• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Eure meinung zum System bitte

Boy_Z

Schraubenverwechsler(in)
Also, ich will mir nen gamer PC holen und habe mir diesen hier zusammengestellt.

CPU:
AMD Phenom II X6 1100T Black Edition, AM3

FESTPLATTE:
Western Digital Caviar SE16 500GB SATA II 16MB

MOTHERBOARD:
Gigabyte GA-880GM-UD2H, AMD 880G, AM3 mATX

RAM:
4GB-Kit Kingston Valueram DDR3 PC8500/1066 CL7

GRAKA:
Gigabyte Radeon HD 6850 OC, 1024MB GDDR5, PCI-Express
-> ist von Werk aus übertaktet (glaube ich)

DVD-Brenner:
LG GH22LS50 Retail

Netzteil:
Super-Flower Amazon 80Plus 650W

Gehäuse:
Cooler Master Elite RC-332 schwarz, ohne Netzteil


Preis bei Atelco : 676,90€


Bei dem Netzteil bin ich mir nicht sicher ob es gut ist, habe es wegen der besonderheiten gewählt:
Überhitzungsschutz, Überspannungsschutz, Überlastungsschutz, automatische Temperatursteuerung, Unterspannungsschutz, Kurzschlussschutz, blaue LED-Beleuchtung

Danke schonmal für Posts :)
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Spiele-PC der höchsten Liga für ca. 3.000 Euro
Hi,

für das Geld bekommst Du einen Intel Sandy Bridge Unterbau, der sehr viel schneller ist, eine schnellere Graka, ein vernünftiges Netzteil u.v.m.

Hier mal ein Vorschlag:

CPU: Intel Core i5-2400, 4x 3.10GHz, boxed ~165
Board: ASUS P8H67 Rev 3.0 (B3), H67 ~105
RAM: G.Skill DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9-9-9-24 ~35
HDD: Samsung Spinpoint F3 500GB ~35
NT: Antec High Current Gamer HCG-520, 520W ATX 2.3 ~65
Gehäuse: Xigmatek Asgard III schwarz ~35
Graka: Gigabyte GeForce GTX 560 Ti OC, 1024MB GDDR5 ~200
Brenner: LG Electronics GH22NS50 ~15
Lüfter: 2x Scythe Slip Stream 120x120x25mm, 800rpm ~10

Grüße --- Softy
 
Zuletzt bearbeitet:
Hi,

für das Geld bekommst Du einen Intel Sandy Bridge Unterbau, der sehr viel schneller ist, eine schnellere Graka, ein vernünftiges Netzteil u.v.m.

Hier mal ein Vorschlag:

CPU: Intel Core i5-2400, 4x 3.10GHz, boxed ~165
Board: ASUS P8H67 Rev 3.0 (B3), H67 ~105
RAM: G.Skill DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9-9-9-24 ~35
HDD: Samsung Spinpoint F3 500GB ~35
NT: Antec High Current Gamer HCG-520, 520W ATX 2.3 ~65
Gehäuse: Xigmatek Asgard III schwarz ~35
Graka: Gigabyte GeForce GTX 560 Ti OC, 1024MB GDDR5 ~200
Brenner: LG Electronics GH22NS50 ~15
Lüfter: 2x Scythe Slip Stream 120x120x25mm, 800rpm ~10

Grüße --- Softy

thx erstmal,

is der 3,3ghz 6x core nich besser als der intel?
 
Der Intel hat mehr Leistung pro Takt, die zusätzlichen Kerne werden von kaum einem Spiel unterstützt.
Zumal die HD6850 in jeder Auflösung vor dem Prozessor limitieren würde.
Falls du auch übertakten möchtest, (was sich bei Sandy Bridge definitiv lohnt und sehr simpel ist), würde ich zu einem Board mit geeignetem Chipsatz und einer k-Version des i5's greifen.
 
Natürlich würde sich da eher das System von Softy anbieten, wenn es wirklich AMD sein müsste dann folgende Änderung:
Als CPU den max.X6 1090, als Board das ASRock 870 Extreme3, Festplatte Samsung F3 500 GB / 1 TB, beim RAM definitiv 1333 MHz und als Hersteller zb den Geil Value, Corsair Value, Mushkin Stiletto oder den Exeleram Black Sark usw. Den DVD Brenner kann man getrost als Bulk nehmen, Netzteil und Gehäuse vom Softy System
 
Für Games ist der Intel Core i5-2xxx im Moment konkurrenzlos, der wischt mit einem Phenom II X6 den Boden auf. Außerdem unterstützen die wenigsten Spiele 6 Kerne.

Schau mal hier: Test: Intel

Softy
 
das kaum spiele 6 core unterstützen geb ich euch recht, aber was nicht ist, kann ja noch werden oder nich? :D
 
Naja selbst dann dürfte der core i5-2400 mindestens gleichauf sein. Klar kannst Du auch den Phenom II X6 nehmen, ist ja kein schlechter Prozessor ;) Aber dann würde ich mich an das ausgestellte Rezept von DrBakterius halten :D

Softy
 
im vergleich zu meiner alten schrottkiste ist alles besser xD

AMD athlon 64 x2 4400+ mit 2,3 ghz 2x core / XFX GF9500gt / bei dem rest weiss ich nichmal was das für teile sind. der rechner war son fertigteil von Olidata
 
Aber dann würde ich mich an das ausgestellte Rezept von DrBakterius halten :D
Das System diente ja nur zur Vervollständigung, so in etwa als Placebo. Rezepte stelle ich nicht aus, ich bin Wissenschaftler. Wenn man überhaupt ein AMD System haben möchte würde ich eher auf den Bobcat ähh Bulldozer im Sommer warten.
 
Zurück