• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

G500 und 3fachklick?

Dukeks

Schraubenverwechsler(in)
Ich habe die G500 und bekomme die Tasta '10' der Maus nicht so eingestellt, dass sie 3fachKlick ist. Ich habe es auf Marko gestellt. Dem Makro 3mal klicken editiert:
Linke Taste: Nach unten
Linke Taste: Nach oben
Linke Taste: Nach unten
Linke Taste: Nach oben
Linke Taste: Nach unten
Linke Taste: Nach oben

Doch bei Windows kommt da nur ein Klick an. Warum?
Mit freundlichen Grüßen
 

TAZ

Software-Overclocker(in)
Du musst das Makro mit Zeitverzögerung aufnehmen.
So ungefähr:
Linke Taste: Nach unten
25 ms
Linke Taste: Nach oben
250 ms
Linke Taste: Nach unten
25 ms
Linke Taste: Nach oben
250 ms
Linke Taste: Nach unten
25 ms
Linke Taste: Nach oben
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
Musst Du die taste vlt. so lange gedrückt halten, bis das Makro fertig ist? Oder kommen die Klicks vlt. zu langsam oder zu schnell? Welche Funktion führst Du denn überhaupt mit dem 3fach-Klick aus?
 

JackA

Volt-Modder(in)
Mit 3fach Klicks gönnst du dir in FPS Games meistens einen unfairen Vorteil.

Oben steht die Lösung schon geschrieben, mach Verzögerungen zwischen den Tastendrücken, das sollte schon reichen.

Linke Taste: Nach unten
Linke Taste: Nach oben
100 ms
Linke Taste: Nach unten
Linke Taste: Nach oben
100 ms
Linke Taste: Nach unten
Linke Taste: Nach oben
 

CeresPK

BIOS-Overclocker(in)
Dreifachklick geht ganz easy;)

Eben so wie es TAZ schon geschrieben hat.
Und zwar mit aufgenommenen Verzögerungen.
im Falle von 25ms überall funktioniert das wunderbar ;)
 
Oben Unten