• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Extreme Gaming PC-1600 +/- 200

BOW-19

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,

ich versuche mir gerade mühevoll einen Rechner zusammenzustellen :) Könnt ihr mir dabei helfen?
Mein Budget beträgt 1600 (+/- 200). Ich werde ihn für hoch anspruchsvolle Spiele benutzen. Monitor ect wird mit einem seperatem Budget gekauft( könnt ihr mir da einen geeigneten empfehlen-bis 350 Euuro).
Diese Komponenten sollen vorhanden sein-
Asus ROG Rampage V Extreme Gaming MB Intel X99 So.2011-3 Quad
GTX 980
Intel Xeon E5-1630v3 4x 3.70GHz So.2011-3 TRAY - Hardware,
Änderungsvorschläge sind gerne gesehen und werden angenommen :)

LG
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Starke Raytracing- und CPU-Power für ca. 1.800 Euro
Das schwachsinnige Board rausnehmen und von den gesparten 200€ was sinnvolleres kaufen. Der Xeon mit seinen 4 Kernen macht auch kein Sinn wenn man günstiger ein i7 mit 6 Kernen kriegt.
Intel Core i7-5820K, 6x 3.30GHz, boxed ohne Kühler (BX80648I75820K) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
ASUS X99-A (90MB0K50-M0EAY0) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Noctua NH-D15 Preisvergleich | Geizhals Deutschland
G.Skill RipJaws 4 rot DIMM Kit 16GB, DDR4-2400, CL15-15-15-35 (F4-2400C15D-16GRR) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Crucial MX200 500GB, SATA 6Gb/s (CT500MX200SSD1) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
http://geizhals.de/fractal-design-define-r4-black-pearl-fd-ca-def-r4-bl-a812617.html
http://geizhals.de/gigabyte-geforce...-gv-n980wf3-4gd-a1243015.html?hloc=at&hloc=de

Vielleicht ist preislich sogar ne 980TI drin musste halt mal rechnen. 1150 System ist genauso schnell und du sparst in etwa 100€. Achja Intel und diverse Händler haben Payback Aktionen mit denen man einiges sparen kann bzw nach dem Kauf was zurück erstattet bekommt:
https://toptechcashback.com/de/de/cpumb/
http://www.asus-insider.de/aktionen/intelmbcashback/
Gibt auch noch mehr das sind nur 2 Beispiele
 
Vielleicht ist preislich sogar ne 980TI drin musste halt mal rechnen. 1150 System ist genauso schnell und du sparst in etwa 100€. Achja Intel und diverse Händler haben Payback Aktionen mit denen man einiges sparen kann bzw nach dem Kauf was zurück erstattet bekommt:
https://toptechcashback.com/de/de/cpumb/
Intel Cashback | ASUS Insider
Gibt auch noch mehr das sind nur 2 Beispiele

Die zwei Beispiele sind dasselbe Cashback :P
Asus hat lediglich das Cashback nochmal auf einer eigenen Seite angepriesen. Klick unten mal auf Antrag, da kommt man auf die toptechcashback.com Seite ;)
 
Ich würde bei 1600€ auch nicht auf ein 2011-3 System setzen, solange damit nicht gearbeitet wird, denn bei dem Budget ist locker ein Xeon + 980 Ti oder Fury X drin
 
Die Fury X hat ganze 2GB weniger als die 980TI, somit wäre die 980TI bei gleichem Preis besser (vielleicht wird se ja auch günstiger ^^).
 
Ich weiß zwar nicht wie das gehen soll, aber ich vermute dass es aufgrund des enormen Speicherinterfaces von HBM deutlich schwieriger sein wird denn zum vollaufen zu kriegen.
 
Wenn der Speicher überläuft ist es glaube ich egal ob GDDR5 oder HBM verbaut ist.
Schon mal was von Speicherverwaltung gehört.

AMD wird es wohl in den griff bekommen haben wenn sie die Grafikkarte mit 4k gaming in Verbindung bringen.

Wenn hbm schlechter wäre warum wird nvidia hbm2 bringen und AMD hbm1?

Ist doch nur logisch.

Sonst wäre AMD weg vom Fenster.
 
4GB reicht ja NOCH gut für 4K, in Zukunft aber eben wahrscheinlich nicht mehr allzu toll. Es wurde hier auch schon mehrfach gesagt, dass HBM NICHT den Speicherverbrauch reduziert, der wird also genauso volllaufen wie ein GDDR5 4GB auch :) Ergo muss AMD hier entweder bei der Leistung spürbar besser sein oder sie müssen die Fury X günstiger machen.
Ich finde aber eh die Fury und die Nano interessanter, weil eins unter Topmodell bei AMD schon immer eine sehr gute P/L karte war^^
 
4GB reicht ja NOCH gut für 4K, in Zukunft aber eben wahrscheinlich nicht mehr allzu toll. Es wurde hier auch schon mehrfach gesagt, dass HBM NICHT den Speicherverbrauch reduziert, der wird also genauso volllaufen wie ein GDDR5 4GB auch :) Ergo muss AMD hier entweder bei der Leistung spürbar besser sein oder sie müssen die Fury X günstiger machen.
Ich finde aber eh die Fury und die Nano interessanter, weil eins unter Topmodell bei AMD schon immer eine sehr gute P/L karte war^^

Bei mir habe ich mit 3440x1440 schon über 4GB Ram Verbrauch. Bei 4K sollte es dann noch mehr sein
 
Danke für die vielen Tipps:) Ich werde mir wahrscheinlich die Komponenten, die azzih mir vorgeschlagen hat kaufen, mit der Ausnahme, das ich eine bessere Graka reinbaue(z.b. die 980 Ti oder die Fury).
Ihr hapt mir wirklich sehr weitergeholfen:)
Danke euch
 
Zurück