• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Farmville-Macher Zynga kostet dank Facebook sieben bis neun Milliarden Dollar

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu Farmville-Macher Zynga kostet dank Facebook sieben bis neun Milliarden Dollar gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Farmville-Macher Zynga kostet dank Facebook sieben bis neun Milliarden Dollar
 

halo_fourteen

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Erstaunlich ist, dass mit derartigen Titeln soviel Geld verdient wird. Zumal die meisten Spiele noch in der Beta Phase sind (nach meinen letzten Infos) und generell wenig spannend.


Ich warte auf das Civilization Facebook Spiel :)
 

Arthuriel

PC-Selbstbauer(in)
Hmm, irgendwie muss ich gerade an die South Park Folge "You have 0 friends" denken, bei der es um Facebook (und u.a. auch Farmville) geht:D.

Ansonsten schätze ich mal, dass dieser hohe Wert dadurch zustande kommt, dass es einen Hype um dieses Spiel gibt und ebenfalls ein gewisses Suchtpotenzial herrscht.
Denn wenn keiner das Spiel spielen würde, wäre es ja kaum was wert:ugly:.
 
Zuletzt bearbeitet:

Amigo

BIOS-Overclocker(in)
Wie kann man Geld in Spiele wie Varmville stecken... gut, jedem das seine, ich versteh es nicht...

Bli bla blup... die Blase is bald putt!? :ugly:
 

Ska1i

PC-Selbstbauer(in)
Aus Sch**** Geld machen :-D Wenn's meine Firma wäre, würde ich sie sofort verhöckern und mir meine eigene Insel kaufen :ugly: Denn bald macht es BUMM und dann war's das mit den Milliarden... Und dann wird die EU wieder alle retten!!! :lol: Weil die Banken natürlich in solche super totsicheren Geschäfte mit Megarendite inverstieren und dann, dann ist alles weg!!! Wer hätte das gedacht :ugly:
 

Smoke

Freizeitschrauber(in)
ich schon mächtig gespannt, was die blase diesmal zum platzen bringt :ugly:

hauptsache sie platzt... freu mich auf die nachrichten und die gesichter der behindis die so viel kohle in son schrott investieren... :lol::lol::lol:

frag mich abe rauch vor allem, wer den so "freundlos" ist, und echtes geld für browsergame-extras ausgibt... :ugly::ugly:
 

El Sativa

Freizeitschrauber(in)
ich hab noch ca.700€ aufm konto und 15,73€ in der tasche, bin mein eigener angestellter und muss mir von meiner banktussi sagen lassen, das das nichtmal reicht um nen kredit für ne butterstulle zu bekommen.
wenn mir also jemand erzählt, das die für halbwegs kostenloses zocken 400mille verdienen und dann nen wert von 7-9milliarden haben, behaupte ich mal, das da wieder kriminelle analysten am werke sind.
 

Smoke

Freizeitschrauber(in)
ich hab noch ca.700€ aufm konto und 15,73€ in der tasche, bin mein eigener angestellter und muss mir von meiner banktussi sagen lassen, das das nichtmal reicht um nen kredit für ne butterstulle zu bekommen.
wenn mir also jemand erzählt, das die für halbwegs kostenloses zocken 400mille verdienen und dann nen wert von 7-9milliarden haben, behaupte ich mal, das da wieder kriminelle analysten am werke sind.

wer oder was issn ne "butterstulle" ??? :lol:
 

Dommerle

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Haha, nie im Leben ist dei Firma sieben bis 9 Milliarden Dollar wert.
Ausgeschrieben sähe das ja so aus:
7.000.000.000$
9.000.000.000$
Vielleicht sieben bis neun Millionen, aber nicht mehr... :devil:
 

Superwip

Lötkolbengott/-göttin
Das ist keine Blase; die Firma hat 2010 400 000 000 $ richtig echten Gewinn eingefahren...

Nur so ein Vergleich: das ist etwa auf dem Niveau von AMD...

Eine Blase wären massive Investitionen in Projekte, die am Ende keinen Gewinn machen...
 

halo_fourteen

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das ist keine Blase; die Firma hat 2010 400 000 000 $ richtig echten Gewinn eingefahren...

Nur so ein Vergleich: das ist etwa auf dem Niveau von AMD...

Eine Blase wären massive Investitionen in Projekte, die am Ende keinen Gewinn machen...

Ja. Bei Zynga ist das Verhältniss Gewinn/Wert jedenfalls besser als bei Facebook an sich. Allerdings ist dir Frage was aus Zynga wird wenn Facebook mal ausstirbt....
 
G

Gast20150401

Guest
Ja. Bei Zynga ist das Verhältniss Gewinn/Wert jedenfalls besser als bei Facebook an sich. Allerdings ist dir Frage was aus Zynga wird wenn Facebook mal ausstirbt....

.....wenn Facebook mal ausstirbt.....:hail:

Dazu sag ich nur eins:
Die größte private Datenschleuder sollte komplett verboten werden.:what:
 
Oben Unten