• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Gaming PC bis 750€

Racingfan

Schraubenverwechsler(in)
Gaming PC bis 750€

Hallo ich suche einen Gaming PC für 750€


1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?
750€

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle usw.? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem,...)
Monitor 22 Zoll, Betriebssystem (wird beides extra gekauft)

3.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (SATA-Festplatten, SATA-Laufwerke,...)
Nein

4.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?
Soll von Hardwareversand zusammengebaut werden

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung besitzt er?
-

6.) Wenn gezockt wird... dann was? (Anno, BF3, COD, D3, GTR, GTA, GW2, Metro2033, WOW,...) und wenn gearbeitet wird... dann wie? (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD,...)
Einfache Bildbearbeitung, Gta 4, Fsx, Battlefield 3, Fifa 13 usw

7.) Soll der Knecht übertaktet werden?
Nein

8.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten?
Wlan Karte, Leise da er im Wohnzimmer steht.

Ich habe mal die Zusammenstellung aus dem Leitfaden hier gekommen. Kann ich das so nehmen?
Oder sollte noch was geändert werden?

Preisvergleich | Geizhals EU

Ich bedanke mich jetzt schon für eure Hilfe und wünsche euch noch einen schönen Sonntag.
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Starke Raytracing- und CPU-Power für ca. 1.800 Euro
AW: Gaming PC bis 750€

Hätte statt das Xigmatek das Bitfenix Shinobi genommen und 450w würden auch ausreichen ;)Sonst kannst du es so nehmen
 
Zurück