• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Frage zu AGB

Slypher

Komplett-PC-Käufer(in)
hi leute,
habe eine frage zu meinem agb. an einer der anschlüsse sitzt
ja eine plexi-röhre im agb und meine frage ist nun,kommt an
diesen anschluss die druck oder die saugseite der pumpe.
danke für eure antowerten,

mfg slypher
 

Malkolm

BIOS-Overclocker(in)
Ohne Bild oder Produktbeschreibung kann ich nur vermuten, dass es sich dabei um eine optische Spielerei handelt, bei der das Wasser IN den AGB mit einem kleinen Springbrunnen oder Zyklon geleitet wird. Demnach sollte dies der Einlass des AGB sein (in deiner Ausdrucksweise die Druckseite).
Poste aber besser mal einen Link oder Bild des AGB, bzw. beschreibe mal die Röhre (Länge, Ausrichtung, Löcher etc.)
 

Malkolm

BIOS-Overclocker(in)
ko dann ist es so wie ich vermutet habe. Nebenbei hat es wohl den Effekt, dass EIn und Auslass räumlich soweit getrennt werden, dass eventuelle Luftblasen nicht direkt wieder angesaugt werden. Bleibt also dabei -> Rohr ist Einlass. Falls es dir nicht gefällt, kannst du das Rohr aber auch einfach abmontieren.
 

Zaucher

Software-Overclocker(in)
Normal sollte am Plexirohr das Wasser rauskommen. Somit hast du am Ansaugeingang das volle Volumen des AGBs. Erleichtert auch das Befüllen weil du nicht immer den AGB komplett bzw. übers Steigrohr befüllen musst ;)
 

dorow

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
@Slyhper, ein Kieler

Wie schon gesagt kommt an den Anschluss ohne Rohr der Schlauch zur Pumpe und an den Anderen mir Rohr der Rücklauf. Somit wird vermieden das es zu Verwirbelungen im AGB Kommt, wodurch sonst immer wieder Luftblasen mit angesaugt werden.
 
Oben Unten