• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Festplatte lässt sich nicht formatieren\löschen

|L1n3

Freizeitschrauber(in)
Festplatte lässt sich nicht formatieren\löschen

Hi,
ich habe eine ST9808210A (Seagate 80GB 2,5") Festplatte aber sie lässt sich nicht formatieren. Während des Win installation bricht das Setup mit nem bluescreen ab, unter BartPE formatiert er 2 minuten und bricht dann mit der Meldung "Windows konnte die Partition nicht formatieren" ab. Nun habe ich von CD die SeaTools 2.07 für DOS gestartet. Ein Langer Test bleibt irgendwann einfach stehen und die Option "Alles Löschen" friert bei Sektor "LBA 6158848" auch ein.

Sollte ich es mal mit einem Low-Level-Tool probieren? Wenn ja: Welches soll ich nehmen ? Oder weiss sonst irgendwer was da schief läuft ?

Danke für antworten
 

Hyperhorn

Inaktiver Privat-Account von PCGH_Stephan
AW: Festplatte lässt sich nicht formatieren\löschen

Schon einmal mit dem Hitachi Drive Fitness Test über die Platte gegangen?

PS: Thema verschoben --> Laufwerke ;)
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
AW: Festplatte lässt sich nicht formatieren\löschen

Die Platte scheint defekt zu sein. Low Level Format ist bei modernen Platten nicht ungefährlich.
 

Hyperhorn

Inaktiver Privat-Account von PCGH_Stephan
AW: Festplatte lässt sich nicht formatieren\löschen

Vor allem gehts eigentlich nicht mehr, weil die entsprechenden Befehle mittlerweile vom Controller ignoriert werden.
 
TE
|L1n3

|L1n3

Freizeitschrauber(in)
AW: Festplatte lässt sich nicht formatieren\löschen

@Hyperhorn
das weiss ich ja
wollte halt wissen ob es was bringt das zu machen, was andere Low-Level-Formatierung nennen. In ermangelung eines anderen Begriffes hab ichs dann auch einfach so genannt :ugly:

Habs eben mal mit IBM Cleandisk (0.9.xx Beta oder sowas) probiert: Bei 3,9% kam aber nen Fehler ("IDE busy") und dann war ende.

Werd mir dann wohl ne neue kaufen müssen ...
Oder hat irgendwer noch eine Leise, durschnittlich schnelle 2,5" Zoll platte bei sich liegen. ´40GB aufwärts sind für mich interessant


edit:
Die Platte gehörte eigentlich in ein Fujitsu-Siemens Notebook das irgendwann 2005 (?) gekauft wurde im Metro (weiss nich ob das nen unterschied macht). Kann ich da noch irgendwie Garantie gültig machen .. ich meine .. naja ich hab sie ausgebaut und ausgetauscht aber das kann man ja rückgängig machen ... wieviele Jahre bekommt man denn Garantie\Gewährleistung ?
 
TE
|L1n3

|L1n3

Freizeitschrauber(in)
AW: Festplatte lässt sich nicht formatieren\löschen

ahh gut danke
da werd ich das stück dann gleich erstmal wieder ausbauen ..

edit:
Die Seite sagt folgendes:
The product you identified was sold as a system component. Please contact your place of purchase for service. Seagate sells many drives to direct OEM (Original Equipment Manufacturer) customers. These products are usually configured for the OEMs only, as components for their systems. You must contact your place of purchase for any warranty support on these drives.
If you purchased this unit directly from Seagate, please return to the previous page and verify your Seagate customer number, because the customer number you entered () does not match our records.

Na supi ...
 
Zuletzt bearbeitet:

MrMorse

Freizeitschrauber(in)
AW: Festplatte lässt sich nicht formatieren\löschen

Tja, wirklich Pech.
Also nur über den Händler, woher du das Komplettsystem hattest...
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
AW: Festplatte lässt sich nicht formatieren\löschen

Soviel kosten Platten auch nicht mehr. Ich habe für meine WD 250GB PATA 100 bezahlt.
 
Oben Unten