• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Galaxy S4, HTC One und Xperia Z im Benchmark-Test

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Galaxy S4, HTC One und Xperia Z im Benchmark-Test

Wenn die drei aktuellen High-End-Smartphones Xperia Z von Sony, HTC One und Galaxy S4 von Samsung gegeneinander im Benchmark-Test antreten, kann man sich auf viel Leistung freuen. Stellt sich nur die Frage, wer so viel CPU-Power überhaupt benötigt, wenn Geräte der vorletzten Generation bereits alltäglich Aufgaben ohne Probleme bewältigen.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


Zurück zum Artikel: Galaxy S4, HTC One und Xperia Z im Benchmark-Test
 

Chinaquads

Volt-Modder(in)
liest einer mal den Artikel Korrektur ?? Das ist ja grausam!

PS: Kein Wunder, das Samsungs Plastikbomber im Antutu Benchmark vorne liegt, mit 1,9 Ghz wären alle Smartphones auf einem Level.

Meine pers. Top 3 Würde so aussehen:

1. HTC one
2. Xperia Z
3. S4

PS: bin selber Besitzer eines ZL´s von daher weiß ich, wovon ich spreche.
 

Krabbat

Freizeitschrauber(in)
Sehe ich anders, also das HTC One hat schon den klaren Nachteil, dass es weder über einen SD Slot verfügt, noch USB OTG unterstützt, also der Speicher ist wirklich nur über Clouddienste erweiterbar, dass finde ich sehr schade.
Zudem hat das S4 das größte (nutzbare) Display und ist trotzdem das kleinste bzw. im gegensatz zum one mindestens gleichkleine Gerät, hat aber trotzdem nen sehr Starken und zudem wechselbaren Akku. Das Z hat beim Blickwinkel des Displays kleine schwächen und ist mir dann doch schon etwas groß, wasser und staubdicht ist super, aber dafür muss man überall abdeckugen an den Anschlüssen hinnehmen.

Ich selbst bin Herstellermäßig neutral, komme vom Nokia C7 und habe mich für das S4 entschieden, zur Wahl standen das Z, das One das Lumia 920 und eben das S4.
Letztendlich hat mich unter anderem aus den genannten Gründen das S4 einfach am meisten überzeugt, kann wohl sein, dass manchen das Design wichtiger ist; das schwarze S4 sieht aber schon ganz gut aus, nicht ganz so wertig wie die anderen Kandidaten, dafür hat das Material wieder andere (genannte) Vorteile, diese sind mir dann wichtiger als das Design, solange das Gerät halbwegs gut aussieht, und das finde ich tut das S4 ebenfalls.
 

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Sehe ich anders, also das HTC One hat schon den klaren Nachteil, dass es weder über einen SD Slot verfügt, noch USB OTG unterstützt, also der Speicher ist wirklich nur über Clouddienste erweiterbar...
Soweit mir bekannt ist unterstützt das One sehr wohl OTG. Es soll auch Leute geben die ihr Handy nicht als Datengrab verwenden (ich möchte keine Grundsatzdiskussion über den Sinn und Unsinn von Speicherkartenslots entfesseln, jedem das seine ;)), ich benötige es zumindest nicht, so dass ich diesen vermeintlichen Nachteil nicht wirklich gewichten kann und möchte. So hat eben jeder seine Präferenzen.
 

Krabbat

Freizeitschrauber(in)
Also der Tivizen Pico Usb Dvb-t empfänger, der USB OTG und eine aktuelle Androidversion benötigt funktioniert jedenfalls nicht mit dem HTC One, die Version ist bekanntlich aktuell (zumindest aktuell genug für Usb OTG), aber er funktioniert nicht... .
Also daher hab ich gedacht, dass das One OTG nicht unterstützt, kann aber auch sein das es zwar grundsätzlich gehen würde, es aber zumindest noch einige Probleme gibt.

Naja wie gesagt, das war auch nur einer meiner Punkte, warum ich das S4 bevorzuge. Ich meine ja auch nicht, dass jetzt so ein Riesenunterschied zwischen den aktuellen Flagschiffen der Hersteller besteht, alle haben sicherlich ihre stärken und auch Schwächen, daher kann man nicht unbedingt sagen, das Modell X ist das das beste, hängt einfach auch vom Nutzer ab.
 

ile

BIOS-Overclocker(in)
Sehe ich anders, also das HTC One hat schon den klaren Nachteil, dass es weder über einen SD Slot verfügt, noch USB OTG unterstützt, also der Speicher ist wirklich nur über Clouddienste erweiterbar, dass finde ich sehr schade.
Zudem hat das S4 das größte (nutzbare) Display und ist trotzdem das kleinste bzw. im gegensatz zum one mindestens gleichkleine Gerät, hat aber trotzdem nen sehr Starken und zudem wechselbaren Akku. Das Z hat beim Blickwinkel des Displays kleine schwächen und ist mir dann doch schon etwas groß, wasser und staubdicht ist super, aber dafür muss man überall abdeckugen an den Anschlüssen hinnehmen.

Ich selbst bin Herstellermäßig neutral, komme vom Nokia C7 und habe mich für das S4 entschieden, zur Wahl standen das Z, das One das Lumia 920 und eben das S4.
Letztendlich hat mich unter anderem aus den genannten Gründen das S4 einfach am meisten überzeugt, kann wohl sein, dass manchen das Design wichtiger ist; das schwarze S4 sieht aber schon ganz gut aus, nicht ganz so wertig wie die anderen Kandidaten, dafür hat das Material wieder andere (genannte) Vorteile, diese sind mir dann wichtiger als das Design, solange das Gerät halbwegs gut aussieht, und das finde ich tut das S4 ebenfalls.

Es unterstützt OTG ! Gerade ausprobiert. :)
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
Der SD Karten Slot ist schon ein echtes Pro Argument, genauso wie die quasi gleichen Ausmaße wie der Vorgänger, bei größerem Display. Das S4 soll wohl auch einen sehr guten Akku haben welcher im Alltagstest auf ca. 2 Tage Leistung kommt.

Unterm Strich haben sowohl das One als auch das S4 entsprechende Vor und Nachteile, ich bin heil froh das ich mit meinem S2 noch so zufrieden bin und mich nicht zwischen den beiden entscheiden muss. :ugly:

MfG
 
Oben Unten