• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Farbmanagement, ICC-Version 4-Profile und ICC-Version 2-Profile, Windows 7 64 bit

botfly

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo zusammen.

Ich habe kürzlich meinen Monitor kalibriert. System: Win 7 Ultimate 64 bit, Monitor: Samsung S24A850D, 27'', Kalibrierungslösung: i1 display pro von x-rite.

Helligkeit, Farbtemperatur wurden von mir manuell mit Hilfe der Kalibrierungssoftware eingestellt. Gamma wurde automatisch von der Software eingestellt. Anschließend lief die Profilierung durch.

Das generierte Profil befindet sich im entsprechenden Windows-Ordner und ist ebenfalls in der Windows-Farbverwaltung als Standard-Profil eingetragen.

Das i1 hat für die Kalibrierung voreingestellt ein ICC-Version 4-Profil erstellt. Nun gibt es offenbar Streitigkeiten, ob Windows mit dieser ICC-Profil-Version kompatibel ist, oder nicht.

Ich bin bei meinen Recherchen auf folgende Seiten gestoßen:

Link 1 color.org

Link 2 color.org

Link 3 cameratico.com

Der letzte Link bezieht sich im Speziellen auf die Kompatibilität von Firefox mit den erwähnten Profilen.

Nun ergibt sich für mich beim zweiten Link (der PDF-Version des Testbilds) eine Übereinstimmung des dritten Bildes mit dem oben im PDF stehenden großen Bild, was laut Dokument bedeuten würde, dass mein System weder die Version 2-Profile noch die Version 4-Profile unterstützt, was ich gerade nicht glauben kann, viel weniger noch glauben will.

Schaue ich mir im ersten Link die HTML-Version des Tests an, dann finde ich überhaupt keine Übereinstimmung mehr. Das oben im HTML-Dokument aufgeführte Bild ist farblich deutlich in der Horizontalen zweigeteilt. Die obere Hälfte ist stark blau gesättigt. Keines der drei darunter aufgeführten Bilder stimmt farblich mit dieser Darstellung überein.

Nun zum dritten Link (Kompatibilität von Firefox mit den Profilen). Ich muss an dieser Stelle vorausschicken, dass ich Firefox vorher laut dieser Beschreibung konfiguriert habe.

Schaue ich mir also die im dritten Link oben aufgeführten Testbalken an, so bietet sich mir folgendes Bild:

Unter der Überschrift 'Does your browser support v2 ICC color profiles?' kann ich bei der Frage 'What do you see above' guten Gewissens das linke Feld anklicken. Alles schick.

Unter der Überschrift 'Does your browser support v4 ICC color profiles?' kann ich die Frage nicht beantworten. Denn: Ich sehe weder den grauen Balken rechts noch den zweifarbigen Balken auf der linken Seite. Ich sehe zwar darüber unter der Unterschrift einen zweifarbigen Balken, aber der Violett-Ton ist sehr viel dunkler als im linken „Antwort-Feld“ darunter. Das Violett im Antwort-Feld ist ein sehr heller Ton.

Mit anderen Worten: Ich weiß im Augenblick überhaupt nicht mehr, wo ich dran bin. Auch hätte ich gerne mal ein deutliches, ins Auge springendes visuelles Feedback, um mal zu sehen, ob ein Profil denn überhaupt wirklich von Windows verwendet wird. Gibt es irgendwelche abgefahrenen total verschobenen, unter normalen Bedingungen nicht verwendbaren Farbprofile, die man sich spaßeshalber mal in die Windows-Farbverwaltung laden kann?

Für Hilfe wäre ich momentan sehr sehr dankbar.

Grüße
Uwe

PS: Im Anhang meine Einstellungen in der Windows-Farbverwaltung.
 

Anhänge

  • FarbvWin_1.jpg
    FarbvWin_1.jpg
    127 KB · Aufrufe: 215
  • FarbvWin_2.jpg
    FarbvWin_2.jpg
    128,3 KB · Aufrufe: 152
  • FarbvWin_3.jpg
    FarbvWin_3.jpg
    126,2 KB · Aufrufe: 131
  • FarbvWin_4.jpg
    FarbvWin_4.jpg
    196,5 KB · Aufrufe: 178
  • FarbvWin_5.jpg
    FarbvWin_5.jpg
    101,2 KB · Aufrufe: 141
  • FarbvWin_6.jpg
    FarbvWin_6.jpg
    158,6 KB · Aufrufe: 192
TE
B

botfly

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Nachtrag:

Seit der Kalibirierung/Profilierung ist die Darstellung in der Windows Fotoanzeige dunkel und verwaschen. Was hat das in diesem Zusammenhang zu bedeuten?
 
Oben Unten