• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Freesync - GSync allgemeine Frage.

GEChun

BIOS-Overclocker(in)
Hallo!

Auf der Homepage haben wir wieder so einen tollen Artikel zu FreeSync und G-Sync. Da ist mir folgende Fragen dazu wieder gekommen...

Muss ich einen G-Sync bzw. FreeSync auf 143/144 FPS belassen damit G-Sync bzw FreeSync noch läuft?
Ist G-Sync bzw. FreeSync auf einem 144hz Monitor aus wenn ich konstant 200 FPS anliegen habe?

Vielleicht kann mir das ja mal einer gescheit erklären, klar ich weiß wie FreeSync oder G-Sync funktionieren..
Aber ich weiß nicht zu 100% was passiert wenn man auf so einem Modell mehr FPS als Hz hat!
 

Richu006

Software-Overclocker(in)
Ja g sync ist dann aus... bei nem 60 hz 4k Monitor mit g-sync kann man das gut sehen. G sync geht da von 30bis 60hz/fps
Sobald maän drüber ist hat man Tearing.

Abhilfe schafft v-sync oder ein fps begrenzer. Dann gehen die fps nie pber die maximale refresh rate.

Ich nutze meist g-sync mit v-sync.

Seit ich aber in 4k 120hz spiele erreiche ich eeh fast nie die 120fps
 
TE
GEChun

GEChun

BIOS-Overclocker(in)
60 Fps, also soweit ich weiß geht G-Sync und FreeSync schon noch höher, wenn der Monitor mehr Herz kann..

Geht es denn wirklich dann aus? Oder arbeitet das vielleicht noch mit einem Teiler weiter?
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Nein, es ist einfach aus.
Deswegen müssen die FPS begrenzt werden, um innerhalb der range zu bleiben.
 
TE
GEChun

GEChun

BIOS-Overclocker(in)
Nein, es ist einfach aus.
Deswegen müssen die FPS begrenzt werden, um innerhalb der range zu bleiben.
Trotzdem hast du ja nicht automatisch Tearing wenn du jetzt z.B. 160 Fps hast und nurn 144hz Monitor oder?

Also ich frag mich hier gleich mehrere Sachen:

Game auf 144 FPS begrenzen?
Game auf 143/142 FPS begrenzen?

Sind Spikes über die 144 egal?

Und hat der Input-Lag da auch noch eine Rolle bei?
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Doch, hast du.
Du hast immer tearing, wenn du die fps nicht mit den Hertz oder anders herum synchronisierst.
Inwieweit du dieses wahrnimmst, dass ist ne andere Sache.
Ich hab zu 99% Gsync+Vsync aktiviert und fast nie Probleme damit.
Wenn es Probleme gibt, sind es early access Spiele.
 
TE
GEChun

GEChun

BIOS-Overclocker(in)
Aber wieso VSync zusätzlich zu GSync?

Schließt sich das doch nicht auch aus?
Ich mein mit VSync hast du doch wieder einen größeren Input Lag oder ist das falsch?
Darüber hinaus arbeitet es doch gleichzeitig oder nicht?
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Weil Vsync deine fps auf die maximalen Hertz begrenzt und so Gsync immer aktiv ist.
Das ist auch die ursprünglich so vorgesehene Methode von Nvidia.
Am Anfang gab es im Treiber keine Aktivierung von Vsync mehr wenn Gsync aktiv war, es war automatisch an.
Dan kam AMD mit Freesync und hat es den Leuten überlassen.
Nvidia hat das übernommen und jetzt diskutieren alle darüber, wie man es am besten einstellt.
 

sunburst1988

Software-Overclocker(in)
Aber wieso VSync zusätzlich zu GSync?

Schließt sich das doch nicht auch aus?
Ich mein mit VSync hast du doch wieder einen größeren Input Lag oder ist das falsch?
Darüber hinaus arbeitet es doch gleichzeitig oder nicht?
Der höhere Lag entsteht bei Vsync dadurch, dass der Monitor möglicherweise einen älteren Frame ausgibt für den es ohne Sync evtl. schon einen Ersatz gegeben hätte. Hier wurde das sehr gut erklärt.
Wenn du gleichzeitig Free-/G-Sync aktiviert hast verhindert Vsync nur, dass du nach oben hin aus der Range rutschst.
 
Oben Unten