Festplatte lässt sich nicht Partitionieren

Qrox

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Leute, ich hoffe mir kann hier jemand helfen.
Ich wollte mein PC neu aufsetzen, also sprich das volle Programm... Alle Platten formatieren und neu Partitionieren sowie Betriebssystem Neu aufspielen.

In meinem PC befinden sich 4 Festplatten aufgeteilt wie folgt:
500gb SSD m.2 (games)
500gb SSD 970 evo (games)
500gb SSD glaube 860 von Samsung oder sowas (da kommt das Betriebssystem drauf)
4TB HDD (Daten,Fotos usw)

Bis vor meinem Vorhaben war das ganze auch problemlos so aufgeteilt. Probleme macht mir grad die 4 TB HDD Platte.

vor dem Vorhaben war sie eine volle 4tb Platte und nun, nach der Formatierung sowie der Löschung und neu Anlegung der Partition, habe ich das Problem das eine Fehler Meldung auftauchte und die Platte einfach in 2 Teile geteilt wurde welche sich auch nicht mehr zusammen fügen lässt.
Ausserdem ist ein Teil der Partition nach der Systeminstalation nicht zugeordnet und man kann diese auch nicht zuordnen.

woran könnte das bitte liegen und wie könnte ich es beheben? Es handelt dich um die umkreisten im Bild.

Vllt weiss ja jemand Rat.
 

Anhänge

  • 20220831_194432.jpg
    20220831_194432.jpg
    2,7 MB · Aufrufe: 52
  • 20220831_194439.jpg
    20220831_194439.jpg
    2 MB · Aufrufe: 54
Zuletzt bearbeitet:
Formatiere erst mal deinen Text, Satzzeichen würden deinen Text ungemein gut tun, Endlossätze locken die Leute eher nicht an :schief:

Klemm die HDD ab, wenn du Windows installiert hast, kannst du die HDD noch immer unter Windows Formatieren.
 
Das ist nicht das Problem, Windows lässt sich ja installieren habe ich auch schon, nur die HDD Festplatte ist dort dann noch immer 2 geteilt. Wenn ich sie jetzt abstöpsel bewirkt das doch nur das sie dann für den moment nicht mehr aufgeführt wird oder irre ich mich da?
 

Anhänge

  • 16619701650731698287304736128218.jpg
    16619701650731698287304736128218.jpg
    3,2 MB · Aufrufe: 44
  • 16619701787521792085310671467204.jpg
    16619701787521792085310671467204.jpg
    3 MB · Aufrufe: 47
Zuletzt bearbeitet:
Du müsstest doch nur das erste Volumen auf der 4TB HDD löschen, danach kannst du eigentlich ein neues erstellen, was den gesamten Speicherbereich umfasst.

Frage 1:
Ich hoffe du hast deine Daten alle gesichert vorher?
Frage 2:
Warum zur Hölle macht man überhaupt so eine Aktion?
Ab und an Windows neu installieren, kann ich ja noch nachvollziehen, aber einfach mal alle Partitionen killen?
why? :what:
 
Ja Daten die ich brauchte sicher ich auf meiner Cloud Platte und zur Begründung, naja so mach ich es ebend wenn son System 2 jahre runter gerödelt ist ob jetzt gut oder schlecht sei dahingestellt :),

Nein genau das ist ja das Problem. Die Volumen sind an dieser Stelle beteits gelöscht, wurden dadurch in 2 geteilt und eines der beiden Teile lässt sich nicht mehr benutzen :/ siehe Bilder, habe ich in so einer Form noch nie gehabt daher meine Ratlosigkeit.
 
Hat sich ja mittlerweile erledigt, aber das hätte ich jetzt auch geschrieben. Das liegt daran, dass Windows mit MBR nur bis 2 TB umgehen kann und dann solch ein großes Laufwerk mit 4 TB auf zwei Partitionen aufgeteilt wird.

Bedeutet...
1. Windows muss im Uefi Modus aufgesetzt sein.
2. Das Laufwerk muss mit GPT erstellt sein.

In deinem Fall wird es nur daran gelegen haben, dass dein Laufwerk mit MBR statt GPT erstellt wurde. Mit GPT lässt sich dann wieder eine Partition erstellen.
 
Zurück