• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gaming/Media Rechner

StarforceZx

Freizeitschrauber(in)
Hallo zusammen,

jetzt muss ich mir wohl doch noch einen neuen PC anschaffen und brauche dafür eure Hilfe

1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?
400-500€ (ohne Grafikkarte)

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem, ... )nein

3.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?
Eigenbau

4.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (z.B. SATA-Festplatten, Gehäuse oder Lüfter mit Modellangabe)SSD, HDD, Kühler, Laufwerk

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung und Bildfrequenz besitzt er?1680x1050

6.) Wenn gezockt wird dann was? (Anno, BF, D3, GTA, GW2, Metro2033, WoW, Watch_Dogs, SC2, ... ) und wenn gearbeitet was (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD, ... )und mit welchen Programmen? GTA V, alte Games, CAD, Emulatoren bis zu 4 Spieler

7.) Wie viel Speicherplatz benötigt ihr? Reicht vielleicht eine SSD oder benötigt ihr noch ein Datengrab?
Vorhanden
8.) Soll der Knecht übertaktet werden? (Grafikkarte und/oder Prozessor)
Nein
9.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten? (Lautstärke, Designwünsche, WLAN, Sound, usw.)

Bei der Grafikkarte werde ich dann sehen was ich nehme, bei einem guten Angebot würde ich noch ne 380X/290/390/970 nehmen, ansonsten warte ich auf die neuen Karten.

Bis dahin reicht mir meine HD 5750 oder die Intel HD, wenn sie schneller ist.

Als Case dachte ich ans Nanoxia Deep Silence.

Zum Schluss würde mich noch interessieren ob sich eine Sound Karte lohnen würde? Habe zwei JBL Control One, die an einen Denenon X1100 angeschlossen sind und über 3.5mm an den PC angeschlossen sind.


Ich bedanke mich schon mal für eure Vorschläge
:daumen:
 

Jam4l

Software-Overclocker(in)
TE
StarforceZx

StarforceZx

Freizeitschrauber(in)
Ich hab einen Alpenföhn Eco.

Ist dieses Mobo auch gut?
https://geizhals.de/asus-z170-p-90mb0nr0-m0eay0-a1306322.html?hloc=at&hloc=de

Und dazu dieser Ram
https://geizhals.de/g-skill-value-4-dimm-kit-16gb-f4-2400c15d-16gnt-a1324686.html?hloc=at&hloc=de

Beim Netzteil behalte ich dann lieber mein Bequite E8 (1 Jahr alt) und kaufe dann ein neues, wenn ich die passende Graka habe.

Ist die Intel HD eigentlich schneller als die HD 5750?
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Kannst du nehmen, allerdings bietet das Asus nicht viele USB Ports.

Nein, solange es keine Office Karte ist, ist jede Grafikkarte schneller als die IGPs.
 
Oben Unten