast du mit dem i7 länger ruhe. Da wird die 7970 allerdigs wohl etwas bremsen.
 
Beantworte doch bitte mal die Fragen.

@alle: Bevor man noch nicht weiß wofür der TE den PC braucht bringen die ganzen Empfehlungen nicht viel
 
Bitte alle Fragen, es ist nämlich interessant ob man aus dem alten PC was übernehmen kann und ob du z.B. übertakten willst

Aber in vielen Bewertungen stand, dass oft benutzte Programme und das Betriebssystem viel schneller starten sollen.
Von einer echten SSD sieht diese Platte aber nur die Rücklichter, deswegen SSD + normale HDD
 
Den alten PC wollte ich als Komplettpaket verkaufen, für die einzelnen Komponenten bekommt man ja bestimmt nicht so viel, wie für einen Komplett-PC oder?

Und ich weiß noch nicht ob ich den i5 3570k oder den i7 3770k nehme, übertakten wollte ich noch nicht von anfangan, aber ich will dass es möglich ist.
 
Den alten PC wollte ich als Komplettpaket verkaufen, für die einzelnen Komponenten bekommt man ja bestimmt nicht so viel, wie für einen Komplett-PC oder?

Und ich weiß noch nicht ob ich den i5 3570k oder den i7 3770k nehme, übertakten wollte ich noch nicht von anfangan, aber ich will dass es möglich ist.

Das beantwortet den zusammenstellungs guide nicht
 
Preis für alles: max 1500 Euro (aber besser 1300)
Games: BF3, Far Cry 3, Crysis 3, später BF4 und GTA5
Übertakten: vllt
sollte nicht zu laut sein.


Und den Ram, das ist nur 1 Modul, also brauch man es doch nicht so dicht an den Kühler machen.
 
Zurück