• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Festplatte spiegeln/klonen

freibier47906

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hoi,

wie das Thema schon besagt,will ich meine Festplatte spiegeln/klonen. So einfach und sicher wie möglich. Ich hab bloß eine 1TB FP im Rechner,und will die auf eine andere(größere) übertragen. Auf dieser Platte ist ALLES drauf,sprich WIN 7 und auf der zweiten Partition der Rest. Was ich bisher so recherchiert hab,wäre eine Dockingstation mit nem Knopf zum Kopieren(ohne PC) das,was ich mir vorstelle...stark vereinfacht ausgedrückt.
Gibts noch andere Möglichkeiten,daß ich die alte spiegeln/klonen kann,und als eiserne Reserve liegen lassen kann (also,wenn die alte FP hinüber ist,die neue dran und weiter im Text,um es kurz und knapp zu sagen).?
 

DasWurmi

Software-Overclocker(in)
Du kannst mit Windows selbst ein Systemabbild erstellen und dieses dann mit einem Systemreparaturdatenträger auf eine neue Platte spielen.
Einfach kopieren ist bei Windows leider nicht, wenn das ganze auf eine größere Platte soll, sollte das ganze mit der gerade genannten Methode kein Problem sein.
 
TE
F

freibier47906

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich will,grob vereinfacht gesagt,alte FP und neue FP in eine Dockingstation rein,Knopf drücken und fertig. Es soll ja welche mit einer Funktion geben,wo man keinen PC braucht. Großartig viele Zwischenschritte will ich eigentlich nicht machen. Kann gut sein,daß meine Vorstellung nicht realisierbar ist.
 

Deep Thought

Freizeitschrauber(in)
Ja, gibt es. Google mal nach "sata kopierstation".

Mit Blick auf die Preise würde ich aber auch die kostenlose Variante mit Linux und DD empfehlen. :)
 

Dorian_WD

WD Staff
Hallo freibier47906,

Welche Marke sind beide HDDs? Manche HDD-Hersteller stellen Tools zum Klonen zur Verfügung.
Es gibt auch andere kostenlose Alternativen, die in diesem Fall zum Einsatz kommen können.

lg
 
TE
F

freibier47906

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ok...Kommando zurück...CrystalDisk hat der Platte noch eine gute Gesundheit bescheinigt. Dachte nur,wegen ein paar Bluescreens,daß sich das Ende nähert. Vielleicht lags auch nur am Staub,hab jetzt mal ordentlich Reine gemacht.
 

Dagnarus

PC-Selbstbauer(in)
Wenn ich das richtig lese, hast du nur diese eine Platte. Fällt die aus, sind alle Daten weg... würde auf jeden Fall Sinn machen eine 2. Platte zu haben auf die man alles sichert... Windows muss nicht unbedingt sein, aber zumindest die Daten sollten gesichert sein. Da hilft eine einfache externe Platte (USB), an den Rechner stecken und in Windows eine Sicherung einrichten. Oder ein BackupTool benutzen. Microsoft SyncToy ist da z.B. hilfreich. Kannst mehrere Elemente definieren die gesichert werden sollen und auf Knopfdruck wird alles kopiert, was sich geändert hat oder hinzugekommen ist. Ansonsten gibt es mehrere Festplattenmanager Tools (ich benutze Paragon Festplatten Manager) mit denen man Platten kopieren, klonen, Partitionen erweitern oder verkleinern kann etc. oder GParted oder oder oder.
 

roheed

BIOS-Overclocker(in)
du möchstes quasi einfach eine 1:1 kopie deiner aktuellen Festplatte auf eine zweite Festplatte spiegeln/klonen?

Ich besitze dafür einen HDD Wechselrahmen. Gibts für sehr günstiges Geld. Da kommt dann meine Backup Platte rein und ich kann einen Clon der internen HDD erstellen. Natürlich mit Windows, settings und pipapo... In meinen Augen taugt hierfür die Software Acronis True Image am besten.
 
Oben Unten