• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Gaming Setup um die 2000€

bhein

Schraubenverwechsler(in)
Aktuelle PC-Hardware
i7-9700k, GTX 1070
Ich möchte
Neuen PC zusammenstellen
Monitor(e)
27" WQHD
Budget
2000
Kaufzeitpunkt
Sofort
Anwendungszweck
  1. Spielen
  2. Surfen
Sonstige benötigte Komponenten und Wünsche
-
Zusammenbau
Nein, ich baue selbst
Speicherplatz SSD (in GiByte)
1000
Ahoi,

stelle gerade für einen Kumpel einen neuen Gaming-Rechner zusammen. Ist einige Zeit her dass ich mich mit Hardware befasst habe, wollte daher gerne meine Config mal "checken" lassen und bin dankbar für Input und Feedback :)

Budget um die 2000€, leise und gut gekühlt (Dachgeschoss) , sonst keine besonderen Anforderungen.
Kommt an einen 27" WQHD.
Intel und Nvidia werden bevorzugt.
Aktuell hat er einen i7-9700k und eine GTX 1070.

CPU i7-12700KF
CPU KÜHLUNG be quiet pure loop 280mm
GPU MSI GeForce RTX 3070 Ti GAMING X TRIO 8G LHR
BOARD GIGABYTE Z690 AORUS ELITE DDR4 1.0
RAM Kingston FURY DIMM 32 GB DDR4-3200 Kit
SPEICHER 2xSAMSUNG 980 PRO 1 TB
PSU be quiet! STRAIGHT POWER 11 Platinum 850W
CASE be quiet! SILENT BASE 601


Merci und beste Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo!

Wenn du hauptsächlich spielst würde ich den 13600K nehmen. Der ist nur minimal langsamer.
Dafür kann man dann DDR-5 Ram nehmen. Am besten 6000´er.
Die Grafikkarte ist mit 8GB Vram knapp bemessen für WQHD Gaming.
Besser wäre eine RX 6800 XT. Die hat 16GB Vram.
Oder noch besser eine RX 7900 XT. Falls die ins Budget passt.
Für eine RTX 4080 reicht das Budget nicht.
 
Danke für den Input. DDR 5 ist eine Idee. Habe mal Board und Ram entsprechend gewechselt. Wäre eine 3080 mit 10GB eher ausreichend? Oder diese 12GB Zotac GeForce RTX 4070 TI Trinity ?

Muss nicht auf Ultra gespielt werden, Medium-High genügt. Dachte daher sogar erstmal "nur" an eine 3060TI 12GB die man kommendes Jahr dann vllt. austauscht wenn die Preise besser sind..

cfg.PNG


 
Zuletzt bearbeitet:
Da ist immer noch der 12700KF drin, warum? :ka:

Für 10€ mehr gibts fast 20% mehr gamingleistung:

Ein 1000W Netzteil ist vollkommen übertrieben.
Spar da 100€ und investier mehr in die Grafikkarte =)
Bspw:

Außerdem Grafikkarte:
Eine 3080 10G für 800€? :wow:

Dann lieber die beim Netzteil gesparten 100€ in eine deutlich schnellere 4070Ti investieren:
 
Da ist immer noch der 12700KF drin, warum? :ka:

Für 10€ mehr gibts fast 20% mehr gamingleistung:

Ein 1000W Netzteil ist vollkommen übertrieben.
Spar da 100€ und investier mehr in die Grafikkarte =)
Bspw:

Außerdem Grafikkarte:
Eine 3080 10G für 800€? :wow:

Dann lieber die beim Netzteil gesparten 100€ in eine deutlich schnellere 4070Ti investieren:

Danke dir! Habe jetzt den i5 13600k mit rein, PSU auf 850W verkleinert (Onlinerechner sagt bei 850W 96% Last) und eine schicke 4070 Ti statt der 3080. Es wird .. :) So kann das was, oder?


cfg2.PNG
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück