• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Gamer-pc ca. 1000€ +-, in micro-ATX

dookie2000

Kabelverknoter(in)
Gamer-pc ca. 1000€ +-, in micro-ATX

Hallo ich wollt mir in den nächsten Wochen ein Pc bestellen der Preis sollte so ca 1000€ +- sein. Der sollte komplett Spieletauglich (in full HD) sein und er sollte OC tauglich sein und das alles so klein wie möglich. Hab mal schon was zusammen gestellt wie ich mir das vorstelle, wollt erst das Lian Li PC-V351B nehmen aber da passt denke ich die wakü nicht rein.
So nun meine Frage ob das alles so passt oder was verbessern könnte, bin leider nicht mehr so auf dem neusten stand.

ASUS P8P67-M PRO Rev 3.0, Sockel 1155, mATX, DDR3 118,25 €

8GB-Kit Corsair Vengeance DDR3 1600 MHz CL9 87,56 €

WD Caviar Black 1TB SATA 3 8,9cm(3,5") 70,54 €

Intel Core i7-2600K Tray, LGA1155 261,74 €

be quiet! STRAIGHT POWER CM BQT E8-CM-580W 102,87 €

Corsair Hydro Series H70 83,64 €

Arctic Silver V, Wärmeleitpaste 1ml 4,15 €

LG GH22NS50 bare schwarz 17,08 €

Lian Li PC-V352B - black, mATX 131,37 €

MSI R6950 Twin Frozr II, 2GB 244,30 €

Gesamt : 1.121,50 €
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Spiele-PC der höchsten Liga für ca. 3.000 Euro
AW: Gamer-pc ca. 1000€ +-, in micro-ATX

oh ging ja schnell. Warum den i7 nicht ? und was heist WLP? :) okey der ram ist echt bischen teuer geht billiger, nehm dan den GeIL Value Plus DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) . Die Graka von asus hab ich auch schon überlegt.
 
AW: Gamer-pc ca. 1000€ +-, in micro-ATX

Ah Wärmeleitpaste ;) okey. Aso ist das board gut zum OC ist schwer ein gutes microatx board zu finden und oft nicht verfügbar bei den händlern.
 
AW: Gamer-pc ca. 1000€ +-, in micro-ATX

oh ging ja schnell. Warum den i7 nicht ? und was heist WLP? :) okey der ram ist echt bischen teuer geht billiger, nehm dan den GeIL Value Plus DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) . Die Graka von asus hab ich auch schon überlegt.

DEr i7 hat zwar mehr Leistung als der i5, aber dafür ist er auch teurer und den Leistungsunterschied merkst du in Games nicht, den Preisunterschied aber sehr wohl bei den Bankauszügen.
 
CPU immer als boxed nehmen wegen Garantie und 100% neuware.

Kannst auch mal mein System anschauen wegen matx. Bilder sind im Album. Wenn du Lans besuchst wär das Vulcan interessant. Kostet auch nur 59€. Kann dir bei bedarf mal ne Fan Site Posten. Da gibt's auch viele mit interner wakü
 
AW: Gamer-pc ca. 1000€ +-, in micro-ATX

jut bestell boxed sind ja nur 1€ mehr :) ui das vulcan ist auch ne überlegung wert da is soager ein griff dran hmm cube oder vulcan, cube sieht schon schicker aus. denkmal nimm jetzt das Lian Li PC-V354B, ins Lian Li PC-V352B da passt die wakü nirgensrein glaub ich.
 
AW: Gamer-pc ca. 1000€ +-, in micro-ATX

Hallo,

ich möchte ein neues System micro ATX aufbauen und frage mich ob vielleicht jemand Erfahrung mit ähnlichen Konstellationen der Hardware bereits gemacht hat.

Konkrete Fragen:

- reicht die Leistung des SFX Netzteils welches max mit 450Watt zu haben ist dafür aus.. (NUR SSD keine HDD zusätzlich - kennt jemand evtl. die max. leistungsaufnahme der hd6850 cyclone von msi?)

- passt die Grafikkarte in das Gehäuse?

- läuft der sata3 cntrl auf dem 880g satz sauber, hab öfter gelesen das es hier performance einbußen gibt...

- hat jemand erfahrung mit dem ATI Hybrid CrossFireX™ technology? kann ich die 6850er mit der onboard grafik kombinieren? habe gelesen das es oft zu sync probleme gibt und daher ruckler erzeugt... sollten die grakas baugleich sein? (crossFire microATX board gibts nicht mit 2 pcix16 oder?)

cpu AMD Phenom II X4 955 - 3,2 GHz - Socket AM3 - L3 6MB - Box (HDZ955FBGMBOX)
board GA-880GM-UD2H
Speicher Corsair XMS3 - Memory - 8GB : 2 x 4GB - DIMM 240-PIN - DDR3 - 1600 MHz - PC3-12800 - CL9 (CMX8GX3M2A1600C9)
grafik MSI R6850 Cyclone 1GD5 Power Edition-OC - Grafikadapter - Radeon HD 6850 - PCI Express 2,1 x16 - 1GB GDDR5
ssd Crucial RealSSD C300 - Solid-State-Disk - 64GB - intern - 6,4 cm (2,5""http://m.bestofmedia.com/sfp/images/design/usr/de/smilies/wink.gif - SATA-600 (CTFDDAC064MAG-1G1)
gehäuse Geh FRACTAL-DESIGN Core 1000 o.N. (B) Mini-Micro-ATX (CORE 1000 BLACK)

Danke im vorraus für euere Antworten!
 
AW: Gamer-pc ca. 1000€ +-, in micro-ATX

Mein Tipp:
Mach einfach einen eigenen Thread auf als den eines anderes Users zu benutzen.
 
Zurück