• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Festplatten mal anders untergebracht.

KrickKrack

PC-Selbstbauer(in)
Festplatten mal anders untergebracht oder die billigste Entkopplung der Welt

Hi,

nachdem ich mir eine ichbinleise Box gekauft habe und diese auch recht gut finde, hatte ich das Problem, dass diese in meinem nicht ganz so großen Chieftec Giga Gehäuse schwierig unterzubringen war.

Hinzu kam noch, dass bei einer Berührung mit dem Gehäuse dieses immer Vibrationen aufgenommen und verstärkt hat.

Somit musste eine Entkopplung her.

Materialkosten beliefen sich auf 2,40 :)


Hier der leergeräumte 5,25" Bereich.

http://www.apload.de/bild/1945/7fb57.jpg

http://www.apload.de/bild/1946/z5mb1.jpg



Hier wurden nun einfach Gummis reingespannt. Das sind KA-Rohr Dichtungsgummis aus dem Baumarkt und kosten das Stück ca. 60 Cent.
Ich glaub es gibt sie in 2 Größen. Diese hier ist die kleinere.


http://www.apload.de/bild/1947/5xt0r.jpg

Nun einfach die ichbinleise Box zwischen die Gummis stecken.

http://www.apload.de/bild/1948/nfp2j.jpg



http://www.apload.de/bild/1949/bkoo6.jpg


Unter der Box und auf den beiden Seiten ist ausreichend Platz.

Die Box sitzt so fest zwischen den Gummis, dass das Gehäuse problemlos transportiert werden kann.


http://www.apload.de/bild/1950/4h02b.jpg


http://www.apload.de/bild/1951/xuwx8.jpg


Vor der HDDbox hatte ich die Festplatten auch mit den Gummis entkoppelt. Dann eben einfach nur vorne und hinten jeweils ein Gummi für eine Festplatte und dann die Platte einfach in die Gummis reinschieben. Auch diese Befestigung ist trotz super Entkopplung alltags und LAN-tauglich.

Im Sommer montiere ich vor die Box wohl noch einen 120er Lüfter.

Äußert euch mal bitte dazu, gerne auch Verbesserungsvorschläge.


Schöne Grüße

Die Idee mit den Gummis kommt übrigens nicht von mir sondern von einem guten Freund, Dr. Snuggles.
Vielen Dank dafür. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

DeadApple

Freizeitschrauber(in)
Die Konstruktion ist einfach, sowie genial :)

Wenn das wirklich so stabil ist wie es aussieht dann hast du da eine kleine Innovation geschaffen da es ja vom Preis her mal alles schlägt ^^

Daumen hoch, ich schnapp mir mal das Patent ^^

Mfg D.A.
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
Die Idee ist wirklich gut. Wenn es denn auch noch so stabil wie beschrieben ist, dann ist es sicherlich empfehlendswert.
 

Maggats

Software-Overclocker(in)
schöne idee, hab meine ichbinleise box mit den cooltek dsik silencern befestigt.

die hdd 30 nervt aber immo ein wenig mit vibrationen, muß ständig die schrauben richtig festanziehen, das hab ich bei der hdd 20 nie gehabt.

hat vll. jemand ne idee das abzustellen, ich denke ma das liegt an den seitenteilen der box, die sind einfach zu groß, die seitenteile haben einwenig spiel und können bewegt werden trotz angezogener schrauben
 
TE
KrickKrack

KrickKrack

PC-Selbstbauer(in)
Zur Stabilität kann ich nur sagen dass man ja auf den Bildern sieht, dass die Gummis relativ weit gedehnt werden wenn man sie so befestigt. Im dritten Bild sieht man ja an den Kabelbindern dass die Gummis schon gespannt sind, und diese Gummis sind wirklich nicht sehr nachlässig.
Ergo fester Halt.
 

mFuSE

Freizeitschrauber(in)
schöne idee, hab meine ichbinleise box mit den cooltek dsik silencern befestigt.

die hdd 30 nervt aber immo ein wenig mit vibrationen, muß ständig die schrauben richtig festanziehen, das hab ich bei der hdd 20 nie gehabt.

hat vll. jemand ne idee das abzustellen, ich denke ma das liegt an den seitenteilen der box, die sind einfach zu groß, die seitenteile haben einwenig spiel und können bewegt werden trotz angezogener schrauben



Na super ... hab mir die Tage vorgenommen ne Lösung ah la hdd 30 anzuschaffen :x
Thx fürn Erfahrungsbericht!
 

lexx0049

PC-Selbstbauer(in)
Die Konstruktion ist einfach, sowie genial :)

Wenn das wirklich so stabil ist wie es aussieht dann hast du da eine kleine Innovation geschaffen da es ja vom Preis her mal alles schlägt ^^

Daumen hoch, ich schnapp mir mal das Patent ^^

Mfg D.A.

Einfach: Ja
Genial: Ja
Stabil: Sieht so aus
Innovation: Tut mir leid. nein, ist ein alter Hut. Noch billiger gehts mit Mamas Einkochglasgummis :)

Trotzdem: "Daumen hoch" fürs "Retro-Entkoppeln".
 

Maggats

Software-Overclocker(in)
Na super ... hab mir die Tage vorgenommen ne Lösung ah la hdd 30 anzuschaffen :x
Thx fürn Erfahrungsbericht!

wenn du genug platz im case hast kannste besser zu 2x hdd 20 greifen.

die is super und macht nicht diese zicken wie die hdd 30.

guck ma bei ebay da kannste die günstig bekommen
 
TE
KrickKrack

KrickKrack

PC-Selbstbauer(in)
Naja an Eichkochgummis hatten wir auch schon gedacht aber die sind leider nicht annähernd so stabil und werden doch recht schnell spröde.
 
TE
KrickKrack

KrickKrack

PC-Selbstbauer(in)
Du hast es anders gemacht als ich. :)
Wenn ich nur eizelne Festplatten habe dann steck ich diese einfach in die Mitte eines Gummis und mache nicht oben und unten einen hin. Somit brauchst du nur 2 Gummis pro Platte und keine 4. Das macht 50% Ersparnis ;)
 

culli1983

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Naja zwei pro Platte hätten ja auch gelangt stimmt!:hmm: Aber ich musste sie noch nicht mal kaufen die lagen schon seit Jahren im Keller rum. Da ging ich lieber auf nummer sicher!:D
 

Müscher

Schraubenverwechsler(in)
Ich hab mir jetzt auch nen Satz Gummis besorgt und werde das am Wochenende mal in Angriff nehmen. Aber das ist auf jeden Fall ne günstigere Möglichkeit als alle kommerziellen Sachen auf dem Markt.
Und nen direktes einpacken der Festplatte kommt bei mir aber nicht in Frage, ich will die armen Dinger ja nicht schwitzen lassen. ^^
 

MiNtriX

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Du bist sooooo geinial mannn!!!!!
Werde es mir jetzt auch kaufen!!!
ich hatte bis jetzt immer sowas mit m3 Schrauben gemacht
und musste dann in so ne box auch noch bohren, dann mit gewindebohrer ran!!!
Damit ist jetzt hoffentlich schluss!!!
Und entkoppelt war es auch nicht so wirklich! Hat leider schon geräusche von sich gegeben....
EINFACH GENIAL
DANKE
 
Zuletzt bearbeitet:

Malkav85

Moderator
Teammitglied
rofl? Bei Aquatuning kostet EINE schraube 50 cent? Is die aus Gold?

Im Baumarkt (zB Obi) bekomm ich ne 15er Packung für 3 euro
 

MiNtriX

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@malkavinchild85
DANKE! Hatte die bis jetzt immer bei aquatuning geholt... hab ganz vergessen, das es ein Baumarkt gibt, obwohl der nur 100 m von uns entfernt ist... wenigstens kann ich beim nächsten mal sparen...
Hatte bis jetzt dort nur 8 stück bestellt, weil die so teuer waren... ^^
 

mFuSE

Freizeitschrauber(in)
Manchmal sind die einfachsten Methoden wirklich die effektivsten xD :wall:

Ich überlege schon seit Jahren wie man 3 Platten sinnvoll, lärmgedämmt und entkoppelt in meinem Chieftech Tower unterbringt.

Was gäbe es für Möglichkeiten?
  • Freischwingend
    • hat den Nachteil daß die Temps hochgehen
    • Nur mit extra Aufwand kühlbar - dadurch steigt wieder die Lärmbelastung
    • Kabelchaos durchs Netzteil erschwert die Unterbringung in den 5.25er Schächten zusätzlich.
  • Vollgedämmt in Bitumen Boxen oder anderem
    • Schwer selbst zu bauen
    • Teuer im Einkauf
    • bei 3 Platten wird's mit Einzelboxen schon richtig teuer, Kombiboxen lassen an Effektivität missen.
  • extern
    • Zwar entfällt dann das Platzproblem, man kann großflächig Kühlen und dämmen.
    • Aber man hat dann immer so einen extra Klotz rumstehen xD


Nun plötzlich die Idee gehabt - klemme ich es einfach zwischen Boden und Halteplatte - mit gut Schaumstoff dazwischen oO
Entkoppelt perfekt und man hört keinerlei Laufgeräusch mehr oO
http://mfuse.afc-clan.net/bilderarchiv/pc/9600GT/HD_deammung_einfach.jpg


Natürlich muss das Gehäuse dafür vollgedämmt sein, sonst hat man wirklich nur eine Entkopplung und keine wirkliche Dämmung ^^
 
Oben Unten