• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

FreeSync läuft nicht optimal

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
Hallo Leute,
ich nutze einen MSI Optix MAG341CQ der eine FreeSync Range von 48-100 Hz hat.
Ich habe via Nvidia Treiber G-Sync aktiviert und sehe anhand der Nvidia Pendulum Demo dass FreeSync auch tatsächlich funktioniert.
Jetzt habe ich via RivaTurner die Framerate auf 100 begrenzt, und merke in Spielen (wie z.Bsp. Modern Warfare bzw WarZone) dass Tearing mit 100 FPS locked sehr stark ist, daher habe ich die Framerate auf 97 begrenzt, und siehe da, es ist deutlich besser, jedoch merke ich oft am unterem Rand des Bildschirms Tearing.
Gibt es dafür eine Lösung?
Ich habe gelesen dass es hilft wenn man V-Sync im Treiber einschaltet, aber sorgt das letztendlich nicht für erhöhten Input Lag?
Vielen Dank!
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Entweder fps noch weiter unten beschränken oder du probierst es einfach mal mit vsync.
Einfach mal probieren was für dich am besten funktioniert.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Ich nehme oft auch V-Snyc mit dazu und merke kein Imputlag.
Einfach mal selbst austesten, denn G-Sync verhindert nicht das die FPS deine 100 Hz übersteigen.

Nvidia garantiert aber für G-Sync Kompatibilität nicht die volle Funktion wie mit einem Monitor, der wirklich G-Sync Technik von Nvidia mit verbaut hat. Aber da kann ich nicht viel zu sagen, da mein G-Sync von Nvidia ist und gut läuft und das System von meinem Sohn mit FreeSync, also mit G-Sync im Treiber aktiv auch gut läuft. Aber ich sitze normalerweise nicht am Rechner meines Sohnes, so das ich hierzu nicht viel dazu aussagen kann.
 
TE
RavionHD

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
Wie ist das denn wenn ich die Framerate nicht über Rivaturner begrenze und im Treiber zusätzlich VSync einschalte, wirkt FreeSync dann bis 100 FPS und darübes hinaus aktiviert sich VSync? Was dann erhöhten Inputlag zur Folge hat?
Der einzige Grund weshalb ich FreeSync nutze ist der wegfallende Inputlag im Vergleich zu VSync. Jedoch habe ich VSync bis jetzt nur ingame getestet und nicht via Treiber zusätzlich zu FreeSync bzw GSync.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
G-Sync bzw. FreeSync begrenzt keine FPS auf die maximal Bildwiederholungsfrequenz des Bildschirms, es synchronisiert die Hz immer gleich den dazu existierenden FPS. Zum Beispiel erreichst du 90 FPS werden die Hz für diesen Augenblick auf 90 Hz gesetzt. V-Sync hingegen begrenzt die FPS zu den jeweiligen max. Hz des Monitors. In deinem Fall mit 100 Hz auf 100 FPS und in meinem Fall mit 120 Hz auf 120 FPS.

In meinem Fall nutze ich meist kein V-Snyc weil ich die Settings meist so gesetzt habe das ich noch unterhalb der Hz meines Monitors bleibe. Mit manchen Spielen teste ich es auch zunächst ohne V-Sync aus und wenn dann doch Tearing entstehen schalte ich V-Sync dazu ein oder ich muss dazu sorgen das meine max. Hz nicht überschritten werden.
 
Oben Unten