• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Feedback zu meinem neuen Rechner!

Softy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Sieht schon nicht schlecht aus :daumen:

Nur für das Gehäuse wäre ein Board mit internem USB3-Anschluss nicht verkehrt, z.B. ein Asus P8P67 Rev 3.1, sonst kannst Du die Front USB3-Anschlüsse nicht nutzen.

Oder Du nimmst ein anderes Gehäuse, z.B. das Sharkoon T28 oder Tauron.

Wenn Du eine Abspiel-Software für Blu-Ray's brauchst, solltest Du die retail Variante des Laufwerks nehmen.
 

GioInter

PC-Selbstbauer(in)
Wenn er übertaktet würde ich schon eher BQ 480W nehmen auch wenn der PC niemals so viel verbraucht hat man reserven offen.
 
TE
G

Geatrix

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Brauch ich eigentlich dringend ein 2500K oder reicht auch der 2400??? Bin mir nicht so sicher ob ich mich ans Übertakten rantrauen soll.
 

dididerdon

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das muss am Ende jeder selber wissen.
Ich hab den 2500k genommen um mir die Option offen zu halten und bei 10 Euro mehr hab ich auch nicht lang überlegt.

Übertakten selber ist so einfach wie den Rechner anzumachen. Mit der SW kannst du per Schieberegler übertakten ohne das du noch aufwändig was im Bios rumstellen musst.

Mein 2500k läuft noch im Standard weil er so auch schnell genug ist.
Ich hab mal gelesen, dass wenn die Leistung einer CPU nicht mehr ausreicht, es auch nicht mehr ausreicht wenn man diese übertaktet.

Jedem so wie er mag :)

Cruise,
didi

PS: Mit den ausgewählten Komponenten machste nichts falsch! Hab fast das gleiche Set und kanns nur empfehlen.
 
TE
G

Geatrix

Komplett-PC-Aufrüster(in)
So dann wohl meine letzte Frage, alle raten mir zum Kauf einner SSD mit 64 GB zum Beispiel, da die Preise der HDDs momentan sehr hoch sind. Habe schon begriffen, dass ich auf die SSD nur Windows packe und das es dann super schnell ist, aber was mach ich mit den Games? Will mir dann natürlich auch Battlefield 3 zulegen. Kann ich das auf meine 500 GB externe Festplatte von Aldi installieren und es läuft dann auch ganz normal?
 

jonasf

BIOS-Overclocker(in)
aldi festplatte? :hmm:

aber ja du kannst alle programme problemlos auf die hdd installieren.
ich hab bf3, mw3, skyrim und den firefox noch auf der ssd weil ich warten hasse und mich immer freue wie fix meine games oben sind :ugly::daumen::daumen:
 
TE
G

Geatrix

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja eine externe Festplatte von Aldi. So schlecht ist die auch nicht. Aber auf eine 128 GB SSD bekomme ich doch nicht wirklich viel drauf. Neben Windows 7 noch ein Spiel wird doch knapp oder?
 
TE
G

Geatrix

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo,

so auf ein neues. Habe mir nochmal gedanken gemacht. Möchte eigentlich überhaupt nicht übertakten meinen Prozessor. Reicht dann nicht der I 5 2400, wenn ja, brauch ich doch sicherlich nicht ein Mainboard mit P 67 Chipsatzt sonder eins mit H 67. Kann man mir da ein gutes und preiswertes empfehlen. Das wäre sehr nett. Danke.
 
TE
G

Geatrix

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Softy würdest du mir persönlich zu dem system mit dem i5 2400 raten oder lieber das i5 2500k. Ist vielleicht 20€ teurer. Bin momentan etwas verunsichert wenn ich ehrlich bin. Bei der Grafikkarte sieht es nicht besser aus, lieber eine "einfache" GTX 560 TI oder eine GTX 560 TI 448 oder doch lieber eine HD 6950 von AMD. Wie ich mich kenne kaufe ich im nächsten Jahr eh wieder eine neue Grafikkarte...
 

Softy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Wenn Du eh bald aufrüsten willst, würde ich eine GTX560Ti nehmen.

Ob i5-2400 oder i5-2500K musst Du selber entscheiden, ob Du übertakten willst oder nicht. ;) Ich übertakte gerne :devil:, daher würde ich den i5-2500K nehmen :D
 
Oben Unten