• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Frage an alle Zalman 9700 USER!!!!

Cannibal Corpse

PC-Selbstbauer(in)
Hi,

mal ne Frage:

Ist es normal, dass wenn mal den KÜHLER korrekt und bombenfest auf die CPU mit wenig! Paste installiert hat, man ihn trotzdem noch nach links und rechts drehen kann??? Ich habe echt alle Schrauben sehr fest angeschraubt, aber trotzdem lässt er sich noch etwas drehen. Ist das normal, oder muss/kann er noch etwas Bewegungsfreiheit haben??

Dachte erst, ich habe zuviel Paste drauf, dass es irgendwie zu "schmierig" sei. Aber habe echt weniger als mehr aufgetragen!!

Könnt ihr mir helfen??

THX
 

esqe

Komplett-PC-Käufer(in)
Das ist schon richtig so, mit ein bisschen Druck lässt er sich immer noch ein wenig drehen. Nachdem du die Paste "eingebrannt" hast, solltest du aber die Finger vom Kühler lassen.
 

Maeyae

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Also habs gestern frisch gemacht und der Kühler sitzt zwar bombenfest, aber mit frischer Wärmeleitpaste aufgrund der Klammer mit dem runden Dingens in der Mitte leicht drehbar.

ABer wie schon gesagt wurde, nur wenns frisch ist, ansonsten in Ruhe lassen ^^
 

Legume

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wie gesagt ist normal ist aber manchmal schon nervig :( wenn man eben was neues einbauen will und der Kühler im Weg ist und sich immer so leicht drehen lässt.:heul:
 
TE
Cannibal Corpse

Cannibal Corpse

PC-Selbstbauer(in)
Ok, danke euch, bin jetzt etwas beruhigter! Ja, der PC ist erst frisch eingebaut & installiert worden. Hoffentlich "klebt" der Kühler nach ein paar Tagen/Wochen dann noch etas fester an der CPU fest!! :)
 

esqe

Komplett-PC-Käufer(in)
Das hängt von der Paste ab, probiere es aber nicht! Sie verteilt sich nur beim ersten einbrennen, danach zerstört man den Kontakt.
 
Oben Unten