• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GA-MA770DS3 nicht mit Phenom X4 9850 kompatibel ?

goliath

Freizeitschrauber(in)
Hi Leute,

ich habe grad bei Heise gelesen, dass Gigabyte den schnellsten Phenom nicht freigegeben hat für das GA-MA770-DS3.:wow:

Und siehe da: http://www.gigabyte.de/Support/Motherboard/CPUSupport_Model.aspx?ProductID=2658

Er wird (im Moment) wirklich nicht supported.

Ich wollte mir das GA-MA770-DS3 aber nächsten Monat kaufen und mir dann im Q4 nen 45nm Phenom einbauen...

Aber wenn hier schon Probleme auftreten, ist das wirklich etwas ernüchternd :wall:

Hat schon jmd. das Board und denn X4 9850 drin am laufen ???
Oder sonst jmd. weitere Infos gelesen ??

Für das 790FX Modell ist er wiederum freigeben hmmmm :ugly:
http://www.gigabyte.de/Support/Motherboard/CPUSupport_Model.aspx?ProductID=2614

Danke und gruß
 

Lee

BIOS-Overclocker(in)
Schreib es an den Support. Das Board sollte keine Probleme damit haben. Frage trotzdem beim Support nach oder schau mal bei denen im Forum. Evtl. stehts da auch drin.
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
oh, des is aber komisch. Das Board sollte doch eigentlich den Phenom voll unterstützen... Genau deswegen hab ichs mir ja auch gekauft und als Übergangslösung einen 5000+ BE.. Am Verbrauch kanns ja nciht liegen, weil der 9750 ja genausoviel ziehen sollte. Ebenfalls is der X2 6400+ freigegeben... vllt liegts am HT-Link? Der Gigabyte-Support müsste es doch wissen..
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
G

goliath

Freizeitschrauber(in)
oh, des is aber komisch. Das Board sollte doch eigentlich den Phenom voll unterstützen... Genau deswegen hab ichs mir ja auch gekauft und als Übergangslösung einen 5000+ BE.. Am Verbrauch kanns ja nciht liegen, weil der 9750 ja genausoviel ziehen sollte. Ebenfalls is der X2 6400+ freigegeben... vllt liegts am HT-Link? Der Gigabyte-Support müsste es doch wissen..


Hi, ja so wollte ich es ja auch machen. Erst mitm x2 5000 bis Ende des Jahres überbrücken, dann auf den Phenom umschwenken.

Hmm werd mal im Forum non GB nachschauen... ;)
 
TE
G

goliath

Freizeitschrauber(in)
@Kreisverker

Wenn ich mir die BUG-Liste mal so anschaue, wird mir schon mulmig :ugly:

GA-MA770-DS3:
- Einstellung für Ram-Timings (tRAS und tRC) wird nicht übernommen. (mit F4-BIOS behoben)
- USB-Bug (mit Logitech Media Keyboard Elite; Logitech Desktop Optical Maus)
- Einstellung für CPU-NB-Spannung fehlt (Phenom)
- Probleme mit S3-Wakeup (Bildfehler)
- Bei fehlgeschlagenem OC Abschalten des CPU-Lüfters; trotz CMOS-Clear kein Boot, erst nach mehrmaligem Umstecken der Ram-Module
- VCore-Einstellbereich sehr gering (nur +0,1V)
- schlechtes OC-Verhalten (bei Einstellung im BIOS) und schlechter Ram-Support bei B3-Phenom
- "precharge time" lässt sich manuell nicht auf 4 oder höher einstellen



Läuft dein Board denn stabil ????

Bin irgendwie doch etwas verunsichert ob das Board wirklich ok ist... hmmm
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
Also, den S3-Wakeup brauche ich nicht, kann nix dazu sagen.
Wenn bei mir übertakten fehlschlägt und des Ding nicht mehr hochfährt, einfach per Jumper zurücksetzen und alles läuft wieder ohne am Ram rumzustecken.

Die Vcore kann ich sehr fein einstellen: senken und anheben in 0.025V-Schritten.
Den Ram hab ich zwar übertaktet, die Timings aber auf Auto => es funzt.

Mittlerweile hab ich in diversen Foren mehrere verschiedene Beiträge gesehen. Die einen können einen Phenom betreiben und ne Testseite meint, da würd des Board draufgehen und evtl den Phenom 9850 mit in den Tod reißen. Wie gesagt, andere betreiben einen Phenom auf dem Teil.

Ab und zu is mir das Bild ausgegangen (Hab dann die Monitoranschlüsse an der Graka wieder fest reingesteckt und bis jetz nix mehr abgestürzt).

Mit meinem 5000+ Be bin ich mit dem Teil zufrieden. Wenn du dir das Board zulegen möchtest, könnt ichs an dich abgeben. (Dann kann ich mir evtl Crossfire überlegen)
 
TE
G

goliath

Freizeitschrauber(in)
Also, den S3-Wakeup brauche ich nicht, kann nix dazu sagen.
Wenn bei mir übertakten fehlschlägt und des Ding nicht mehr hochfährt, einfach per Jumper zurücksetzen und alles läuft wieder ohne am Ram rumzustecken.

Die Vcore kann ich sehr fein einstellen: senken und anheben in 0.025V-Schritten.
Den Ram hab ich zwar übertaktet, die Timings aber auf Auto => es funzt.

Mittlerweile hab ich in diversen Foren mehrere verschiedene Beiträge gesehen. Die einen können einen Phenom betreiben und ne Testseite meint, da würd des Board draufgehen und evtl den Phenom 9850 mit in den Tod reißen. Wie gesagt, andere betreiben einen Phenom auf dem Teil.

Ab und zu is mir das Bild ausgegangen (Hab dann die Monitoranschlüsse an der Graka wieder fest reingesteckt und bis jetz nix mehr abgestürzt).

Mit meinem 5000+ Be bin ich mit dem Teil zufrieden. Wenn du dir das Board zulegen möchtest, könnt ichs an dich abgeben. (Dann kann ich mir evtl Crossfire überlegen)

Hi, warum willst denn das Board abgeben ???
Bist doch damit zufrieden oder :D ?!

Hmm CF... Warum willst du denn umschwenken auf CF ?

Bin auch ehrlich gesagt noch am überlegen ob ich das GA-MA790X kaufen soll... Aber ob ich jemals CF nutzen werde :wow: keine Ahnung...

Edit: Was willst du für das Board noch haben ???
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
Naja, im Moment bin cih wirklich zufrieden, denn für meine Bedürfnisse reichts vollkommen aus...Außerdem bin ich am schwanken, ob ein Pehnom oder ein Q6700 und die entsprechenden Boards für mich geeigneter wären...
Ich hätte vllt gern den 9850 BE ghabt, aber wenn der da nicht zu verbauen geht, oder nur unter Risiko, dann bin ich mir wegen der (vorher angekündigten) uneingeschränkten Phenomkompatibilität enttäuscht.

Falls ich mal nen Gelschscheißer hab, könnt ich mir Cf schon mal vorstellen ;) ...
Irgendwie hab ich lieber zu viel denn zu wenig Möglichkeiten (CF, Ausstattung).

Wegerm verkaufen: Ich persönlich würde in diesem Fall dann das GA-Ma790X-DS4 kaufen. Du kannst dir ja mal in einem Laden mal einen Preis ohne Versand raussuchen. Einigen können wir uns dann bestimmt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten