Festplatte noch zu retten

darksplinter

Freizeitschrauber(in)
MEine Externe Festpaltte(MAxtor Diamondmax10 160gb IDE) wird vom Pc zwar sofort erkannt...jedoch wenn ich daraud zugreifen will komt die MEldung:
Auf I:\ kann nicht zugegriffen werden

Die DAtenträgerstruktur ist beschädigt und nciht lesbar.
kann ich da noch was machen(es darf auch kosten)

mfg darksplinter
 

CentaX

BIOS-Overclocker(in)
chksdk /f I:
Gib das mal in die Kommandozeile ein (Start ==> Ausführen ==> 'cmd' eingeben)
Ansonsten gibts da viele Rettungs- tools... Vielleicht die Daten sichern und neu formatieren? Klappt schon ;)
Ich würd vielleicht zuerst chkdsk ausführen, danach ein anderes IDE Kabel nehmen (geknickt? Kaputt.) und dann formatieren...
 

darkniz

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Mit Testdisk kannst du versuchen, die MFT (Master File Table = Masterdateitabelle) wiederherzustellen.

Hier wird beschrieben, wie du eine NTFS-MFT-Reparatur machen kannst und hier gibt es eine genaue Anleitung für für Testdisk.
 

klefreak

BIOS-Overclocker(in)
wenn das programm vonj Darnitz nicht funktionert dann gibts noch das prog. FILESCAVENGER, das kostet 50$ und das kann dir nach einem quickformat fast alle daten wider herstellen

lg Klemens
 
Oben Unten