• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Force Unleashed PC: Hands-on-Technik-Test plus 50 Screenshots aus der finalen Version

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Force Unleashed PC: Hands-on-Technik-Test plus 50 Screenshots aus der finalen Version gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Force Unleashed PC: Hands-on-Technik-Test plus 50 Screenshots aus der finalen Version
 

Jayhawk

Freizeitschrauber(in)
Also wenn die Perfomance des Spiels der Grafik entspricht, dann müsste das Spiel ja auf fast jedem System laufen, und dann finde ich es eine Frechheit die verspätete Pc-Version damit zu begründen, dass die meisten Computer zu langsam für das Spiel seien. :daumen2:
 

grubsnek

Software-Overclocker(in)
Ich hab das Spiel hier. Es braucht einfach ewig zum installieren, weil 25GB auf die Festplatte geschaufelt werden müssen. Außerdem läuft es auf meinen PC gerade noch so akzeptabel und das obwohl die Grafik eingentlich nicht so der überhammer ist.
 

Rollora

Kokü-Junkie (m/w)
Ich hab das Spiel hier. Es braucht einfach ewig zum installieren, weil 25GB auf die Festplatte geschaufelt werden müssen. Außerdem läuft es auf meinen PC gerade noch so akzeptabel und das obwohl die Grafik eingentlich nicht so der überhammer ist.
25GB? Ja leck mich doch am A****
wenn ".kkrieger" mit ein paar KB auskommt, ein Oblivion mit seiner offenen Spielwelt mit 4 GB frag ich mich schon, was da alles so viel brauchen kann
 

zuogolpon

Software-Overclocker(in)
Also hier muss ich einfach gegen PCGH sprechen.:daumen2:

Vor ALLEM die Texturen in dem Spiel sind im Gegensatz zur Konsole sehr gut und können sich im Vergleich sehen lassen. Ich kenne kaum ein Spiel mit höher aufeglösten Texturen. :hail:
So ein Drecksspiel wie Dragon Age Origins ist TFU lange nicht, hier könnte man seitens PCGH von matschigen Texturen und Konsolen Port reden.
:daumen2::daumen2::daumen2::daumen2::daumen2::daumen2::daumen2::daumen2::daumen2::daumen2::daumen2::daumen2::daumen2::daumen2::daumen2::daumen2::daumen2::daumen2::daumen2::daumen2::daumen2::daumen2::daumen2::daumen2:

MfG
Z!
 

BaronSengir

Software-Overclocker(in)
25GB? Ja leck mich doch am A****
wenn ".kkrieger" mit ein paar KB auskommt, ein Oblivion mit seiner offenen Spielwelt mit 4 GB frag ich mich schon, was da alles so viel brauchen kann

Kkrieger hat keine Texturen. Oblivion kleine sich wiederholende.
Force Unleashed dagegen hat Unmengen an verschienden und sehr hoch aufgelösten Texturen.
Texturen kosten Speicherplatz. Dolby Surround in guter Tonqualität kostet Speicherplatz.
Sonst nichts. Und das hat Force Unleashed schon in Mengen.
 

Two-Face

PCGH-Community-Veteran(in)
Laut GameStar läuft dieses Spiel nicht mit Radeon X1000-Karten.
Dafür aber mit GeForce 6 und 7? In meinen Augen wieder eine dreiste Unverschämtheit.
 

TommiX1980

PCGH-Community-Veteran(in)
die frechheit ist, daß am besten ein xbox-controller vorrausgesetzt wird. wer einen billigeren hat, darf sich mit tastatur + maus herumschlagen und das ist so ziemlich grottig. hab gestern das spiel erhalten und war nach dem ersten anspielen mit tastatur richtig erschrocken.

dabei hat es auf der playstation 3 (damals ausgeliehen), richtig fun gemacht. allerdings macht das spiel von der atmo schon richtig was her und mit meinem, extra für das spiel neu gekauften xbox-controller ist es auch spielbar.

mfg
 

Scientist

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich halte es noch nicht in meinen Haenden, werde es aber definitiv kaufen.
Nachdem Release der PS3 Version, hatte ich es mir samt PS3 ausgeliehen.

Es ist einfach ein Klasse Spiel, nur leider etwas kurz.
Bin gespannt wie es bei mir laufen wird.
 

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
So ein Drecksspiel wie Dragon Age Origins ist TFU lange nicht, hier könnte man seitens PCGH von matschigen Texturen und Konsolen Port reden.

Haha klar. Habe DAO auf Box gezockt und auf dem PC. Ist ein himmelweiter Unterschied. Und TFU mit DAO zu vergleichen ist eh gewagt, da DAO einfach qualitätsmäßig und spielerisch einige Ligen über TFU angeordnet ist.
 

kbyte

Freizeitschrauber(in)
Also keinen Plan was alle haben, aber ich komme bei dem Game mit Maus und Tastatur blendend zurecht - besser als auf der PS3, wo ich es mal angespielt hatte. Am Gameplay sowie der Grafik gibt es meiner Meinung nach auch nicht viel zu meckern (bis auf leichtes Aliasing und manchmal aufpoppende Texturen). Einzig die Wiederverwertung von Schauplätzen nervt noch ein wenig. Für die Leute, die keinen sehr leistungsstarken Rechner haben sind die mangelnden Einstellungsmöglichkeiten bezüglich Grafik natürlich ärgerlich, aber so ist das nunmal - muss man halt aufrüsten. ;-)
 

PCGH_Raff

Bitte nicht vöttern
Teammitglied
Laut GameStar läuft dieses Spiel nicht mit Radeon X1000-Karten.
Dafür aber mit GeForce 6 und 7? In meinen Augen wieder eine dreiste Unverschämtheit.

Direkt aus dem dem Readme des Spiels:

UNTERSTÜTZTE DESKTOP-CHIPSÄTZE:

- ATI Radeon™ HD 2600
- ATI Radeon™ HD 2900
- ATI Radeon™ HD 3650
- ATI Radeon™ HD 3690
- ATI Radeon™ HD 3850
- ATI Radeon™ HD 3870
- ATI Radeon™ HD 4550
- ATI Radeon™ HD 4650
- ATI Radeon™ HD 4850
- ATI Radeon™ HD 4870
- ATI Radeon™ HD 4890

- Nvidia® Geforce® 8600
- Nvidia® Geforce® 8800
- Nvidia® Geforce® 9400
- Nvidia® Geforce® 9500
- Nvidia® Geforce® 9600
- Nvidia® Geforce® 9800
- Nvidia® Geforce® 250
- Nvidia® Geforce® 260
- Nvidia® Geforce® 275
- Nvidia® Geforce® 280
- Nvidia® Geforce® 285
- Nvidia® Geforce® 295


Keine Geforce 6. Das ist dann wohl Glückssache.

MfG,
Raff
 

Two-Face

PCGH-Community-Veteran(in)
Dann hat mich GameStar schon wieder verarscht:fresse:
Trotzdem halte ich die Hardwareanforderungen bei der Grafik für absolut unangemessen - wie man anhand der Tests auch sehen kann, wurde das Spiel wieder nicht ausreichend gut portiert:daumen2:
 

Taktloss

PC-Selbstbauer(in)
Hab das Spiel schon seit einiger Zeit für den Pc und habe nach rund 2 Spielstunden aufgehört, da die Steuerung auf der Tasta sowas von hakelig ist. Die ganzen Combos lassen sich nur schwer ausführen. Vllt ist das auch nur eine Frage der Übung aber es spielt ja schließlich auch keiner Streetfighter 4 auf auf der Tasta.
 

LordRevan1991

Freizeitschrauber(in)
Wie steht's eigentlich mit Benchmarks? Gerade bei diesen ominösen Sytemanforderungen würde mich die Skalierung auf unterschiedlichen Grakas/CPUs interessieren. :-)
 

grubsnek

Software-Overclocker(in)
Ich hab ein Problem und weiß nicht wohin damit. Also pack ichs hier rein.

Sobald ich den Patch installieren wil,l kommt nach einer Zeit, dass er die Zieldatei cp_kaz.st.sp.pcd nicht umbenennen konnte und dann bricht die Installation ab.

Weiß zufällig jemand Rat? Kann es daran liegen, dass ich nur noch 8,5GB auf dieser Partition frei habe? Die cp_kaz.st.sp.pcd Datei hat aber eigentlich nur 8kb und schreibgeschützt oder so ist sie auch nicht.
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Maus /Tastaur geht überhaupt nicht, das Spiel stürzt regelmäßig ab. :daumen2:
Die Grafik ist ein Witz, sieht genauso aus wie auf der Konsole, wo sind die gefühlten 20 Terabyte denn hin? :what:
Dann der Bug mit den Patch, der 15GB freien Speicher auf c braucht. Was macht der, alle Daten hin und her schaufeln? :schief:
Eins der bugverseuchten und schlechtesten Star Wars Spiele, die ich seit vielen Jahrmilliarden gesehen habe.
Endlich mal wieder Geld ins Klo geworfen, danke George. :motz: :stupid:
 

grubsnek

Software-Overclocker(in)
quantenslipstream schrieb:
Dann der Bug mit den Patch, der 15GB freien Speicher auf c braucht. Was macht der, alle Daten hin und her schaufeln?

Braucht der Patch 15Gb auf C oder auf der Partition, auf der das Spiel installiert ist? Auf C habe ich nämlich noch 21GB frei. Nur auf meiner Spielepatition ist mit 8 freien Gb ein kleiner Speichernotstand vorhanden.

An dem Punkt, an dem der Patch abbricht zeigt mir Windows 8,2GB freien Speicher an.
 

didti

Kabelverknoter(in)
das game läuft anscheinend über einen ps3 emulator.anders kann ich mir diesen hardwarehunger nicht erklären...und diese 30 fps begrenzung erinnert mich an die gute alte ps one.naja...game ignoren!!
 

Honkster

Komplett-PC-Käufer(in)
bin ich eigentlich der einzige der es amüsant findet das bei der empfolenen hardware eine 9800gt und eine hd4870 in einem atemzug genannt werden..^^:what:
 

dr_breen

PC-Selbstbauer(in)
Wie steht's eigentlich mit Benchmarks? Gerade bei diesen ominösen Sytemanforderungen würde mich die Skalierung auf unterschiedlichen Grakas/CPUs interessieren. :-)

Ein Benchmark macht in dem Zustand keinen Sinn, da ein framelock bei 30 fps eingebaut ist. Die Abstufungen unter 30 fps sind sowieso uninteressant da das Spiel dann unspielbar ist. Der framelock ist für mich der größte Kritikpunkt neben der grausigen Tastatursteuerung. :daumen2:
Echt schade um das Spiel!
 

Honkster

Komplett-PC-Käufer(in)
also auf der xbox hatte ich das geme recht fix durch.. ob ich es mir für den pc nochmal antun muss..

naja.. eigentlich schade drum
 

tilougil

Schraubenverwechsler(in)
Hi Leute!
Wollt nur mal fragen, ob es tatsächlich sein kann, dass man mit einer Radeon 1950XT das Spiel nicht zocken kann?

Hab mir nen 360 Controller + SWFU gekauft. Das Spiel ist eig. unspielbar und Grafiksettings hab ich bisher keine gefunden. Schade!

Muss ich jetzt 2 Jahre warten, bis ich das Game spielen kann? Weiss jmd von nem (für mich nützlichem) Patch?
 

Two-Face

PCGH-Community-Veteran(in)
Mit einer Radeon X1000 kommt es zu extrem starken Grafikfehlern - folglich lässt sich The Force Unleashed nicht mit Radeon X1000ern spielen, die Erfahrung hab ich selbst auch bereits gemacht.
 

Two-Face

PCGH-Community-Veteran(in)
Falls der nächste Legacy-Treiber für die alten Karten rauskommt, dann evtl., aber sonst ist mir bisher keine Lösung bekannt.
 
Oben Unten