• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Externe Festplatte und ein Problem

JimBeam

Freizeitschrauber(in)
Ich hab mal wieder ein Problem, ich hab hier die externe Festplatte von nem Freund. Ist eine 500GB Paltte Hersteller weiß ich nicht, steht zumindest nichts drauf.
Jedenfalls wollt ich jetzt halt ein paar Datein rüberziehen. Aber bei jeder Datei die größer als 5GB ist kommt eine Fehlermeldung das nicht genügend Platz vorhanden sei :confused:. Obwohl über 350GB frei sind. Wenn ich kleinere Datein nehme hab ich keine Probleme. Woran liegt das? Und vor allem kann man da was machen?
 

Klutten

Moderator
Teammitglied
Ich tippe mal ganz spontan darauf, dass deine Platte mit FAT32 formatiert ist und deswegen keine Dateien über 4GB händeln kann. Ich hatte das vor einigen Jahren mit Streamdateien aus dem Radio. Da gab es aber keine Fehlermeldung. Die Dateien waren einfach nicht lesbar und lagen aber komplett auf Platte.

Machen kann man da was. Sollte FAT32 wirklich der Grund sein, mußt du deine Platte NTFS formatieren. Ob das aber ohne eine Neuinstallation geht weiß ich nicht.
 

Anhänge

  • k1.jpg
    k1.jpg
    72 KB · Aufrufe: 63
  • seite1.jpg
    seite1.jpg
    77,8 KB · Aufrufe: 65
  • in.jpg
    in.jpg
    167,7 KB · Aufrufe: 59
  • back.jpg
    back.jpg
    139,4 KB · Aufrufe: 62
  • DSCdeck1.JPG
    DSCdeck1.JPG
    61,6 KB · Aufrufe: 63
  • DSCdeck2.JPG
    DSCdeck2.JPG
    213,1 KB · Aufrufe: 63
  • DSCdeck3.JPG
    DSCdeck3.JPG
    68,9 KB · Aufrufe: 57
  • DSCdeck4.JPG
    DSCdeck4.JPG
    75,1 KB · Aufrufe: 57
  • pum.jpg
    pum.jpg
    137,4 KB · Aufrufe: 58
  • neu11.JPG
    neu11.JPG
    297,9 KB · Aufrufe: 55
  • neu15.JPG
    neu15.JPG
    1,2 MB · Aufrufe: 55
  • neu14.JPG
    neu14.JPG
    387,4 KB · Aufrufe: 54

Marbus16

Gesperrt
Man kann auch die Platte von FAT32 zu NTFS konvertieren :)

Wies geht, hab ich jetzt nicht m Kopf, da ich das auch nie verwendet habe :D
 
TE
JimBeam

JimBeam

Freizeitschrauber(in)
Danke daran lags, naja hab mit WinRAR das Archiv gesplittet.

Aber danke für die Info, wieder was gelernt :D
 

HTS

PC-Selbstbauer(in)
Kleine Anmerlung: Ich würde aber auf keinen Fall geliehene Laufwerke konvertieren, ohne mit dem Besitzer zu sprechen, vielleicht hat es irgendeinen Sinn (z.B. alter Win98-Rechner, von dem auch Daten auf die Platte müssen, o.ä.).

Gruß
Hendrik
 
TE
JimBeam

JimBeam

Freizeitschrauber(in)
Hab ich auch nicht gemacht (hab gar nicht genügend Speicherplatz um die Daten zu sichern), er hat es aber inzwischen selber gemacht, weils es mir einfach zu blöd war dauernd irgendwelche rar Archive zu splitten :D

Aber ich geb dir Recht ohne Absprache sollte man sich nicht an anderer Platten vergreifen.
 
Oben Unten