• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

externe Soka und anderes gesucht.

NRS_Wolf

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi,
Ich bin auf der Suche nach einer externen Soka und bräuchte da etwas Entscheidungshilfe. Die Soka muss extern sein, da ich sie an mehreren Rechnern in mehreren Städten benutzen will. Darunter auch ein Laptop. 100€ wollte ich maximal ausgeben, bin aber auch bereit bei Top Produkten das Budget etwas zu überziehen. Angeschlossen werden soll ein 2.0 System aus 2 JBL Control One die an einem etwas älteren Sony Verstärker hängen. Die Boxen sollen später getauscht werden. Es wäre extrem cool, wenn die Soka einen Phono Eingang für meinen alten Plattenspieler hätte - Platten digitalisieren und so. Das wird aber wohl eher Wunschdenken sein.

Nun zu "und anderes": Ich habe vor eigene Musik zu machen/will mich da mal reinarbeiten. Hab aber noch null Ahnung was ich brauche/was am Anfang sinnvoll ist zu kaufen und was nicht. Ich bräuchte da also mal einen guten Guide. Musikrichtung ist Minimal, Techno, Deep House, (Goa).

Bin für jede Hilfe dankbar!
 

The_Trasher

Software-Overclocker(in)
Würde denn das Musik machen am gleichen Ort stattfinden, an dem auch das JBL-Set steht?

Dann könnte man nämlich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen und direkt ein Audio-Interface kaufen. Das macht im Prinzip das gleiche wie deine externe Soundkarte, hat nur noch zusätzlich Anschlüsse für Instrumente/Mikrofone, die du für dein Musik machen bräuchtest.
 
TE
N

NRS_Wolf

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Vielen Dank für die Antwort! Die Musik soll da gemacht werden, wo das JBL Set steht. Aber: ich werd das dafür nicht wirklich benutzen können, da ich momentan noch im Studentenwohnheim wohne und nicht besonders laut sein kann. Ich will zwar umziehen, aber selbst dann werd ich an der Anlage nicht wirklich aufdrehen können. Werde mir als dann noch einen ordentlichen Kopfhörer organisieren.
 

The_Trasher

Software-Overclocker(in)
Ok, welche Instrumente willst du denn verwenden?
Das mit dem Phono-Eingang sollte man mit einem Audio-Interface hinkriegen.

Problem wird allerdings das Budget. Wenn man sich bei Thomann ein bisschen umschaut ist da unter 150€ wirklich schwer etwas zu bekommen. Würde da auch Gebrauchtkauf in Frage kommen?

Zum Abhören einer Aufnahme nimmt man idR einen Kopfhörer her, klar es mit den JBL auch, allerdings hört man dort einige Fehler nicht raus, die dafür bei anderen Leuten auffallen.
 
Oben Unten