• Achtung, kleine Regeländerung für User-News: Eine User-News muss Bezug zu einem IT-Thema (etwa Hardware, Software, Internet) haben. Diskussionen über Ereignisse ohne IT-Bezug sind im Unterforum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft möglich.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

FRITZ!OS 5.50: FritzBox wird zum Server und andere Features

Yellowbear

Freizeitschrauber(in)
avm_myfritz_tablet_fritzos-jpg.609600

Quelle: AVM Pressefotos

Vor kurzem hat AVM Version 5.50 des FRITZ!OS veröffentlicht. Es ist vorerst nur für die FritzBox 7390 verfügbar, soll aber im Januar 2013 auch für andere Modelle bereitgestellt werden.
Mit diesem Update werden laut AVM "über 100 neue Funktionen und Verbesserungen" eingeführt, hier ein Auszug:
  • Telefonbuch-Kontakte können jetzt auf allen Geräten im Netzwerk abgeglichen werden und mit Google Kontakten synchronisiert werden.
  • Nachrichten des Anrufbeantworters können jetzt direkt auf der Startseite des Webinterfaces angehört abgerufen werden. Außerdem kommt eine Memo-Funktion hinzu.
  • Die MyFRITZ!App für Android (iOS in Planung) verschafft auch auf dem Smartphone einen Überblick über das heimische Netzwerk.
  • Über die Funktion "Smart Home" lassen sich entsprechende elektrische Geräte auf vielen Geräten an- und abschalten.
  • Dateien auf der FRITZ!NAS können jetzt im Internet freigegeben werden, indem ein Link generiert wird, mit dem man von überall die entsprechende Datei herunterladen kann. Damit wird die Fritzbox in Kombination mit einer externen Festplatte zu einer Art Heimserver.
  • Das FRITZ!Fon erhält einen Mediaplayer, mit dem man Medien an UPnP-fähigen Geräten abspielen kann.
  • Aus dem Webinterface heraus lassen sich jetzt direkt Faxe verschicken

Anmerkung (Danke an DarkWhisperer: Die WDS-Unterstützung wird mit diesem Update entfernt. Es handelt sich nach heutigem Technikstand um ein veraltetes, unsicheres System, das nicht mehr weiter entwickelt wird.
Wer also Geräte mit WDS als Repeater verwendet, sollte warten, bis die Geräte ebenfalls darauf aktualisiert werden.
Falls ihr auf WDS angewiesen seid und bereits aktualisiert habt, kann man die FW auch downgraden.

Die komplette Liste der Änderungen findet man im Changelog.

Das Firmwareupdate ist wie gewohnt über das Webinterface des Routers unter "fritz.box" kostenlos erhältlich alternativ auch hier.


Quelle: AVM
 

Anhänge

  • AVM_MyFRITZ_Tablet_FRITZOS.jpg
    AVM_MyFRITZ_Tablet_FRITZOS.jpg
    64,6 KB · Aufrufe: 2.522
Zuletzt bearbeitet:

Timsu

BIOS-Overclocker(in)
Ein eigener Server - jetzt neu in der DAU Edition:P

Ich finde ein NAS und der Router/Gateway haben auf dem gleichen System nichts verloren.
 

DarkWhisperer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das wichtigste hast du aber nicht beachtet:

Es besteht keine Funktionalität mehr auf Basis der unsicheren und veralteten Standards WEP/offen mit Routern von Drittherstellern.

FRITZ!Box-Modelle, deren Firmware NICHT mit dem neuen Repeating-Modus ausgestattet ist und die damit nur das veraltete WDS-Verfahren anbieten,
können nicht mehr als Basis/Repeater im Verbund eingesetzt werden.

Die Verfahren WEP/offen werden nicht mehr zur Verschlüsselung der WLAN-Verbindungen zwischen Basis und Repeater angeboten.

AVM - Die neue Repeater-Funktion: Mehr Leistung mit dem neuen Verfahren zur WLAN-Reichweitenverlängerung

Es können im Moment also nur noch Repeater-Konstellationen aus 7390-7390 und 7390-7270 verwendet werden.
Ob später noch Modelle wie die 7240 geupdatet werden ist bis jetzt unsicher, AVMs Standpunkt bis jetzt: "Mit der kommenden FRITZ!OS-Generation ist dann grundsätzlich eine Übertragung der neuen Funktion auch auf weitere Bestandsprodukte vorgesehen (beispielsweise FRITZ!Box 7360, 7330, 3390, 3370, 3270). " Also womöglich werden die noch mit nachgezogen...

MfG
 
TE
Yellowbear

Yellowbear

Freizeitschrauber(in)
@DarkWhisperer: Danke, hatte ich vergessen. Ich habe es zwar gelesen, aber mich nur auf die neuen Features konzentriert. Sollte man aber sicherlich wissen, also habe ich es ergänzt.
 

ReVan1199

Software-Overclocker(in)
Ich bin ja mal gespannt wann nächstes Jahr die 5.50 Version für meine Fritzbox 6360 kommt, habe erst neulich von Unitymedia die 5.28 bekommen.
 

Skysnake

Lötkolbengott/-göttin
Ich hoffe das kommt auch bald für die 7270. Die hab ich nämlich. :D Wäre teilweise schon SEHR nützlich, wenn man Daten von Daheim einfach übers Netz laden könnte.

Gerade mal an Bekannte/Familie die eigenen Bilder/Videos usw. verteilen würde halt VIEL einfach werden. Genau so für selbst geschriebene Software, die man an wen zum testen mal weiter reichen will.

Im Prinzip halt wie Dropbox, nur das man die Sache selbst im Griff hat.
 

MaZe

PC-Selbstbauer(in)
Dyndns + integrierte FTP-Funktion. Gibt's doch in jeder Fritz!Box schon mindestens 8 Jahre. Der Aufwand beim Einrichten hält sich auch in Grenzen und es gibt genügend Anleitungen im Netz.

Mit Freetz kann man sogar die (recht primitive) FTP-Funktion erweitern und zB Konten mit unterschiedlichen Zugriffsrechten erstellen und noch vieles mehr. Das erfordert dann aber schon etwas mehr Bastelarbeit und ist nicht jedem zu empfehlen.

/edit

Sehe gerade, dass der DynDns-Service nicht mehr kostenlos ist für neue Nutzer. Aber es gibt bestimmt Alternativen.
 

Voodoo2

BIOS-Overclocker(in)
ohhh ja meine fotos auf der fritz box für jeder man sicht bar
bekomme ich nen like buton :D

finde ich toll hab die anlage schon von anfang an
anfangs war das haupt menü doch sehr un übersichtlich aber nach und nach kammen dan noch so tolle feature oben drein dazu
der suport von denen ist auch sehr toll
 

ReVan1199

Software-Overclocker(in)
Habe ich auch. Das dauert doch nicht lange bis die das Updaten? Dauert noch nur noch ein paar Wochen und dann kriegen das alle Geräte.
Ich bekomme das neuste Update eigentlich immer sehr schnell von Unitymedia.:daumen:
Bei der Einführung von Fritz!OS hat es glaube 2-4 Wochen gedauert.
 

Bene11660

Software-Overclocker(in)
Dank 1&1 werkelt auch bei mir ne Fritz! Box 7270:daumen: Die neuen Funktionen sind sehr Interresant, wird es möglich sein, z.B. an seine
Freunde Download links zu verteilen?
 
Oben Unten