Festplatte nervt

Tomdog

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo,

ich habe ein Problem mit meiner Festplatte (Samsung LJ 401), die bringt nämlich mein Gehäuse (Chieftec DX Serie) derart in Schwingung, dass es mich auf Dauer in den Wahnsinn treibt.
Ich hab auch schon verschiedenes ausprobiert aber nichts hat so wirklich geholfen. Wenn ich sie entkoppelt (ich hab da mal die Einmachgummimethode ausprobiert) in nen 5,25" Schacht steck wird sie mir zu warm und wenn ich sie in den Festplattenkäfig steck isses laut.
Momentan hab ich sie in den oberen Festplattenkäfig geschraubt, diesen ausmontiert und mit schaumstoff zwischen boden und unterem Festplattenkäfig "eingebettet". Naja so is sie wenigstens schön cool aber leider nicht so leise wie mit den Gummis.

Gibts da nicht ne bessere Lösung? Entkoppelt und kühl? Es gibt ja viele Silencer für Festplatten aber ich habe so den Eindruck dass die wenigsten was gegen Schwingungen bringen.

Wär für Hilfe echt dankbar.

Grüße
 
TE
TE
T

Tomdog

Komplett-PC-Käufer(in)
naja also im luftstrom sind halt schöne 26°C idle bzw. 34°C bei last. mit den gummis war ich bei 38°C idle 46°C last
 

Klutten

Lötkolbengott/-göttin
Bei deinen Temperaturen kannst du auch zu einer eleganten Lösung greifen. Schau dir mal die Noiseblocker X-Swing an. Die haben selbst meine beiden Raptoren zum Schweigen gebracht. Meine aktuellen F1 Platten sind in der Halterung nahezu lautlos. Die Gummis sind sehr weich und fangen Schwingungen super auf!!!
 

heroe

Freizeitschrauber(in)
Ich habe das Problem so gelöst:

Da ich in meinem Chieftech immer an Platznot litt musste Kühlung und Entkopplung in einem realisiert werden.

Die Disk Silencer von Cooltek funzen einwandfrei, alle Vibrationen sind eliminiert und selbst Zugriffsgeräusche sind so gut wie nicht zu hören.
 
TE
TE
T

Tomdog

Komplett-PC-Käufer(in)
Des schaut ja mal interessant aus. Wo hast du die Blende mit dem Lüfter her? Kann man die irgendwo kaufen? Weil ich kenn nur des Kama Bay von Scythe was mir aber mit 3 Blenden zuviel Platz wegnimmt....deine Lösung schaut echt vielversprechend aus.

Bin inzwischen auch am zweifeln ob Samsung Platten so das wahre sind
 

heroe

Freizeitschrauber(in)
Des schaut ja mal interessant aus. Wo hast du die Blende mit dem Lüfter her? Kann man die irgendwo kaufen?
Ja, bei pc-cooling.de, es nennt sich:

Heat Terminator 7500 W <<<< Klick

und nimmt nur 2 Plätze für Laufwerke weg. Insgesamt kannst Du ohne Entkoppler 3 HDDs einbauen, ansonsten passen nur 2.
Der mitgelieferte Lüfter ist übrigens Müll, ich habe ihn durch einen Blacknoise XR2 ersetzt und lasse ihn über die Lüftersteuerung meines Be Quiet-NT laufen. Das Teil gibt es in schwarz und beige.


Bin inzwischen auch am zweifeln ob Samsung Platten so das wahre sind

Ich habe 2 Samsung HD160JJ und im Rechner meiner Frau stecken 2 HD80JJ von Samsung. Die Platten sind jetzt etwas über ein Jahr alt und es gab keinerlei Probleme. Einzig die Zugriffsgeräusche nervten, aber das ist ja abgestellt.
Vielleicht hast Du eine "Montags"platte erwischt?
 
TE
TE
T

Tomdog

Komplett-PC-Käufer(in)
So wie ich das seh, hast du dann die Halterungen für die 3,5" platten entfernt und anstatt dessen die platten mit entkopplern im 5,25" rahmen befestigt. Lieg ich da richtig?
Ist der 3,5" Rahmen geschraubt oder genietet, sprich is das entfernen entgültig oder wieder rückgängig zu machen.
Vielen Dank für die bisherigen Antworten.

Gruß
 

heroe

Freizeitschrauber(in)
So wie ich das seh, hast du dann die Halterungen für die 3,5" platten entfernt und anstatt dessen die platten mit entkopplern im 5,25" rahmen befestigt. Lieg ich da richtig?
Das ist korrekt. ;)


Ist der 3,5" Rahmen geschraubt oder genietet, sprich is das entfernen entgültig oder wieder rückgängig zu machen.
Ich habe den Umbau vor fast einem halben Jahr gemacht, da war noch alles geschraubt.
Aber selbst wenn es genietet wäre, muss es nicht endgültig sein, wofür gibts schließlich das hier?
http://www.edelstahlvolieren.de/images/nietenzange_100.jpg
 
TE
TE
T

Tomdog

Komplett-PC-Käufer(in)
wo er recht hat, hat er recht :)

ich denk mal dass ich dein System mal versuchen werde, scheint mir gut geeignet zu sein, um die festplatte leise und kühl hinzubekommen

vielen dank für den tollen tip, ich hoffen nur dass die entkoppler auch ihre arbeit verrichten
 
TE
TE
T

Tomdog

Komplett-PC-Käufer(in)
Hab mal bei Samsung nachgeschaut, die geben nen Temperaturbereich von 0-60°C an...von daher kommen mir 68°C doch schon weng hoch vor.

Ich finds halt auch schon erstaunlich wie stark so ne kleine Festplatte ein 15kg Gehäuse zum "beben" bringt.
 

d00mfreak

Inaktiver Account von PCGH_Reinhard
Ich finds halt auch schon erstaunlich wie stark so ne kleine Festplatte ein 15kg Gehäuse zum "beben" bringt.

Naja, ist halt weniger das ganze Gehäuse, als das dünne Blech des Festplattenkäfigs. Was du auch mal versuchen könntest, ist, den AAM-Modus zu verändern. Der macht die Festplatte auf Kosten der Zugriffszeiten leiser
Dürfte laut Google mit diesem Tool funktionieren:
Samsung HDD Utility (Hutil) - Download - CHIP Online
 
Oben Unten