• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Freezes in "Kingdom Come: Deliverance"

Wired

Software-Overclocker(in)
Hi there

Der Threadtitel gibt ja schon das Thema an!

Es is föllig gleich welche Grafischen Einstellungen in Kingdome come Deliverance benutzt werden und auch ganz egal ob irgend welche Tools oder Firefox wärend KcD läuft aktiv/geöffnet sind/is. Game Version is 1.8.1

Das Game friert immer und immer wieder ein bis zu grenzwertig so das es freezed was bis zu 1 verdammten Minute dauern kann, man sich dann wieder bewegen kann und 2 bis 3 schritte macht und ZACK..... wieder freeze bis zu einer Minute! >< Das ganze auch beim in der Landschaft rum reiten, und andermal läufts einige Miuten ganz ohne.... wtf? Es kanns echt nich sein!

Angeblich soll das BES Tool, wie hier im Video gezeigt, dagegen helfen aber bei Mir ists absolut nutzlos wegen diesen Freezes. :wall: Auch hatt Ich schon den Tip mit Physix probiert wobei Physix im Nv Configpanel immer auf Grafikkarte aktiv is.

Was sehr komisch is is das Ich in einem englisch sprachigem Forum gelesen hatt das da wer von Win 7 auf 10 gewechselt war und die freezes waren weg. :what:

Hättet Ihr vlt noch lösungsvorschläge damit dieses Problem endlich mal verschwindet?

PS:
Ahjaaaa, Wenn des Game einfriert gehts auch jedes mal so weit dass das ganze System langgelegt wird als Beispiel kann man nich mal mehr die Windows Uhr in der Taskleiste öffnen.


Sysspecs:
AMD FX 6350 (jaaaaa ich weis! Wird auch demnächst noch endlich mal getauscht xD)
GTX 980 (aktueller Treiber)
8 GB Ram
7200 rpm HDD
Win 7
 
Zuletzt bearbeitet:

bschicht86

Volt-Modder(in)
AW: Freezes in KcD

Liegt das Spiel auf der HDD? Hast du eine HDD-LED? Leuchtet die beim Freeze dauerhaft? Ist die HDD bei 100% Last (Ressourcen-Monitor), wenn der Freeze da ist?

Wenn du alles mit "Ja" beantworten kannst, schau dir mal die SMART-Werte (z.B. mit Crystal Disk Info) der HDD an und enthalte sie uns nicht vor. ;)
 
TE
Wired

Wired

Software-Overclocker(in)
AW: Freezes in KcD

Des mit der HDD und der Auslastung muss ich mal schauen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Mainboard:
GA-970A-UD3P
Netzteil: be quiet! Straight Power 10-CM mit 650 Watt (ende letztes Jahr erst gekauft)

WLP dürfte noch OK sein da Ich den CPU-Kühler wegen Umzug wie auch Grafikkarte und Soundkarte wegen Umzug ausbauen musste und des war Anfang 2018 und dieTemps von CPU und Graka sind OK, hatte's mit MSI Afterburner überprüft weder Grafikkarte noch auch nur ein einziger CPU-Kern über 90°.

UPDATE:
Grad eben wieder so nen Freeze gehabt, genau vorm Südlichen Tor von Rattay aber die LED für die HDD fing erst an zu leuchten sobald der Freeze vorrüber war und leutete noch einnige Sekunden permanent man konnte auch das Rattern der Festplatte hören.


Und wieder auf der Schräge zum Südlichen Eingangstor zu Rattay ein Freeze und wieder wärend des Freezes is die HDD LED aus
.
Hat die Festplatte aussätzer?!
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Wired

Wired

Software-Overclocker(in)
AW: Freezes in KcD

Nein!
..... weder Grafikkarte noch auch nur ein einziger CPU-Kern über 90°.

HDD max. 40° unter Last. Lüfter sind vorn 2, hinten 1

Is die Bezeichnung der Festpatte so relevant?

Post Scriptum:
Die leeren & halb Leeren Zeilen sind kein Anzeigefehler! ;)

Und..... durch CDI..... aha..... wollt die HDD eh schon sehr lang mal tauschen was man an den Betriebsstunden recht gut erkennen kann. :ugly:


 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

wuselsurfer

Lötkolbengott/-göttin
AW: Freezes in KcD

Nein!
..... weder Grafikkarte noch auch nur ein einziger CPU-Kern über 90°.
Wie warm wird denn die CPU genau:
HWiNFO - Professional System Information and Diagnostics

Auch dauerhaft über 70°C wären zu viel.

Is die Bezeichnung der Festpatte so relevant?
Nein,
aber es ist seltsam, daß sie nicht angezeigt wird.

Die 500 GB HD sollte gewechselt werden, die verabschiedet sich langsam schneller werdend.

Wie ist der Prozessor gekühlt?
 
TE
Wired

Wired

Software-Overclocker(in)
AW: Freezes in KcD

Wie warm wird denn die CPU genau:
HWiNFO - Professional System Information and Diagnostics

Auch dauerhaft über 70°C wären zu viel.
Ja okay, über 70°

Nein, aber es ist seltsam, daß sie nicht angezeigt wird.
Daran is überhaupt nix seltsam denn -> Die leeren & halb Leeren Zeilen sind kein Anzeigefehler! ;)

Die 500 GB HD sollte gewechselt werden, die verabschiedet sich langsam schneller werdend.
Weis ich jetz auch dank CDI und eig wollt ich das schon längst längst erledigt haben! >< Nur aber respekt für die Leistung Maxtor. ;)

Wie ist der Prozessor gekühlt?
Input kann nicht bearbeitet werden , bitte spezifizieren Sie Ihre Anfrage genauer.
 

wuselsurfer

Lötkolbengott/-göttin
Scythe Mugen 2 Rev. B mit Noiseblocker NB-BlackSilentPRO PL-2
Das müßte eigentlich reichen beim FX 6350, obwohl der manchmal recht viel Strom verbraucht (> 100W).

Ich würde erst mal die HD wechseln und dann weiter beobachten.
Und schau noch mal nach den CPU-Temperaturen.

Welcher Virenscanner läuft auf dem PC?
Wurde die HD schon mal defragmentiert?
 
TE
Wired

Wired

Software-Overclocker(in)
Virenscanner hab ich zZ. garkeinen drauf :ugly: und wurd schon sehr lang nich mehr gemacht.
 

AchtBit

Software-Overclocker(in)
threads.jpg
Hi, hatte das gleiche Problem. Nimm den Prozess Hacker und minimiere ihn in die Taskleiste. Starte das Game. Direkt im Spiel wechselst du mit ALT + TAB zum Hacker und doppelklickst auf die KCD exe. Wähle jetzt das Register Threads aus und setzte bei allen Threads, die CPU Zeit benötigen, die Priorität von 'above normal' auf below normal' Im Bild erkennst du welche Threads du unverändert lassen musst. Vola Zauberei und die Freezes sind Geschichte.

Gruss Acht
 
Oben Unten