• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gaming PC um 800-900€ inkl. Monitor und Tastatur

dondiato

Komplett-PC-Käufer(in)
Gaming PC um 800-900€ inkl. Monitor und Tastatur

Hallo zusammen!

Ich habe schon ein Setup zusammengestellt und würde es so auf hardwareversand.de bestellen, weil die Preise den Geizhals-Preisen sehr ähneln! Ich würde ihnen noch zusätzlich 30€ zahlen für den Zusammenbau des PCs. Das finde ich in Ordnung!

Falls ihr Verbesserungsvorschläge habt, lasst es mich bitte wissen. Ich bin EHER ein Laie und halte mich nur an Testberichte und Preis/Leistungs-Berichten. Vielen Dank für jegliche Antwort, die mir hilft!

Prozessor: AMD FX-8350 Prozessor, Boxed, Sockel AM3+ (man sagte mir, dass die AMD-Prozessoren inzwischen aufgeholt haben und genau so gut wie Intel-Prozessoren sind)
Mainboard: Gigabyte GA-970-UD3P, AMD 970, AM3+, ATX (bzgl. Motherboards kenne ich mich null aus, vielleicht habt ihr bessere/günstigere Vorschläge diesbzgl.)
Arbeitsspeicher: 8GB-Kit Crucial Ballistix Sport Series DDR3-1600, CL9
Grafikkarte: Gigabyte Radeon R9 270X, 2GB DDR5, PCI-Express

Gehäuse und Netzteil sind mir eigentlich egal, aber was bräuchte ich denn? Wisst ihr Bescheid? Möglichst günstig wäre natürlich gut! Und es sollte schlicht aussehen.

Ich hätte gerne eine SSD-Festplatte für ein, zwei Spiele und Office. Eine "normale" Festplatte mit 1-2TB wäre auch super.

Optisches Laufwerk: LG GH24NS bare schwarz

Brauche ich "Controller" auch noch?

Monitor: BenQ GL2450HM (ich habe gute Sachen über die BenQ-Serie gehört, 24 Zoll hätte ich gerne)
Tastatur: Tt Poseidon Z Illuminated (Preis/Leistung für eine mechanische Tastatur einfach super, ein Freund hat sie und ich bin begeistert davon)

Ich habe schon eine Maus (Logitech G400s) und ein Headset (Steelseries Siberia V2) zu Hause, deshalb brauche ich das nicht mehr.

Habe ich irgendwas vergessen, das ich unbedingt noch brauche?

Könnte ich den PC eventuell auch ohne Betriebssystem bestellen und das dann selbst irgendwie auf den PC geben? Ich fände es unnötig jetzt wieder +100€ für so etwas auszugeben.

Vielen Dank für jegliche Antwort/Hilfe!

Liebe Grüße,
Don

PS: Die Antworten auf den Guide:
1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?
Maximal 900€ (Schmerzgrenze)
2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem,...)
Rechner + Monitor + Tastatur
3.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (SATA-Festplatten, SATA-Laufwerke,...)
Nein, leider. Ich habe nur ein Headset und eine Maus.
4.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?
Ich würde es gerne bei "www.hardwareversand.de" zusammenstellen und zusammenbauen lassen.
5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung besitzt er?
Nein, leider.
6.) Wenn gezockt wird... dann was? (Anno, BF3, COD, D3, GTR, GTA, GW2, Metro2033, WOW,...) und wenn gearbeitet wird... dann wie? (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD,...)
Ich spiele momentan nur "League of Legends" und "Starcraft 2". Ich arbeite nur mit Office (Word, Excel hauptsächlich).
7.) Soll der Knecht übertaktet werden?
Ich weiß nicht genau was das bedeutet und ob der Spaß etwas kostet und ob es sinnvoll ist. (Google hilft mir bestimmt gleich weiter.)
8.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten?
Der PC soll die nächsten drei bis fünf Jahre keinen Stress machen und für etwaige Strategiespiele passabel bleiben.

Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin

target2804

Volt-Modder(in)
AW: Gaming PC um 800-900€ inkl. Monitor und Tastatur

Ist ja alles schön und gut. Aber gewöhn dir doch an noch zu erklären, wieso du z.B. einen Intel Unterbau empfiehlst, sodass es der TE auch versteht ;)
 
TE
D

dondiato

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gaming PC um 800-900€ inkl. Monitor und Tastatur

Das klingt echt super! Vielen Dank für dein Setup.

Wäre das auch für die nächsten zwei, drei, vier Jahre aktuell?
Ich würde nur ungern nach einem Jahr wieder aufrüsten müssen.

Danke für den Intel-Vorschlag!
 

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
AW: Gaming PC um 800-900€ inkl. Monitor und Tastatur

Das klingt echt super! Vielen Dank für dein Setup.

Wäre das auch für die nächsten zwei, drei, vier Jahre aktuell?
Ich würde nur ungern nach einem Jahr wieder aufrüsten müssen.

Danke für den Intel-Vorschlag!

Naja um das Ding die nächsten 4 Jahre aktuell zu halten sollte es schon eine ca. 30€ teurere Sapphire Radeon R9 280 Dual-X OC, 3GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, lite retail (11230-00-20G) Preisvergleich | Geizhals Deutschland mindestens sein, die man dann auch nochmal stark OCen sollte ;)
Ansonsten sollte das Setup die nächsten 2-4 Jahre durchstehen. Wird zwar nicht alles auf Supa-Dupa-Ultra schaffen aber wird auch nicht bei medium/hoch zusammenbrechen :ugly:

Edit: Und der LG Monitor ist die Standardempfehlung für LCDs bis 150€ :)


Tipp: Die Teile über Geizhals in den Warenkorb bei Hardwareversand legen. Damit sparst du nochmal dicke als wenn du es direkt auf der Website suchst da HWV zwei Preislisten hat ;)
 
TE
D

dondiato

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gaming PC um 800-900€ inkl. Monitor und Tastatur

Das ist ein guter Tipp! Ich bin inzwischen schon fast bei 1.000€, obwohl ich alles so verwendet habe. Danke!
Ich versuche das jetzt mal so.
 
TE
D

dondiato

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gaming PC um 800-900€ inkl. Monitor und Tastatur

Momentan wären es 895€.
Wie lasse ich das dann von denen zusammenbauen? Gibt es die Option dann überhaupt?

Ja, ich wäre mit 895€ zufrieden!
Passt das für euch auch so? Ich wäre damit echt zufrieden, wenn das dann gut läuft!

Vielen Dank für eure Hilfe! Dieses Forum ist echt super. :)
 

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
AW: Gaming PC um 800-900€ inkl. Monitor und Tastatur

Momentan wären es 895€.
Wie lasse ich das dann von denen zusammenbauen? Gibt es die Option dann überhaupt?

Ja, ich wäre mit 895€ zufrieden!
Passt das für euch auch so? Ich wäre damit echt zufrieden, wenn das dann gut läuft!

Vielen Dank für eure Hilfe! Dieses Forum ist echt super. :)

Hast du was rausgelöscht oder was vergessen? Weil ich lande bei über 900€ :what: Poste mal was du jetzt genau alles bestellst :)

Einfach den Zusammenbau mit in den Warenkorb legen ;)
 

target2804

Volt-Modder(in)
AW: Gaming PC um 800-900€ inkl. Monitor und Tastatur

Man kann den Warenkorb nicht sehen...
Am geschicktesten ist, wenn du alles ohne Konfigurator in den warenkorb legst.
aber zwecks einbau... schau doch mal, ob hier jemand nicht den PC zusammenbauen kann ;)
 

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
AW: Gaming PC um 800-900€ inkl. Monitor und Tastatur

Man kann den Warenkorb nicht sehen...
Am geschicktesten ist, wenn du alles ohne Konfigurator in den warenkorb legst.
aber zwecks einbau... schau doch mal, ob hier jemand nicht den PC zusammenbauen kann ;)

Definitiv ;) Vielleicht wohn ja sogar ich in deiner Nähe :devil:
 
TE
D

dondiato

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gaming PC um 800-900€ inkl. Monitor und Tastatur

Artikel Verfügbarkeit Stückpreis Menge Preis
Summe:
925,48 €
Artikel-Nr. HV203F65DE
Cooler Master N300, ATX-Midi-Tower, schwarz, ohne Netzteil
Lieferzeit über 7 Tage
36,64 €
1
36,64 €
Artikel-Nr. HVR451SBDE
be quiet! SYSTEM POWER 7 450W - bulk -
sofort lieferbar
48,13 €
1
48,13 €
Artikel-Nr. HVZPCDE
Rechner - Zusammenbau
sofort lieferbar
29,99 €
1
29,99 €
Artikel-Nr. HV1039MEDE
MSI R9 270 GAMING 2G, AMD Radeon R9 270, 2GB DDR5
sofort lieferbar
149,51 €
1
149,51 €
Artikel-Nr. HV1143IHDE
Gigabyte GA-H97-D3H, Sockel 1150, ATX
sofort lieferbar
88,39 €
1
88,39 €
Artikel-Nr. HV21LPB3DE
LG Flatron IPS235P-BN
sofort lieferbar
158,72 €
1
158,72 €
Artikel-Nr. HV207GB4DE
LG GH24NS bare schwarz
sofort lieferbar
12,49 €
1
12,49 €
Artikel-Nr. HV205Z5JDE
Tt Poseidon Z Illuminated
sofort lieferbar
66,19 €
1
66,19 €
Artikel-Nr. HV30THRADE
Thermalright True Spirit 120 Rev. A BW
sofort lieferbar
24,24 €
1
24,24 €
Artikel-Nr. HV13SB71DE
Seagate Barracuda 7200 1000GB, SATA 6Gb/s
sofort lieferbar
45,02 €
1
45,02 €
Artikel-Nr. HV12CZS8DE
Crucial M500 120GB SATA 6GB/s 6,4CM (2,5") 7mm
sofort lieferbar
55,79 €
1
55,79 €
Artikel-Nr. HV20I546DE
Intel Core i5-4460 in-a-Box
sofort lieferbar
149,46 €
1
149,46 €
Artikel-Nr. HV20MI48DE
8GB-Kit Crucial Ballistix Sport Series DDR3-1600, CL9
sofort lieferbar
60,91 €
1
60,91 €

925,48€
 
TE
D

dondiato

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gaming PC um 800-900€ inkl. Monitor und Tastatur

Cool! Ich schreibe gleich mal die Leute aus Wien an. Vielen Dank! :)
 

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
AW: Gaming PC um 800-900€ inkl. Monitor und Tastatur

Sehe schon du nimmst die R9 270 und nicht die R9 280 ;) Die R9 270 kannst du durch übertakten weit über das Level der R9 270X bringen, da die R9 270 eine R9 270X nur mit geringerem Takt ist ;)
 
TE
D

dondiato

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gaming PC um 800-900€ inkl. Monitor und Tastatur

Habe ich jetzt die falsche Grafikkarte ausgewählt? Oh Gott, ich habe mich wohl verklickt! Welche ist denn die "gute" Grafikkarte von dir?
 

target2804

Volt-Modder(in)
AW: Gaming PC um 800-900€ inkl. Monitor und Tastatur

Gut sind die alle. Es geht glaube ich nur darum, ob du anstatt einer R9 270 die 270X nimmst oder nicht, da man die 270er auch übertakten könnte.
 
TE
D

dondiato

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gaming PC um 800-900€ inkl. Monitor und Tastatur

Achso, okay! Das mit dem "Übertakten" habe ich ohnehin noch nicht so ganz verstanden, aber dann belasse ich es mal dabei.

Vielen, vielen Dank für eure Hilfe! Ich glaube, dass ich das Setup gleich morgen bestelle.
Ich muss nur noch entscheiden, ob ich 30€ mehr ausgeben möchte um doppelt so viel GB bei der SSD zu haben... Was meint ihr? Das wäre zwar schon meine absolute Schmerzgrenze, aber wenn es sich auszahlt...
Würde ich den Unterschied merken? Was hätte ich denn auf der SSD-Platte? Nur Windows oder auch die Spiele oder wofür wird die hauptsächlich verwendet? Danke für eure Hilfe! Wirklich.
 

target2804

Volt-Modder(in)
AW: Gaming PC um 800-900€ inkl. Monitor und Tastatur

Auszahlen, das musst du wissen.
Faktisch sind die SSDs mit zunehmender Größe etwas schneller, was aber kein Grund allein dafür sein kann, eine größere zu nehmen.
ich persönlich habe mit ner 120GB SSD angefangen für Windows und Autostart Programme. Darauf habe ich immernoch 60GB Platz.
Allerdings war das zu Zeiten, als 120GB noch 100€ gekostet haben.

Mittlerweile habe ich alle HDDs aus meinem System verbannt und benutze nur noch SSDs, weil a) günstiger geworden, b) leiser und c) schneller.
 

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
AW: Gaming PC um 800-900€ inkl. Monitor und Tastatur

Gut sind die alle. Es geht glaube ich nur darum, ob du anstatt einer R9 270 die 270X nimmst oder nicht, da man die 270er auch übertakten könnte.

Nein ich meinte dass er statt der R9 270 die R9 280 nimmt (da nur 30€ teurer aber nochmal ne ganze Ecke mehr Leistung) ;)

Edit: Sorry für meine Verspätung war grad in ner Runde Titanfall :ugly:
 
TE
D

dondiato

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gaming PC um 800-900€ inkl. Monitor und Tastatur

Ich würde ohnehin nur zwei Spiele ("League of Legends" und "Starcraft 2") darauf spielen. Würde ich die Spiele dann auf die SSD-Platte geben oder nicht? Hat man nur das Betriebssystem auf der Platte? Mir reicht eine 120GB SSD-Festplatte aus, wenn ich damit "nur" den PC schneller starte oder was auch immer. Ich könnte auch noch Office darauf verwenden. Wie würde ich das dann optimal verwenden?
 

target2804

Volt-Modder(in)
AW: Gaming PC um 800-900€ inkl. Monitor und Tastatur

Also ich habe office und so, bzw chrome auch mit drauf.
allerdings auf der ersten SSD keine spiele gehabt. da dir das nichts bringt eigentlich, außer schnellere ladezeiten. d.h. fps haste dadurch nicht mehr.
League of legends drauf bringt dir noch weniger, da du ja immer auf den langsamsten warten musst.

mein tip: nimm jetzt 120GB für windoof und programme und kauf dir später mal ne neue dazu für games ;)
 
TE
D

dondiato

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gaming PC um 800-900€ inkl. Monitor und Tastatur

So werde ich es machen!
Es sind dann zusammen 935€ für Teile + Zusammenbau + Versand. Findet ihr den Preis angemessen?

Liebe Grüße aus Wien!
Ihr wart mir eine riesige Hilfe!
 

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
AW: Gaming PC um 800-900€ inkl. Monitor und Tastatur

Jupp würde ich auch sagen :) Viel Spaß mit der Konfig :D Und auch noch viel Spaß hier im Forum :pcghrockt:
 
TE
D

dondiato

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gaming PC um 800-900€ inkl. Monitor und Tastatur

Leute, ich melde mich (bevor ich das Setup bestelle) nochmals kurz bei euch: Der Monitor ist aus dem Jahre 2011 und hat eine 5ms Reaktionszeit. Gibt es vielleicht irgendeinen Gaming Monitor (für RTS und League of Legends), der besser und aktuellere wäre?

Der Rest passt für mich optimal rein! Danke!

PS: Was haltet ihr von denen hier?

http://www.hardwareversand.de/60+cm...nfigurator.maid=0&search.reset=1&search.sKey=

http://www.hardwareversand.de/58+cm...nfigurator.maid=0&search.reset=1&search.sKey=

http://www.hardwareversand.de/60+cm...nfigurator.maid=0&search.reset=1&search.sKey=
 
Zuletzt bearbeitet:

moeppe

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Gaming PC um 800-900€ inkl. Monitor und Tastatur

Hab ich nicht gesehen. Hab nur die Frage vom TE gesehen und wollte diese beantworten. ;)
 
TE
D

dondiato

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gaming PC um 800-900€ inkl. Monitor und Tastatur

Was sagt ihr zu dem hier: BenQ RL2455HM 24 Zoll?
Ich habe den gefunden und das wäre meine absolute Schmerzgrenze bzgl. Geld.
 
TE
D

dondiato

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gaming PC um 800-900€ inkl. Monitor und Tastatur

Der Monitor ist aber von 2011 und hat 5ms Reaktionszeit.
Ich würde nur Office und Spiele nutzen.

Der von BenQ ist von Ende 2013 und hat 1ms Reaktionszeit. Worauf muss ich sonst noch so achten? Er hat gute Rezensionen online, aber der 23" Monitor von LG wird mir schon öfters empfohlen.

Worin liegt der exakte Unterschied?

Danke für jegliche Hilfe!

Liebe Grüße
 

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
AW: Gaming PC um 800-900€ inkl. Monitor und Tastatur

Ob 5ms oder 1ms nimmst du erstens nicht war und zweitens variieren die Reaktionszeiten in Realität sowieso da die angegeben Reaktionszeiten mit grau zu grau wechsel gemessen werden.
Und was ist an einem Monitor von 2011 so viel schlechter? Der ist noch immer besser als manche von 2013/2014 ;)

Edit: LG hat auch einen sehr guten Support ;)
Außerdem hat der BenQ ein billiges TN-Panel und der LG ein IPS
 
TE
D

dondiato

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gaming PC um 800-900€ inkl. Monitor und Tastatur

Du musst verstehen, dass ich ein absoluter Laie bin und nur bestimmte Zahlen sehe. :D
Ich weiß nicht mal was IPS ist oder was alle meinen.
 

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
TE
D

dondiato

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gaming PC um 800-900€ inkl. Monitor und Tastatur

Ich habe jetzt ein bisschen nachgelesen und sie meinen das IPS für Bildqualität-Liebhaber ist und TFT für Zocker. Ich brauche ehrlich gesagt nur etwas fürs Gaming.
ISP kommt manchmal mit schnellen Bildern nicht hinterher (laut Testbericht und Vergleich). JETZT FÄLLT MIR DIE ENTSCHEIDUNG NOCH SCHWERER!
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Gaming PC um 800-900€ inkl. Monitor und Tastatur

Das ist Tullux :ugly:

Der LG mit IPS Panel ist bestens zum zocken geeignet : Sieht man als Laie einen Unterschied zwischen TN und IPS-Panel? - Kaufberatung - PRAD | Online Testmagazin für Monitore, TV-Geräte, Projektoren und Gadgets

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Oben Unten