Frage zu Mainboard CPU Stromversorgung

bhpdau

Schraubenverwechsler(in)
Hey,

ich habe vor kurzem ein Netzteil TX850M von Corsair erworben. Nun habe ich ein Problem bei dem teil- modularen Netzteil. Mein Mainboard ( Asus ROG STRIX Z690-A GAIMING WIFI D4 ) hat zwei 8Pin Anschlüsse für die CPU. Den einen Anschluss habe ich mit dem nicht modularen Kabel des Netzteils besetzt.

Mir ist bewusst das ich nicht beide der 8 Pin Stecker belegen muss. Ich denke aber ich könnte eventuell in der Zukunft die bessere Spannungsversorgung gebrauchen.

Deshalb meine Frage, am Netzteil sind sind folgende Anschlüsse. Kann ich einfach an einem der beiden 8 Pin Anschlüsse ein PCle 8 Pin (6+2) Kabel anschließen oder brauche ich ein anderes Kabel für die CPU. Wenn ja könnt ihr mir ein Link für solch ein Kabel schicken.

Vielen Dank!


LG
bhpdau
 

Anhänge

  • TX850M.webp
    61,8 KB · Aufrufe: 16

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
Moin und willkommen im Forum! :daumen:

Warum zur Hölle machst du das Thema in "Quickpolls" auf? :wow:
(Ich schieb das gleich mal ins richtige Unterforum)

Zu deiner Frage:
Nein, ein PCIe Kabel solltest du nicht für das Mainboard verwenden (können, da die Stecker mechanisch nicht passen sollten)

Den zweiten EPS Anschluss brauchst du eigentlich nur, wenn du extrem übertakten möchtest.
Keine Ahnung welche CPU du hast.
Aber alleine ein 8-Pin Stecker kann über 300W an die CPU schicken, dazu kommt noch die Stromversorgung über den Sockel selbst.

Ich würde mal behaupten, den zweiten Stecker wirst du nie brauchen.

Falls doch müsstest du dir dieses Corsair Kabel nachbestellen:
 

Balanarius

PC-Selbstbauer(in)
Bei einem meiner beiden i9 12900k habe ich auch den 2x2 und den 2x4 für die CPU angeschlossen. Aus mir nicht erklärlichen Gründen habe ich nur mit dem 2x4 Stecker kein XMP 3.0 mit den 5600er DDR5 zum Laufen bekommen. Beim zweiten System (Signatur) habe ich "nur" 5200er. Hier habe ich aber auch gleich alle Stecker eingesteckt. Eigentlich wollte ich es mal ohne probieren, aber beim Verlegen der Kabels habe ich es gleich mit gemacht.
 

Birdy84

Lötkolbengott/-göttin
Mir ist bewusst das ich nicht beide der 8 Pin Stecker belegen muss. Ich denke aber ich könnte eventuell in der Zukunft die bessere Spannungsversorgung gebrauchen.
Im Handbuch sollte eindeutig beschrieben sein, unter welchen Vorrausetzungen der zweite Anschluss erforderlich sind. Damit müsstest du das für dich beantworten können.
 

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
Versuchs mal mit dem einen Anschluss. Bei der verwendeten CPU handelt es sich um den 12600kf, sollte daher problemlos gehen.
 
TE
TE
B

bhpdau

Schraubenverwechsler(in)
Oh sry, dachte ich bin hier richtig. Ja ich denke ich versuche es dann mit einem Anschluss. Im Handbuch steht das beides möglich ist. Danke nochmal für eure Hilfe.:):daumen:
 
Oben Unten