• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

erster Selbstbau-PC

FearInThaFace

Schraubenverwechsler(in)
Hallo liebe Leute

Ich habe vor meinen ersten PC selbst zu bauen. Habe bisher keine Ahnung davon, mit ein Paar Internetvideos sollte es aber klappen.
Eigentlich brauche ich ihn für nichts bestimmtes, nur zum Spass am Probieren.

Ich bin kein Hardcore-Gamer, will aber wenn ich mir schon was zusammen bastle, was ordentliches stehen haben.

Da ich bisher wie gesagt keine Erfahrung damit habe, liste ich nachfolgend alle Komponenten aus, die mir ins Budget passen und möchte drei Sachen wissen:

- Passen die Teile zusammen (Sockel, Platz usw.)?

- Würdet Ihr etwas anders machen?

- Habe ich etwas vergessen? Sind Kabel überall dabei?

Komponenten:

Motherboard: MSI Z87-GD65 GAMING, Intel Z87 (7845-001R)
CPU: Intel Core i7 4770K BOX (LGA 1150, 3.50GHz, Unlocked)
RAM: Crucial Ballistix Tactical 16 GB : 2 x 8 GB
GPU: Sapphire DUAL-X R9 270X 2GB GDDR5 O
Kühler: Alpenföhn Brocken 2 CPU-Kühler - 140 mm (140mm)
Netzteil: be quiet! Pure Power L8-CM, 530W
SSD: SSD Crucial 240GB 2.5" (da hau ich das Betriebssystem drauf)
HDD: (noch keine ausgewählt)
Case: (noch keins ausgewählt, wahrscheinlich aber eins von Thermaltake)
DVD-Laufwerk: (noch keins ausgewählt)

Vielen Dank für eure Hilfe :)
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Spiele-PC der höchsten Liga für ca. 3.000 Euro
Vielen Dank für die schnellen Antworten :)

Bezüglich RAM: Ich arbeite oft mit Bildbearbeitungsprogrammen (Photoshop etc.) und möchte vor allem in Zukunft gewappnet sein, deshalb sind mir 16GB lieber :D

Overclocken möchte ich vorerst nicht.

Das DVD Laufwerk passt mir auch :)
Beim Case ist mir die Geräuschentwicklung nicht so wichtig, es soll lieber geil aussehen, am Besten mit Scheibe.

Welche Kombination aus Board, CPU und GPU würdet Ihr mir dann empfehlen?

Xeon E3-1230V3+ H87 Board, + Sapphire DUAL-X R9 270X?

Hier also das angepasste Confi:

Motherboard: muss nicht auf OC ausgelegt sein.
CPU: möglichst gut (im preislichen Rahmen wie meine erste CPU), aber nicht OC.
RAM: Crucial Ballistix Tactical 16 GB : 2 x 8 GB
GPU: Ist mir vorerst nicht ganz so wichtig, muss aber zum Rest passen.
Kühler: EKL Alpenföhn K2 (84000000057) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Netzteil: be quiet! Straight Power E9-CM 480W ATX 2.4 (E9-CM-480W/BN197) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
SSD: Crucial M500 240GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT240M500SSD1) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
HDD: Seagate Barracuda 7200.14 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Case: Thermaltake Chaser A81
DVD-Laufwerk: LG Electronics GH24NSB0 schwarz, SATA, bulk (GH24NSB0.AUAA10B) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
 
Zurück