• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Fahrschulsimulation?

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Ich nehme an, du weißt schon wie ich das meinte?
Falls nein, es gibt im groben zwei Arten von Beifahrern, die einen haben keinen Führerschein und lassen sich einfach nur chauffieren ohne das Verkehrsgeschehen und Verkehrsregeln auch nur im geringsten mit zu verfolgen, die anderen haben selbst einen Führerschein und verfolgen das Verkehrsgeschehen und Verkehrsregeln fast so aufmerksam, als würden sie selbst fahren.

Nicht wirklich.
Ist vollkommen unerheblich ob ein Führerschein vorhanden ist oder nicht.

Aber zum eigentlichen "Problem".
Setzt dich ins Auto und fahr.
Am besten mal so paar hundert Kilometer jeden Monat, dann verlierst du auch deine Angst.
 
TE
T

Tim1974

Volt-Modder(in)
Nicht wirklich.
Ist vollkommen unerheblich ob ein Führerschein vorhanden ist oder nicht.

Völlig unerheblich ist es nicht, auch wenn es sicherlich Beifahrer gibt, die keinen Führerschein (mehr) haben und trotzdem die Verkehrsregeln kennen und beim Mitfahren auch verfolgen wie gefahren wird...
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
Einige Rennspiele haben die Nordschleife per Laser abgescannt und wenn ich nicht irre hat auch das Verfahren über Monate gedauert, für knappe 28 Km und die Ergebnisse waren auch nicht perfekt.

Bei BeamNG gibt es auch Mods mit lasergescannten Strecken (Lidar).
Mount Glorious | BeamNG
Mount Coot-tha | BeamNG

BeamNG ist auch von der Fahr und Unfall-Physik super realistisch. Wenn man sich verbremst landet man schneller am nächsten Baum, als einem lieb ist.
BeamNG 2020-05-13 16-55-08-61.jpg

Vor ein paar Monaten wurde auch das Spiel auch endlich auf Multi-Prozess umgestellt, so dass das CPU-Limit deutlich weiter weg ist. Da würde ich dann aber trotzdem schon zu einer CPU mit 8+ Kernen raten.
Ist immer noch im EarlyAcces, aber Updates kommen alle paar Wochen.



Bei ETS2 wird auch noch weiter an der Technik geschraubt.
SCS Software's blog: Under the Hood: Explaining SSAO
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten